Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Freiheit

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Freiheit f l'évasion fSubstantiv
Freiheit f liberté fSubstantiv
die Freiheit auf Bewährung 1 la mise en liberté provisoire 1
Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit
(Schlagworte der franz. Revolution 1789)
liberté, égalité, fraternité
deterministisch
déterministique {Adj.}: I. deterministisch / den Determinismus betreffend; (Willens-)Freiheit bekundend;
déterministiqueAdjektiv
sich die Freiheit nehmen prendre la liberté
Dekl. geographische Breite -n f
latitude {f}: I. Latitüde {f} / geografische Breite; II. {alt} Latitüde {f} / Weite {f}, Spielraum {m}; {fig.} (Handlungs-}Freiheit {f};
latitude fgeogrSubstantiv
die Freiheit haben etw zu tun avoir la liberté de faire qc
jmdm. die Freiheit nehmen irreg.
jmdm. die Freiheit nehmennahm jmdn. die Freiheit(hat) jmdm. die Freiheit genommen
Konjugieren priver qn de liberté
priverprivaitprivé(e)
Verb
Dekl. Freiheit -en f
ingénuité {f}: I. {Historie} Ingenuität {f} / Stand eines Freigeborenen, Freiheit {f}; II. {alt} Ingenuität / Freimut, Offenheit, Natürlichkeit im Benehmen;
ingénuité fhistSubstantiv
Dekl. Offenheit -en f
ingénuité {f}: I. {Historie} Ingenuität {f} / Stand eines Freigeborenen, Freiheit {f}; II. {alt} Ingenuität / Freimut, Offenheit, Natürlichkeit im Benehmen;
ingénuité fSubstantiv
Dekl. Natürlichkeit f
ingénuité {f}: I. {Historie} Ingenuität {f} / Stand eines Freigeborenen, Freiheit {f}; II. {alt} Ingenuität / Freimut, Offenheit, Natürlichkeit im Benehmen;
ingénuité fSubstantiv
Dekl. Ingenuität f
ingénuité {f}: I. {Historie} Ingenuität {f} / Stand eines Freigeborenen, Freiheit {f}; II. {alt} Ingenuität / Freimut, Offenheit, Natürlichkeit im Benehmen;
ingénuité fhistSubstantiv
(Handlungs-)Freiheit f
latitude {f}: I. Latitüde {f} / geografische Breite; II. {alt} Latitüde {f} / Weite {f}, Spielraum {m}; {fig.} (Handlungs-}Freiheit {f};
latitude ffigSubstantiv
Dekl. Stand eines Freigeborenen m
ingénuité {f}: I. {Historie} Ingenuität {f} / Stand eines Freigeborenen, Freiheit {f}; II. {alt} Ingenuität / Freimut, Offenheit, Natürlichkeit im Benehmen;
ingénuité fSubstantiv
Libertät f
liberté {f}: I. {Historie} Libertät {f} / Freiheit; II. Libertät {f} / Freiheit, Bewegungs- und Handlungsfreiheit; III. Liberté {f} / Schlagwort der Völker und Stämme Frankreichs;
liberté fSubstantiv
intelligibler Charakter m
caractère intelligible {m}: I. intelligibler Charakter {m} der freie Wille des Menschen als Ding an sich; der Charakter als Kausalität aus Freiheit [Kant];
caractère intelligible mphiloSubstantiv
Prohibitivsystem -e n
système prohibitif {m}: I. Prohibitivsystem {n} / Maßnahmen des Staates, durch die er die persönliche und wirtschaftliche Freiheit beschränkt, um Missstände zu vermeiden;
système prohibitif mSubstantiv
Dekl. Dadaismus m
dadaïsme {m}: I. Dadaismus {m} / internationale revolutionäre Kunst- und Literaturrichtung um 1920, die jegliches Kunstideal negierte und absolute Freiheit der künstlerischen Produktion sowie einen konsequenten Irrationalismus in der Kunst proklamierte;
dadaïsme mkunstSubstantiv
Dekl. Tragödie -n f
tragédie {f}: I. {allg.} Tragödie {f} / Bocksgesang {m}; II. Tragödie {f} ohne Plural / Dramengattung in der das Tragische gestaltet wird, meist aufgezeigt an Grundsituationen des Menschen zwischen Freiheit und Notwendigkeit, zwischen Sinn und Sinnlosigkeit; b) einzelnes Drama, Bühnenstück dieser Gattung; Trauerspiel {n};
tragédie ffig, musik, allg, Theat.SubstantivNO
Liberalismus m
libéralisme {m}: I. Liberalismus {m} / im Individualismus wurzelnde, im 19. Jahrhundert in politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Hinsicht entscheidend prägende Denkrichtung und Lebensform, die Freiheit, Autonomie, Verantwortung und freie Entfaltung der Menschen vertritt und staatliche Eingriffe nicht zulässt; II. Liberalismus {m} / liberales Wesen, liberaler Zustand;
libéralisme mSubstantivID
rauben
raubte(hat) geraubt

séquestrer {Verb}: I. {Fiktion, Rechtsw., JUR} sequestrieren / eine Sequestration anordnen; beschlagnahmen, unter Zwangsverwaltung stellen; {personne} einsperren, der Freiheit berauben; II. {Fiktion, Rechtsw., JUR} sequestrieren / einen Sequester bestellen; III. {Medizin} sequestrieren / ein abgestorbenes Knochenstück abstoßen (in Bezug auf den Organismus oder ein Gewebe);
Konjugieren séquestrer
séquestraitséquestré(e)
allgVerb
sequestieren
sequestrierensequestrierte(hat) sequestriert

séquestrer {Verb}: I. {Fiktion, Rechtsw., JUR} sequestrieren / eine Sequestration anordnen; beschlagnahmen, unter Zwangsverwaltung stellen; {personne} einsperren, der Freiheit berauben; II. {Fiktion, Rechtsw., JUR} sequestrieren / einen Sequester bestellen; III. {Medizin} sequestrieren / ein abgestorbenes Knochenstück abstoßen (in Bezug auf den Organismus oder ein Gewebe);
Konjugieren séquestrer
séquestraitséquestré(e)
mediz, jur, Rechtsw., FiktionVerb
beschlagnahmen
beschlagnahmte(hat) beschlagnahmt

séquestrer {Verb}: I. {Fiktion, Rechtsw., JUR} sequestrieren / eine Sequestration anordnen; beschlagnahmen, unter Zwangsverwaltung stellen; {personne} einsperren, der Freiheit berauben; II. {Fiktion, Rechtsw., JUR} sequestrieren / einen Sequester bestellen; III. {Medizin} sequestrieren / ein abgestorbenes Knochenstück abstoßen (in Bezug auf den Organismus oder ein Gewebe);
Konjugieren séquestrer
séquestraitséquestré(e)
Verbrechersynd.Verb
unter Zwangsverwaltung stellen
stellte unter Zwangsverwaltung(hat) unter Zwangsverwaltung gestellt

séquestrer {Verb}: I. {Fiktion, Rechtsw., JUR} sequestrieren / eine Sequestration anordnen; beschlagnahmen, unter Zwangsverwaltung stellen; {personne} einsperren, der Freiheit berauben; II. {Fiktion, Rechtsw., JUR} sequestrieren / einen Sequester bestellen; III. {Medizin} sequestrieren / ein abgestorbenes Knochenstück abstoßen (in Bezug auf den Organismus oder ein Gewebe);
Konjugieren séquestrer
séquestraitséquestré(e)
Verbrechersynd.Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 18.09.2021 7:34:23
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken