Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Erhebung

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Erhebung von Steuern -en {unterschiedliche Arten} f levée des impôts fsteuerSubstantiv
Dekl. Ablesung f, Aufnahme f, Erhebung f relevé mSubstantiv
Erhebung personenbezogener Daten f collecte de données à caractère personnel finforSubstantiv
Ansteigen n; Erhebung {f/geo) f élévation fSubstantiv
Dekl. Aufstand ...stände f
insurrection {f}: I. Insurrektion {f} / Aufstand {m}; (Volks)erhebung {f};
insurrection fSubstantivEN
Dekl. Erhebung -en f
soulèvement {m}: I. Aufstand {m}; ...aufstand (in zusammengesetzten Nomen); II. Erhebung {f}, ...erhebung {f} (in zusammengesetzten Nomen);
soulèvement mSubstantiv
Im Bereich der Überwachung wurde mit der Punktprävalenz-Erhebung der Expertengruppe Swissnoso ein erster wichtiger Meilenstein gelegt.www.admin.ch En matière de surveillance, un premier jalon important a été posé grâce à l’enquête de prévalence ponctuelle menée par le groupe d’experts Swissnoso.www.admin.ch
Dies sind einige Ergebnisse der Erhebung des Bundesamts für Statistik (BFS) zur Internetnutzung in den Haushalten.www.admin.ch Ce sont quelques-uns des résultats de l’enquête de l'Office fédéral de la statistique (OFS) sur l'utilisation d'internet dans les ménages.www.admin.ch
Diese Art der Erhebung soll in den kommenden Jahren wiederholt werden, damit die erzielten Fortschritte gemessen werden können.www.admin.ch Il est prévu de renouveler ce type d’enquête dans les années à venir, afin de mesurer les progrès réalisés.www.admin.ch
Volkserhebung -en f
insurrection {f}: I. Insurrektion {f} / Aufstand {m}; (Volks)erhebung {f};
insurrection fSubstantiv
Die in 96 Schweizer Spitälern bei 13'000 Patientinnen und Patienten durchgeführte Erhebung kommt zum Schluss, dass 5,9 Prozent der hospitalisierten Personen eine Spitalinfektion erleiden.www.admin.ch Réalisée dans 96 hôpitaux suisses auprès de 13'000 patients, elle conclut que 5,9% des personnes hospitalisées contractent une infection nosocomiale.www.admin.ch
Die technologischen Errungenschaften der IKT wären heute nicht allgegenwärtig ohne die globalisierte Wirtschaft, die aus der IKT-gestützten Erhebung, Analyse und Weitergabe von grossen Datenmengen (Big Data) ein Geschäftsmodell entwickelt hat und die Haushalte und Unternehmen mit immer leistungsfähigeren und preisgünstigeren IKT-Geräten versorgt.www.edoeb.admin.ch Les acquis technologiques des TIC ne seraient pas si omniprésents sans l’économie mondialisée, qui a développé un modèle économique reposant sur la collecte, l’analyse et la transmission d’importants volumes de données (Big Data), et qui propose aux ménages et aux entreprises des dispositifs TIC de plus en plus performants et de moins en moins coûteux.www.edoeb.admin.ch
Dekl. Enquete deutsch, österr. Enquete für Arbeitstagung f -n f
enquête {f}: I.Enquete {f}, Untersuchung {f} {COM}, {SOCIOL} / {Handel} II. Enquete {f}, Umfrage {f}, Erhebung {f}, Befragung {f}; III. {ADMIN} {JUR} / {Verwaltungssprache} {Recht}: Enquete {f}, Ermittlung {f}, (amtliche) Untersuchung {f}, Erhebung {f}, die besonders zum Zweck der Meinungs-, Bevölkerungs-, Wirtschaftsforschung o. Ä. durchgeführt wird IV. Enquete {f} {österr.} Arbeitstagung {f};
enquête fösterr.Substantiv
Dekl. Arbeitstagung -en f
enquête {f}: I. Enquete {f} / (amtliche) Untersuchung {f}, Erhebung, die besonders zum Zweck der Meinung-, Bevölkerungs-, Wirtschaftsforschung und Ähnliches durchgeführt wird; II. {übertragen} Umfrage {f}, Befragung {f}; III. {JUR} Ermittlungen {f/Plur.}, Beweisaufnahme {f}; IV. {österr.} Enquete {f} / Arbeitstagung {f};
enquête fösterr.Substantiv
Dekl. Umfrage -n f
enquête {f}: I. Enquete {f} / (amtliche) Untersuchung {f}, Erhebung, die besonders zum Zweck der Meinung-, Bevölkerungs-, Wirtschaftsforschung und Ähnliches durchgeführt wird; II. Umfrage {f}, Befragung {f}; III. {JUR} Ermittlungen {f/Plur.}, Beweisaufnahme {f}; IV. {österr.} Enquete {f} / Arbeitstagung {f};
enquête fSubstantiv
Dekl. Reizaufnahme -n f
perception {f}: I. {allg.} Perzeption {f} / Wahrnehmung; II. {Philosophie} Perzeption {f} / sinnliches Wahrnehmen als erste Stufe der Erkenntnis im Unterschied zur Apperzeption; II. {Medizin} Perzeption {f} / Reizaufnahme {f} durch Sinneszellen oder -organe; III. {Steuern} {Gelder} Erhebung {f}; das Einziehen IV. {Steuerrecht} Finanzamt {n};
perception fmedizSubstantiv
Dekl. Enquete -n f
enquête {f}: I. Enquete {f} / (amtliche) Untersuchung {f}, Erhebung, die besonders zum Zweck der Meinung-, Bevölkerungs-, Wirtschaftsforschung und Ähnliches durchgeführt wird; II. {übertragen} Umfrage {f}, Befragung {f}; III. {JUR} Ermittlungen {f/Plur.}, Beweisaufnahme {f}; IV. {österr.} Enquete {f} / Arbeitstagung {f};
enquête fallg, jur, Verwaltungspr, Amtsspr., übertr., österr.Substantiv
Dekl. Erhebung -en f
perception {f}: I. {allg.} Perzeption {f} / Wahrnehmung; II. {Philosophie} Perzeption {f} / sinnliches Wahrnehmen als erste Stufe der Erkenntnis im Unterschied zur Apperzeption; II. {Medizin} Perzeption {f} / Reizaufnahme {f} durch Sinneszellen oder -organe; III. {Steuern} {Gelder} Erhebung {f}; das Einziehen IV. {Steuerrecht} Finanzamt {n};
perception ffinan, steuerSubstantiv
Dekl. Wahrnehmung -en f
perception {f}: I. {allg.} Perzeption {f} / Wahrnehmung; II. {Philosophie} Perzeption {f} / sinnliches Wahrnehmen als erste Stufe der Erkenntnis im Unterschied zur Apperzeption; II. {Medizin} Perzeption {f} / Reizaufnahme {f} durch Sinneszellen oder -organe; III. {Steuern} {Gelder} Erhebung {f}; das Einziehen IV. {Steuerrecht} Finanzamt {n};
perception fSubstantivEN
Dekl. Ermittlungen f, pl
enquête {f}: I.Enquete {f}, Untersuchung {f} {COM}, {SOCIOL} / {Handel} II. Enquete {f}, Umfrage {f}, Erhebung {f}, Befragung {f}; III. {ADMIN} {JUR} / {Verwaltungssprache} {Recht}: Enquete {f}, Ermittlung {f}, (amtliche) Untersuchung {f}, Erhebung {f}, die besonders zum Zweck der Meinungs-, Bevölkerungs-, Wirtschaftsforschung o. Ä. durchgeführt wird IV. Enquete {f} {österr.} Arbeitstagung {f};
enquête fSubstantiv
Dekl. Einziehen n
perception {f}: I. {allg.} Perzeption {f} / Wahrnehmung; II. {Philosophie} Perzeption {f} / sinnliches Wahrnehmen als erste Stufe der Erkenntnis im Unterschied zur Apperzeption; II. {Medizin} Perzeption {f} / Reizaufnahme {f} durch Sinneszellen oder -organe; III. {Steuern} Erhebung {f}; IV. {Steuerrecht} Finanzamt {n};
perception ffinanSubstantiv
Dekl. Finanzamt ...ämter n
perception {f}: I. {allg.} Perzeption {f} / Wahrnehmung; II. {Philosophie} Perzeption {f} / sinnliches Wahrnehmen als erste Stufe der Erkenntnis im Unterschied zur Apperzeption; II. {Medizin} Perzeption {f} / Reizaufnahme {f} durch Sinneszellen oder -organe; III. {Steuern}, {Finanzen} Erhebung {f}; {Gelder} das Einziehen; IV. {Steuerrecht} Finanzamt {n} (Erhebungsstelle {f});
perception fSubstantiv
Zehntung f
décimation {f}: I. Dezimation {f} / Zehntung {f} II. {Historie} Dezimation {f}, Dezimierung, das Dezimieren / die Hinrichtung jedes zehnten Mannes (ein angeblicher Kriegsbrauch); III. Dezimation {f} / Erhebung des Zehnten (des zehnten Teils vom Ertrag eines Grundstücks an die Kirche [Zehnt]);
décimation fSubstantiv
Dezimation f
décimation {f}: I. Dezimation {f} / Zehntung {f} II. {Historie} Dezimation {f}, Dezimierung, das Dezimieren / die Hinrichtung jedes zehnten Mannes (ein angeblicher Kriegsbrauch); III. {alt} Dezimation {f} / Erhebung des Zehnten (des zehnten Teils vom Ertrag eines Grundstücks an die Kirche [Zehnt]);
décimation frelig, allg, hist, pol. i. übertr. S., kath. KircheSubstantiv
Umkehrung -en f
Inversion {f}: I. Inversion {f} / Umkehrung {f}; II. {Sprachwort} Inversion {f} / Umkehrung der üblichen Wortstellung (Subjekt-Prädikat), das heißt die Stellung Prädikat-Subjekt; III. {Chemie} Inversion {f} / Darstellung von Kaliumnitrat aus einem Lösungsgemisch von Natriumnitrat und Kaliumchlorid; IV. Inversion {f} / Umwandlung {f} von Rohrzucker in ein Gemisch aus Traubenzucker und Fruchtzucker; V. {Medizin} Inversion {f} / Umlagerung oder Umstülpung {f} eines Organs zum Beispiel der Gebärmutter oder Eingeweide; VI. {Biologie} Inversion {f} / Form der Chromosomenmutation, bei der ein herausgebrochenes Teilstück sich unter Drehung um 180 Grad wieder an der bisherigen Stelle befindet; VII. {Geologie} Inversion {f} / Reliefumkehr {f}; durch unterschiedliche Widerstandsfähigkeit der Gesteine hervorgerufene Nichtübereinstimmung von tektonischen Bau- und Landschaftsbild, sodass zum Beispiel eine geologische Grabenzone landschaftlich als Erhebung erscheint; VIII. {Mathematik} Inversion {f} / Berechnung der inversen Funktion; Umkehrfunktion {f}; IX. {Meteor.} Inversion {f} / Temperaturumkehr an einer Sperrschicht, an der die normalerweise mit der Höhe abnehmende Temperatur sprunghaft zunimmt; X. {Musik} Inversion {f} / Umkehrung der Notenfolge der Intervalle; XI. {Biologie}, {Medizin} Inversion {f} / Umkehrung des Geschlechtstriebs (siehe Homosexualität);
inversion fSubstantivEN SP
Umkehrfunktion -en f
Inversion {f}: I. Inversion {f} / Umkehrung {f}; II. {Sprachwort} Inversion {f} / Umkehrung der üblichen Wortstellung (Subjekt-Prädikat), das heißt die Stellung Prädikat-Subjekt; III. {Chemie} Inversion {f} / Darstellung von Kaliumnitrat aus einem Lösungsgemisch von Natriumnitrat und Kaliumchlorid; IV. Inversion {f} / Umwandlung {f} von Rohrzucker in ein Gemisch aus Traubenzucker und Fruchtzucker; V. {Medizin} Inversion {f} / Umlagerung oder Umstülpung {f} eines Organs zum Beispiel der Gebärmutter oder Eingeweide; VI. {Biologie} Inversion {f} / Form der Chromosomenmutation, bei der ein herausgebrochenes Teilstück sich unter Drehung um 180 Grad wieder an der bisherigen Stelle befindet; VII. {Geologie} Inversion {f} / Reliefumkehr {f}; durch unterschiedliche Widerstandsfähigkeit der Gesteine hervorgerufene Nichtübereinstimmung von tektonischen Bau- und Landschaftsbild, sodass zum Beispiel eine geologische Grabenzone landschaftlich als Erhebung erscheint; VIII. {Mathematik} Inversion {f} / Berechnung der inversen Funktion; Umkehrfunktion {f}; IX. {Meteor.} Inversion {f} / Temperaturumkehr an einer Sperrschicht, an der die normalerweise mit der Höhe abnehmende Temperatur sprunghaft zunimmt; X. {Musik} Inversion {f} / Umkehrung der Notenfolge der Intervalle; XI. {Biologie}, {Medizin} Inversion {f} / Umkehrung des Geschlechtstriebs (siehe Homosexualität);
inversion fmathSubstantiv
Umwandlung -en f
Inversion {f}: I. Inversion {f} / Umkehrung {f}; II. {Sprachwort} Inversion {f} / Umkehrung der üblichen Wortstellung (Subjekt-Prädikat), das heißt die Stellung Prädikat-Subjekt; III. {Chemie} Inversion {f} / Darstellung von Kaliumnitrat aus einem Lösungsgemisch von Natriumnitrat und Kaliumchlorid; IV. Inversion {f} / Umwandlung {f} von Rohrzucker in ein Gemisch aus Traubenzucker und Fruchtzucker; V. {Medizin} Inversion {f} / Umlagerung oder Umstülpung {f} eines Organs zum Beispiel der Gebärmutter oder Eingeweide; VI. {Biologie} Inversion {f} / Form der Chromosomenmutation, bei der ein herausgebrochenes Teilstück sich unter Drehung um 180 Grad wieder an der bisherigen Stelle befindet; VII. {Geologie} Inversion {f} / Reliefumkehr {f}; durch unterschiedliche Widerstandsfähigkeit der Gesteine hervorgerufene Nichtübereinstimmung von tektonischen Bau- und Landschaftsbild, sodass zum Beispiel eine geologische Grabenzone landschaftlich als Erhebung erscheint; VIII. {Mathematik} Inversion {f} / Berechnung der inversen Funktion; Umkehrfunktion {f}; IX. {Meteor.} Inversion {f} / Temperaturumkehr an einer Sperrschicht, an der die normalerweise mit der Höhe abnehmende Temperatur sprunghaft zunimmt; X. {Musik} Inversion {f} / Umkehrung der Notenfolge der Intervalle; XI. {Biologie}, {Medizin} Inversion {f} / Umkehrung des Geschlechtstriebs (siehe Homosexualität);
inversion fSubstantiv
Umstülpung -en f
Inversion {f}: I. Inversion {f} / Umkehrung {f}; II. {Sprachwort} Inversion {f} / Umkehrung der üblichen Wortstellung (Subjekt-Prädikat), das heißt die Stellung Prädikat-Subjekt; III. {Chemie} Inversion {f} / Darstellung von Kaliumnitrat aus einem Lösungsgemisch von Natriumnitrat und Kaliumchlorid; IV. Inversion {f} / Umwandlung {f} von Rohrzucker in ein Gemisch aus Traubenzucker und Fruchtzucker; V. {Medizin} Inversion {f} / Umlagerung oder Umstülpung {f} eines Organs zum Beispiel der Gebärmutter oder Eingeweide; VI. {Biologie} Inversion {f} / Form der Chromosomenmutation, bei der ein herausgebrochenes Teilstück sich unter Drehung um 180 Grad wieder an der bisherigen Stelle befindet; VII. {Geologie} Inversion {f} / Reliefumkehr {f}; durch unterschiedliche Widerstandsfähigkeit der Gesteine hervorgerufene Nichtübereinstimmung von tektonischen Bau- und Landschaftsbild, sodass zum Beispiel eine geologische Grabenzone landschaftlich als Erhebung erscheint; VIII. {Mathematik} Inversion {f} / Berechnung der inversen Funktion; Umkehrfunktion {f}; IX. {Meteor.} Inversion {f} / Temperaturumkehr an einer Sperrschicht, an der die normalerweise mit der Höhe abnehmende Temperatur sprunghaft zunimmt; X. {Musik} Inversion {f} / Umkehrung der Notenfolge der Intervalle; XI. {Biologie}, {Medizin} Inversion {f} / Umkehrung des Geschlechtstriebs (siehe Homosexualität);
inversion fSubstantiv
Umlagerung -en f
Inversion {f}: I. Inversion {f} / Umkehrung {f}; II. {Sprachwort} Inversion {f} / Umkehrung der üblichen Wortstellung (Subjekt-Prädikat), das heißt die Stellung Prädikat-Subjekt; III. {Chemie} Inversion {f} / Darstellung von Kaliumnitrat aus einem Lösungsgemisch von Natriumnitrat und Kaliumchlorid; IV. Inversion {f} / Umwandlung {f} von Rohrzucker in ein Gemisch aus Traubenzucker und Fruchtzucker; V. {Medizin} Inversion {f} / Umlagerung oder Umstülpung {f} eines Organs zum Beispiel der Gebärmutter oder Eingeweide; VI. {Biologie} Inversion {f} / Form der Chromosomenmutation, bei der ein herausgebrochenes Teilstück sich unter Drehung um 180 Grad wieder an der bisherigen Stelle befindet; VII. {Geologie} Inversion {f} / Reliefumkehr {f}; durch unterschiedliche Widerstandsfähigkeit der Gesteine hervorgerufene Nichtübereinstimmung von tektonischen Bau- und Landschaftsbild, sodass zum Beispiel eine geologische Grabenzone landschaftlich als Erhebung erscheint; VIII. {Mathematik} Inversion {f} / Berechnung der inversen Funktion; Umkehrfunktion {f}; IX. {Meteor.} Inversion {f} / Temperaturumkehr an einer Sperrschicht, an der die normalerweise mit der Höhe abnehmende Temperatur sprunghaft zunimmt; X. {Musik} Inversion {f} / Umkehrung der Notenfolge der Intervalle; XI. {Biologie}, {Medizin} Inversion {f} / Umkehrung des Geschlechtstriebs (siehe Homosexualität);
inversion fSubstantiv
Inversion -en f
Inversion {f}: I. Inversion {f} / Umkehrung {f}; II. {Sprachwort} Inversion {f} / Umkehrung der üblichen Wortstellung (Subjekt-Prädikat), das heißt die Stellung Prädikat-Subjekt; III. {Chemie} Inversion {f} / Darstellung von Kaliumnitrat aus einem Lösungsgemisch von Natriumnitrat und Kaliumchlorid; IV. Inversion {f} / Umwandlung {f} von Rohrzucker in ein Gemisch aus Traubenzucker und Fruchtzucker; V. {Medizin} Inversion {f} / Umlagerung oder Umstülpung {f} eines Organs zum Beispiel der Gebärmutter oder Eingeweide; VI. {Biologie} Inversion {f} / Form der Chromosomenmutation, bei der ein herausgebrochenes Teilstück sich unter Drehung um 180 Grad wieder an der bisherigen Stelle befindet; VII. {Geologie} Inversion {f} / Reliefumkehr {f}; durch unterschiedliche Widerstandsfähigkeit der Gesteine hervorgerufene Nichtübereinstimmung von tektonischen Bau- und Landschaftsbild, sodass zum Beispiel eine geologische Grabenzone landschaftlich als Erhebung erscheint; VIII. {Mathematik} Inversion {f} / Berechnung der inversen Funktion; Umkehrfunktion {f}; IX. {Meteor.} Inversion {f} / Temperaturumkehr an einer Sperrschicht, an der die normalerweise mit der Höhe abnehmende Temperatur sprunghaft zunimmt; X. {Musik} Inversion {f} / Umkehrung der Notenfolge der Intervalle; XI. {Biologie}, {Medizin} Inversion {f} / Umkehrung des Geschlechtstriebs (siehe Homosexualität);
inversion fbiolo, chemi, math, mediz, geolo, musik, Sprachw, allg, Fachspr.SubstantivSP
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 27.11.2021 19:10:58
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken