Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Indexe, Indizes, Indice

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Lichtschutzfaktor ...oren m
indice de protection {m}: I. Lichtschutzfaktor {m}
indice de protection mSubstantiv
indexieren
indexierte(hat) indexiert
indexer
indexaitindexé(e)
Verb
Dekl. Indiz ...ien n
indice {m}: I. Indiz {n} / Anzeige {f}, Anzeichen {n}; II. Indiz {m} / Hinweis {m}; III. {Rechtswort} Indiz {m} / (wahrscheinlicher) Tatumstand {m}, Verdachtsmoment {m}, Umstand, welcher mit Wahrscheinlichkeit auf einen bestimmten Sachverhalt schließen lassen kann;
indice mallg, jur, Rechtsw.Substantiv
Dekl. Preisindex -e m indice des prix mSubstantiv
Dekl. Arbeitsvermögenskoeffizient -en m indice de productibilité mSubstantiv
Frequenzmodulationshubverhältnis n indice de modulation mtechnSubstantiv
Lohnindex m indice des salaires mSubstantiv
Modulationsindex m
Telekommunikation
indice de modulation m
télécommunication
Substantiv
Dekl. Anzeichen - n
indice {m}: I. Indiz {n} / Anzeige {f}, Anzeichen {n}; II. Indiz {m} / Hinweis {m}; III. {Rechtswort} Indiz {m} / (wahrscheinlicher) Tatumstand {m}, Verdachtsmoment {m}, Umstand, welcher mit Wahrscheinlichkeit auf einen bestimmten Sachverhalt schließen lassen kann;
indice mSubstantiv
Schalldämmmaß -e n indice d'affaiblissement acoustique mBauw.Substantiv
Schallschwächungsindex m indice d'affaiblissement acoustique mBauw.Substantiv
Dekl. Tatumstand ...stände m
indice {m}: I. Indiz {n} / Anzeige {f}, Anzeichen {n}; II. Indiz {m} / Hinweis {m}; III. {Rechtswort} Indiz {m} / (wahrscheinlicher) Tatumstand {m}, Verdachtsmoment {m}, Umstand, welcher mit Wahrscheinlichkeit auf einen bestimmten Sachverhalt schließen lassen kann;
indice mSubstantiv
Dekl. Hinweis -e m
indice {m}: I. Indiz {n} / Anzeige {f}, Anzeichen {n}; II. Indiz {m} / Hinweis {m}; III. {Rechtswort} Indiz {m} / (wahrscheinlicher) Tatumstand {m}, Verdachtsmoment {m}, Umstand, welcher mit Wahrscheinlichkeit auf einen bestimmten Sachverhalt schließen lassen kann;
indice mSubstantiv
Dekl. Produktionsindex m indice de la production industrielle mSubstantiv
Amplitudenmodulationsindex m indice de modulation d'amplitude mtechnSubstantiv
Index der Frequenztoleranzen m indice des écarts de fréquence mSubstantiv
Dekl. Oberhöhenbonität f indice de productivité par hauter dominante mSubstantiv
Der entsprechende Teilindex kehrte, nach einem sprunghaften Anstieg im Januar, auf das Niveau von Ende 2017 zurück (14 Punkte).www.admin.ch Après avoir bondi en janvier, le sous-indice correspondant est revenu à son niveau de fin 2017 (14 points).www.admin.ch
Der Teilindex zur erwarteten Entwicklung der eigenen finanziellen Lage liegt bei Punkten und damit nahe am langjährigen Mittelwert (2 Punkte).www.admin.ch Le sous-indice concernant l’évolution attendue de la situation financière s’établit à point et est ainsi proche de la moyenne pluriannuelle (2 points).www.admin.ch
Mit einem Indexstand von 2 Punkten bleibt sie im April aber weiterhin klar überdurchschnittlich.www.admin.ch Toutefois, avec un indice de 2 points en avril, il reste très au-dessus de la moyenne.www.admin.ch
Der Teilindex zur Arbeitslosigkeit liegt, fast unverändert gegenüber der Januarumfrage, bei 28 Punkten.www.admin.ch Le sous-indice du chômage s’établit à 28 points et reste quasi-inchangé par rapport à l’enquête de janvier.www.admin.ch
Dekl. Verdachtsmoment -e m
indice {m}: I. Indiz {n} / Anzeige {f}, Anzeichen {n}; II. Indiz {m} / Hinweis {m}; III. {Rechtswort} Indiz {m} / (wahrscheinlicher) Tatumstand {m}, Verdachtsmoment {m}, Umstand, welcher mit Wahrscheinlichkeit auf einen bestimmten Sachverhalt schließen lassen kann;
inidce mjur, Rechtsw., FiktionSubstantiv
An der Finanzierung der Busangebote beteiligt sich der Bund mit einem indexierten Pauschalbetrag für die Kantone weiterhin im heutigen Ausmass.www.admin.ch La Confédération continuerait de participer au financement des offres de bus avec un montant forfaitaire indexé à hauteur des versements actuels.www.admin.ch
Index Indexe und Indices (III.), ansonsten Indexe, Indizes, Indices; m
index {m}: I. Index {m} / Anzeige {f}; Register {n}, Verzeichnis {n}; II. Index {m} / alphabetisches (Stichwort)verzeichnis (von Namen, Sachen, Orten u. a.); III. Index {m} Plural Indeces, Indexe / Liste von Büchern, die nach päpstlichem Entscheid von den Menschen nicht gelesen werden dürfen; IV. {Wirtschaft} Index {m} / statischer Messwert, durch den eine Veränderung bestimmter wirtschaftlicher Tatbestände (zum Beispiel Preisentwicklung in einem bestimmten Bereich) ausgedrückt wird; V. Index {m} Plural Indezes / a) {Mathematik} Buchstabe oder Zahl, die zur Kennzeichnung oder Unterscheidung gleichartiger Größen an diese (meist tiefer stehend) angehängt; b) {Lexikografie} hochgestellte Zahl, die Homografen o. Ä. zum Zwecke der Unterscheidung vorangestellt wird; VI. {Medizin} Index {m} / Zeigefinger {m}; VII. Index {m} / Verhältnis der Schädelbreite zur Schädellänge in Prozenten (Messwerte der Anthropologie); VIII. {EDV} Index {m} / als separate Datei gespeichertes Verzeichnis von Adressen;
index mmath, mediz, wirts, allg, EDV, Anthropol.SubstantivPT
Dekl. Zeigefinger - m
index {m}: I. Index {m} / Anzeige {f}; Register {n}, Verzeichnis {n}; II. Index {m} / alphabetisches (Stichwort)verzeichnis (von Namen, Sachen, Orten u. a.); III. Index {m} Plural Indeces, Indexe / Liste von Büchern, die nach päpstlichem Entscheid von den Menschen nicht gelesen werden dürfen; IV. {Wirtschaft} Index {m} / statischer Messwert, durch den eine Veränderung bestimmter wirtschaftlicher Tatbestände (zum Beispiel Preisentwicklung in einem bestimmten Bereich) ausgedrückt wird; V. Index {m} Plural Indezes / a) {Mathematik} Buchstabe oder Zahl, die zur Kennzeichnung oder Unterscheidung gleichartiger Größen an diese (meist tiefer stehend) angehängt; b) {Lexikografie} hochgestellte Zahl, die Homografen o. Ä. zum Zwecke der Unterscheidung vorangestellt wird; VI. {Medizin} Index {m} / Zeigefinger {m}; VII. Index {m} / Verhältnis der Schädelbreite zur Schädellänge in Prozenten (Messwerte der Anthropologie); VIII. {EDV} Index {m} / als separate Datei gespeichertes Verzeichnis von Adressen;
index doigt mmedizSubstantiv
Dekl. Anzeige -n f
index {m}: I. Index {m} / Anzeige {f}; Register {n}, Verzeichnis {n}; II. Index {m} / alphabetisches (Stichwort)verzeichnis (von Namen, Sachen, Orten u. a.); III. Index {m} Plural Indeces, Indexe / Liste von Büchern, die nach päpstlichem Entscheid von den Menschen nicht gelesen werden dürfen; IV. {Wirtschaft} Index {m} / statischer Messwert, durch den eine Veränderung bestimmter wirtschaftlicher Tatbestände (zum Beispiel Preisentwicklung in einem bestimmten Bereich) ausgedrückt wird; V. Index {m} Plural Indezes / a) {Mathematik} Buchstabe oder Zahl, die zur Kennzeichnung oder Unterscheidung gleichartiger Größen an diese (meist tiefer stehend) angehängt; b) {Lexikografie} hochgestellte Zahl, die Homografen o. Ä. zum Zwecke der Unterscheidung vorangestellt wird; VI. {Medizin} Index {m} / Zeigefinger {m}; VII. Index {m} / Verhältnis der Schädelbreite zur Schädellänge in Prozenten (Messwerte der Anthropologie); VIII. {EDV} Index {m} / als separate Datei gespeichertes Verzeichnis von Adressen;
index mallgSubstantiv
Dekl. Register - n
index {m}: I. Index {m} / Anzeige {f}; Register {n}, Verzeichnis {n}; II. Index {m} / alphabetisches (Stichwort)verzeichnis (von Namen, Sachen, Orten u. a.); III. Index {m} Plural Indeces, Indexe / Liste von Büchern, die nach päpstlichem Entscheid von den Menschen nicht gelesen werden dürfen; IV. {Wirtschaft} Index {m} / statischer Messwert, durch den eine Veränderung bestimmter wirtschaftlicher Tatbestände (zum Beispiel Preisentwicklung in einem bestimmten Bereich) ausgedrückt wird; V. Index {m} Plural Indezes / a) {Mathematik} Buchstabe oder Zahl, die zur Kennzeichnung oder Unterscheidung gleichartiger Größen an diese (meist tiefer stehend) angehängt; b) {Lexikografie} hochgestellte Zahl, die Homografen o. Ä. zum Zwecke der Unterscheidung vorangestellt wird; VI. {Medizin} Index {m} / Zeigefinger {m}; VII. Index {m} / Verhältnis der Schädelbreite zur Schädellänge in Prozenten (Messwerte der Anthropologie); VIII. {EDV} Index {m} / als separate Datei gespeichertes Verzeichnis von Adressen;
index mallgSubstantivPT
Dekl. Verzeichnis -se n
index {m}: I. Index {m} / Anzeige {f}; Register {n}, Verzeichnis {n}; II. Index {m} / alphabetisches (Stichwort)verzeichnis (von Namen, Sachen, Orten u. a.); III. Index {m} Plural Indeces, Indexe / Liste von Büchern, die nach päpstlichem Entscheid von den Menschen nicht gelesen werden dürfen; IV. {Wirtschaft} Index {m} / statischer Messwert, durch den eine Veränderung bestimmter wirtschaftlicher Tatbestände (zum Beispiel Preisentwicklung in einem bestimmten Bereich) ausgedrückt wird; V. Index {m} Plural Indezes / a) {Mathematik} Buchstabe oder Zahl, die zur Kennzeichnung oder Unterscheidung gleichartiger Größen an diese (meist tiefer stehend) angehängt; b) {Lexikografie} hochgestellte Zahl, die Homografen o. Ä. zum Zwecke der Unterscheidung vorangestellt wird; VI. {Medizin} Index {m} / Zeigefinger {m}; VII. Index {m} / Verhältnis der Schädelbreite zur Schädellänge in Prozenten (Messwerte der Anthropologie); VIII. {EDV} Index {m} / als separate Datei gespeichertes Verzeichnis von Adressen;
index mallgSubstantivEN PT
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 07.12.2021 4:00:51
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken