Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch FirmenvermŲgen - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
ungeachtet (+ gén) au mépris de
trotz malgré (+gén)Präposition
während [+gén] lors de [pendant]
aufgrund [+gén] en raison de
bez√ľglich [+g√©n] quant √†
Dekl. Oberst -en m
colonel: I. {Militär} Oberst, Gen.s und-en R126; Plural: -en;
colonel mmilitSubstantivEN
dank (+Gen/Dat) gr√Ęce √†Pr√§position
an der Spitze [+Gen] en tête de
wegen [+gén ou dat] en raison de
wegen [+gén ou dat] du fait de
außerhalb von +Dat, außerhalb +Gen hors de
Dekl. Gen -e n
gène {m}: I. {Biologie} Gen {f} / in den Chromosomen lokalisierter Erbfaktor
gène mbioloSubstantivEN PT
Dekl. Suppressor ...oren m
suppresseur {m}: I. {Biologie} Suppressor {m} / Gen, welches die Mutationswirkung eines anderen, nicht allelen Gens kompensiert oder unterdr√ľckt;
suppresseur mbioloSubstantiv
Kleinmutation -en f
micromutation {f}: I. Mikromutation {f} / Mutation, die nur ein Gen betrifft; Kleinmutation {f};
micromutation -s fSubstantiv
Mikromutation -en f
micromutation {f}: I. Mikromutation {f} / Mutation, die nur ein Gen betrifft; Kleinmutation {f};
micromutation -s fSubstantiv
monogen
monogène {Adj.}: I. monogen / durch nur ein Gen bestimmt (von einem Erbvorgang); Gegensatz polygen; II. monogen / aus einer einmaligen Ursache entstanden; Gegensatz polygen;
monogèneAdjektiv
Dekl. Erklärung -en f
revers {m}: I. Revers {m} {m: nur in √Ėsterreich} ansonsten {n} / Umschlag {m}, Aufschlag {m} an Kleidungsst√ľcken; II. Revers¬≤ {m} bei : -es (Gen.), Plural: -e / R√ľckseite (zum Beispiel einer M√ľnze}, {√ľbertragen} Kehrseite {f} III. Revers {m}¬≥ (Genitiv: -es; Plural: -e)/ Erkl√§rung {f}, Verpflichtungsschein {m};
revers³ mSubstantiv
Dekl. Kehrseite -n f
revers {m}: I. Revers {m} {m: nur in √Ėsterreich} ansonsten {n} / Umschlag {m}, Aufschlag {m} an Kleidungsst√ľcken; II. Revers¬≤ {m} bei : -es (Gen.), Plural: -e / R√ľckseite (zum Beispiel einer M√ľnze}, {√ľbertragen} Kehrseite {f} III. Revers {m}¬≥ (Genitiv: -es; Plural: -e)/ Erkl√§rung {f}, Verpflichtungsschein {m};
revers¬≤ m√ľbertr.Substantiv
Dekl. Revers² -e m
revers {m}: I. Revers {m} {m: nur in √Ėsterreich} ansonsten {n} / Umschlag {m}, Aufschlag {m} an Kleidungsst√ľcken; II. Revers¬≤ {m} bei : -es (Gen.), Plural: -e / R√ľckseite (zum Beispiel einer M√ľnze}, {√ľbertragen} Kehrseite {f} III. Revers {m}¬≥ (Genitiv: -es; Plural: -e)/ Erkl√§rung {f}, Verpflichtungsschein {m};
revers² mSubstantiv
Dekl. Verpflichtungsschein -e m
revers {m}: I. Revers {m} {m: nur in √Ėsterreich} ansonsten {n} / Umschlag {m}, Aufschlag {m} an Kleidungsst√ľcken; II. Revers¬≤ {m} bei : -es (Gen.), Plural: -e / R√ľckseite (zum Beispiel einer M√ľnze}, {√ľbertragen} Kehrseite {f} III. Revers {m}¬≥ (Genitiv: -es; Plural: -e)/ Erkl√§rung {f}, Verpflichtungsschein {m};
revers³ mSubstantiv
Dekl. Aufschlag -...schläge m
revers {m}: I. Revers {m} {m: nur in √Ėsterreich} ansonsten {n} / Umschlag {m}, Aufschlag {m} an Kleidungsst√ľcken; II. Revers¬≤ {m} bei : -es (Gen.), Plural: -e / R√ľckseite (zum Beispiel einer M√ľnze}, {√ľbertragen} Kehrseite {f} III. Revers {m}¬≥ (Genitiv: -es; Plural: -e)/ Erkl√§rung {f}, Verpflichtungsschein {m};
revers mSubstantiv
Dekl. Umschlag -...schläge m
revers {m}: I. Revers {m} {m: nur in √Ėsterreich} ansonsten {n} / Umschlag {m}, Aufschlag {m} an Kleidungsst√ľcken; II. Revers¬≤ {m} bei : -es (Gen.), Plural: -e / R√ľckseite (zum Beispiel einer M√ľnze}, {√ľbertragen} Kehrseite {f} III. Revers {m}¬≥ (Genitiv: -es; Plural: -e)/ Erkl√§rung {f}, Verpflichtungsschein {m};
revers mSubstantiv
Dekl. Revers nur: österr. mask. ansonsten m - m
revers {m}: I. Revers {m} {m: nur in √Ėsterreich} ansonsten {n} / Umschlag {m}, Aufschlag {m} an Kleidungsst√ľcken; II. Revers¬≤ {m} bei : -es (Gen.), Plural: -e / R√ľckseite (zum Beispiel einer M√ľnze}, {√ľbertragen} Kehrseite {f} III. Revers {m}¬≥ (Genitiv: -es; Plural: -e)/ Erkl√§rung {f}, Verpflichtungsschein {m};
revers - mSubstantiv
Monogenie ..ien f
monogénie {f}: I. Monogenie {f} / (bei bestimmten Tieren als Sonderfall) Hervorbringung nur männlicher oder nur weiblicher Nachkommen; II. Monogenie {f} / die Erscheinung, dass an der Ausbildung eines Merkmals eines Phänotypus nur ein Gen beteiligt ist;
monogénie fbioloSubstantiv
Dekl. Halogen n
halog√®ne {Adj.} {m}, {Nomen}: I. halogen {Adj.} Satz bildend; II. {√ľbertragen} Halogen {n} / Satzbildner {m}; II. Halogen {n}, ein chemisches Element, das ohne Beteiligung von Sauerstoff mit Metallen Salze bildet, zum Beispiel: Chlor, Brom Jod, Fluor; [halo = Ring, Hof um etwas, ...gen = geboren, urs√§chlich, hervorbringend]
halogène murspr.Substantiv
halogen
halogène {Adj.} {m}, {Nomen}: I. halogen {Adj.} Satz bildend; II. Halogen {n} / Satzbildner {m}; II. Halogen {n}, ein chemisches Element, das ohne Beteiligung von Sauerstoff mit Metallen Salze bildet, zum Beispiel: Chlor, Brom Jod, Fluor; [halo = Ring, Hof um etwas, ...gen = geboren, ursächlich, hervorbringend]
halogèneurspr.Adjektiv
Satz bildend
halog√®ne {Adj.} {m}, {Nomen}: I. {√ľbertragen} halogen {Adj.} Satz bildend; II. Halogen {n} / Satzbildner {m}; II. Halogen {n}, ein chemisches Element, das ohne Beteiligung von Sauerstoff mit Metallen Salze bildet, zum Beispiel: Chlor, Brom Jod, Fluor; [halo = Ring, Hof, Quelle um etwas, ...gen = geboren, urs√§chlich, hervorbringend]
halog√®ne√ľbertr.Adjektiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 30.10.2020 8:11:55
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken