Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Körpern - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
inkompressibel
incompressible {Adj.}: I. inkompressibel / nicht zusammenpressbar von Körpern;
incompressibleAdjektiv
Dekl. Körper - m
corps {m}: I. {Militär} Corps auch Korps größerer Truppenverband II. {Universität} Corps auch Korps {n} studentische Verbindung {f}; III. Körper {m}, {mort} Leichnam {m}, Leiche {f}; IV. Körperschaft {f}, Gruppe {f};
corps mSubstantiv
zurückstoßend
répulsif {m}, répulsive {f}: I. repulsiv / zurückstoßend, abstoßend (bei elektrisch und magnetisch geladenen Körpern);
répulsifAdjektiv
repulsiv
répulsif {m}, répulsive {f}: I. repulsiv / zurückstoßend, abstoßend (bei elektrisch und magnetisch geladenen Körpern);
répulsifAdjektiv
abstoßend
répulsif {m}, répulsive {f}: I. repulsiv / zurückstoßend, abstoßend (bei elektrisch und magnetisch geladenen Körpern);
répulsifAdjektiv
Dekl. Stereotomie f
stéréotomie {f}: I. Stereotomie {f} / Teil der Stereometrie , der die Durchschnitte der Oberflächen von Körpern behandelt, besonders den so genannten Steinschnitt bei Gewölbekonstruktionen;
stéréotomie fkonstrSubstantiv
Dekl. Dilatometer n
dilatomètre {m}: I. {Physik} Dilatometer {n} / Apparat zur Messung der Ausdehnung von Körpern bei Temperaturerhöhung; II. Dilatometer {n} / Apparat zur Bestimmung des Alkoholgehalts einer Flüssigkeit auf der Grundlage der sogenannten Schmelzausdehnung;
dilatomètre mchemi, phys, Fachspr.Substantiv
Morphometrie f
morphométrie {f}: I. Morphometrie {f} / Ausmessung der äußeren Form, zum Beispiel von Körpern, Organen; II. Morphometrie {f} / Teilgebiet der Geomorphologie mit der Aufgabe, die Formen der Erdoberfläche durch genaue Messungen zu erfassen;
morphométrie fSubstantiv
Dekl. Spiegelungsgleichheit f
symétrie {f}: I. Symmetrie {f} / Gleich-, Ebenmaß {n}; die harmonische Anordnung mehrerer Teile zueinander; II. Symmetrie {f} {Mathematik}, {Biologie} Spiegelungsgleichheit {f}; Eigenschaft von Figuren, Körpern, etc., die beiderseits einer gedachten Mittelachse ein jeweils spiegelgleiches Bild ergeben; III. Symmetrie {f} {Musik}, {Literatur} die wechselseitige Entsprechung von Teilen in Bezug auf die Größe, die Anordnung oder die Form;
symétrie fbiolo, mathSubstantiv
Dekl. Symmetrie -n f
symétrie {f}: I. Symmetrie {f} / Gleich-, Ebenmaß {n}; die harmonische Anordnung mehrerer Teile zueinander; II. Symmetrie {f} {Mathematik}, {Biologie} Spiegelungsgleichheit {f}; Eigenschaft von Figuren, Körpern, etc., die beiderseits einer gedachten Mittelachse ein jeweils spiegelgleiches Bild ergeben; III. Symmetrie {f} {Musik}, {Literatur} die wechselseitige Entsprechung von Teilen in Bezug auf die Größe, die Anordnung oder die Form;
symétrie fbiolo, liter, math, musik, allgSubstantiv
Dynamik f
dynamique {Adj.}: I. dynamisch; II. Dynamik {f} ohne Plural / Lehre vom Einfluss der Kräfte auf die Bewegungsvorgänge von Körpern; III. Dynamik {f} (Plural selten) / a) auf Änderung, Entwicklung gerichtete Kraft {f}; Triebkraft {f}; b) (ohne Plural) dynamische Art, dynamisches Wesen; IV. {Musik} Dynamik / Differenzierung der Tonstärke;
dynamique fmusik, allgSubstantiv
symmetrisch
symétrique {Adj.}: I. symmetrisch {Adj.} / gleichmäßig, ebenmäßig II. symmetrisch {Mathematik} / auf beiden Seiten einer gedachten Mittelachse ein Spiegelbild ergebend (von Körpern, Figuren, etc.) III. symmetrisch {Medizin} / auf beiden Körperseiten gleichmäßig auftretend IV. {Musik}, {Literaturw.} wechselseitige Entsprechungen aufweisend in Bezug auf die Größe, Form, Anordnung von Teilen;
symétriqueliter, math, mediz, musik, allgAdjektiv
gleichmäßig, ebenmäßig
symétrique {Adj.}: I. symmetrisch {Adj.} / gleichmäßig, ebenmäßig II. symmetrisch {Mathematik} / auf beiden Seiten einer gedachten Mittelachse ein Spiegelbild ergebend (von Körpern, Figuren, etc.) III. symmetrisch {Medizin} / auf beiden Körperseiten gleichmäßig auftretend IV. {Musik}, {Literaturw.} wechselseitige Entsprechungen aufweisend in Bezug auf die Größe, Form, Anordnung von Teilen;
symétriqueAdjektiv
Dekl. Statik f
statique {f}: I. Statik {f} / a) Teilgebiet der Mechanik, auf dem man sich mit dem Gleichgewicht von Kräften an ruhenden Körpern befasst; b) die Lehre vom Gleichgewicht der Kräfte zu ruhenden Körpern; II. Statik {f} / Stabilität bewirkendes Verhältnis der auf ruhende Körper, besonders auf Bauwerke, wirkenden Kräfte; III. Statik {f} / statischer Zustand {m};
statique fallg, Fachspr., Bautech., mech.Substantiv
Dekl. Gleichmaß n, Ebenmaß n
symétrie {f}: I. Symmetrie {f} / Gleich-, Ebenmaß {n}; die harmonische Anordnung mehrerer Teile zueinander; II. Symmetrie {f} {Mathematik}, {Biologie} Spiegelungsgleichheit {f}; Eigenschaft von Figuren, Körpern, etc., die beiderseits einer gedachten Mittelachse ein jeweils spiegelgleiches Bild ergeben; III. Symmetrie {f} {Musik}, {Literatur} die wechselseitige Entsprechung von Teilen in Bezug auf die Größe, die Anordnung oder die Form;
symétrie fSubstantiv
dynamisch
dynamique {Adj.}: I. dynamisch / die von Kräften erzeugte Bewegung betreffend; II. Dynamik {f} ohne Plural / Lehre vom Einfluss der Kräfte auf die Bewegungsvorgänge von Körpern; III. Dynamik {f} (Plural selten) / a) auf Änderung, Entwicklung gerichtete Kraft {f}; Triebkraft {f}; b) (ohne Plural) dynamische Art, dynamisches Wesen; IV. {Musik} Dynamik / Differenzierung der Tonstärke;
dynamiqueAdjektiv
Dekl. Projektion -en f
projection {f}: I. {Optik} Projektion {f} / Wiedergabe eines Bildes auf einem Schirm mithilfe eine Projektors; II. {Geografie} Projektion {f} / Abbildung von Teilen der Erdoberfläche auf einer Ebene mithilfe von verschiedenen Gradnetzen; III. {Mathematik} Projektion {f} / bestimmtes Verfahren zur Abbildung von Körpern mithilfe paralleler oder zentraler Strahlen auf einer Ebene; IV. {fig.}, {Psychologie, abwertend, Fiktion} Projektion {f} / das Übertragen von eigenen Gefühlen, Vorstellungen, Wünschen, etc. auf andere sei es zur Beratung, Abwehr usw.; V. {Film} das Vorführen;
projection ffig, geogr, math, psych, opt., abw., FiktionSubstantivEN
Dekl. Vorführung, das Vorführen -en, -- f
projection {f}: I. {Optik} Projektion {f} / Wiedergabe eines Bildes auf einem Schirm mithilfe eine Projektors; II. {Geografie} Projektion {f} / Abbildung von Teilen der Erdoberfläche auf einer Ebene mithilfe von verschiedenen Gradnetzen; III. {Mathematik} Projektion {f} / bestimmtes Verfahren zur Abbildung von Körpern mithilfe paralleler oder zentraler Strahlen auf einer Ebene; IV. {fig.}, {Psychologie, abwertend, Fiktion} Projektion {f} / das Übertragen von eigenen Gefühlen, Vorstellungen, Wünschen, etc. auf andere sei es zur Beratung, Abwehr usw.; V. {Film} das Vorführen;
projection ffilmSubstantiv
Dekl. Übertragung, das Übertragen -en, -- f
projection {f}: I. {Optik} Projektion {f} / Wiedergabe eines Bildes auf einem Schirm mithilfe eine Projektors; II. {Geografie} Projektion {f} / Abbildung von Teilen der Erdoberfläche auf einer Ebene mithilfe von verschiedenen Gradnetzen; III. {Mathematik} Projektion {f} / bestimmtes Verfahren zur Abbildung von Körpern mithilfe paralleler oder zentraler Strahlen auf einer Ebene; IV. {fig.}, {Psychologie, abwertend, Fiktion} Projektion {f} / das Übertragen{n}, Übertragung {f} von eigenen Gefühlen, Vorstellungen, Wünschen, etc. auf andere sei es zur Beratung, Abwehr usw.; V. {Film} das Vorführen;
projection -s fSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 03.12.2020 11:47:55
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken