Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Brocken, Fetzen, Teile, Überreste, Trümmer

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Lumpen - m
lambeau {m}: I. Lumpen {m}, Fetzen {m};
lambeau lambeaux mSubstantiv
Dekl. Fetzen - m
lambeau {m}: I. Lumpen {m}, Fetzen {m};
lambeau lambeaux mSubstantiv
Dekl. Überreste m, pl vestiges m, plSubstantiv
Trümmer m décombres m, plSubstantiv
Dekl. der größte Teil -e m le gros de génitif mSubstantiv
Dekl. Trümmer, Strandgut n pl
épave {f}: I. Epave {f}, Trümmer (meist Plural), Strandgut {n}, Überreste (Plural)
épave fSubstantiv
die sterblichen Überreste les restes mSubstantiv
Abfall (unbrauchbare Überreste) m, pl déchets mSubstantiv
Abfall [unbrauchbare Überreste] pl déchets mSubstantiv
seine/ihre sterblichen Überreste pl
Tod
sa dépouille f mortelleSubstantiv
Trümmer m
meist im Plural im Deutschen
reste maltmSubstantiv
Dekl. Fensterladen -e m
volet {m}: I. Fensterladen {m}; II. {Technik} Klappe {f}; III. {fig.} Teil {m};
volet mfigSubstantiv
Lappen m, Fetzen m, Lumpen m chiffon mSubstantiv
Dekl. Trümmer - m
ruine {f}: I. Ruine {f} / {délabrement} Verfall {m}; II. {fig.} {décadence} Untergang {m}, Zusammenbruch {m}; III. {commerce} Ruin {m} / Bankrott {m}; {personne} Wrack {m}; IV. Ruine(f) {f/Plur.}, Trümmer {m} meist Plur.};
ruine -s fSubstantiv
Dekl. Ruine -n f
ruine {f}: I. Ruine {f} / {délabrement} Verfall {m}; II. {fig.} {décadence} Untergang {m}, Zusammenbruch {m}; III. {commerce} Ruin {m} / Bankrott {m}; {personne} Wrack {m}; IV. Ruine(f) {f/Plur.}, Trümmer {m} meist Plur.};
ruine -s ffig, allgSubstantiv
Dekl. Ruin Handel Einzelperson -e m
uine {f}: I. Ruine {f} / {délabrement} Verfall {m}; II. {fig.} {décadence} Untergang {m}, Zusammenbruch {m}; III. {commerce} Ruin {m} / Bankrott {m}; {personne} Wrack {m}; IV. Ruine(f) {f/Plur.}, Trümmer {m} meist Plur.};
ruine commerce personne -s fSubstantiv
Ich teile Ihre Meinung.
Diskussion
Je partage votre avis.
Kontrolle der mechanischen Teile -n f contrôle des pièces mécaniques mtechnSubstantiv
Dekl. Untergang ...gänge m
ruine {f}: I. Ruine {f} / {délabrement} Verfall {m}; II. {fig.} {décadence} Untergang {m}, Zusammenbruch {m}; III. {commerce} Ruin {m} / Bankrott {m}; {personne} Wrack {m}; IV. Ruine(f) {f/Plur.}, Trümmer {m} meist Plur.};
ruine -s fSubstantiv
Dekl. Überrest -e m
fragment {m}: I. Fragment {n} / Bruchstück {n}, Überrest {m}; II. Fragment {n} / unvollständiges Werk (wie z. B. in der Literatur); III. {Medizin} Fragment {n} / Knochenbruchstück {n} IV. {EDV, IT} Fragment {n};
fragment mSubstantiv
Dekl. Untergang ...gänge m
ruine {f}: I. Ruine {f} / {délabrement} Verfall {m}; II. {fig.} {décadence} Untergang {m}, Zusammenbruch {m}; III. {commerce} Ruin {m} / Bankrott {m}; {personne} Wrack {m}; IV. Ruine(f) {f/Plur.}, Trümmer {m} meist Plur.};
ruine -s fSubstantiv
Dekl. Zusammenbruch ...brüche m
ruine {f}: I. Ruine {f} / {délabrement} Verfall {m}; II. {fig.} {décadence} Untergang {m}, Zusammenbruch {m}; III. {commerce} Ruin {m} / Bankrott {m}; {personne} Wrack {m}; IV. Ruine(f) {f/Plur.}, Trümmer {m} meist Plur.};
ruine -s fSubstantiv
Teile eines Hauses (/ einer Wohnung)
Gebäude
les parties d'une maison (/ d'un appartement)
Dekl. (An-)Teil -e n
portion {f}: I. Portion {f} / (An-)Teil {m}, abgemessene Menge {f} besonders bei Speisen;
portion fSubstantivEN
Dekl. Wrack Mensch n
ruine {f}: I. Ruine {f} / {délabrement} Verfall {m}; II. {fig.} {décadence} Untergang {m}, Zusammenbruch {m}; III. {commerce} Ruin {m} / Bankrott {m}; {personne} Wrack {m}; IV. Ruine(f) {f/Plur.}, Trümmer {m} meist Plur.};
ruine personne -s fSubstantiv
ein paar Brocken m,pl Russisch sprechen
ein paar Brocken Russisch sprechensprach ein paar Brocken Russisch(hat) ein paar ... gesprochen

Verständigung
Konjugieren parler quelques bribes f,pl de russe
parlerparlaitparlé(e)
Verb
Dekl. Symmetrieebene -n f
symétrie médiane {f}: I. Symmetrieebene {f} / Gleich-, Ebenmaß; die harmonische Anordnung mehrerer Teile zueinander durch die Mitte[llinie];
symétrie médiane fSubstantiv
Das Buch ist in fünf Teile gegliedert.
Literatur, Bücher
Le livre se divise en cinq parties.
Dekl. Teil -e m
tranche {f}: I. {morceau} Schnitte {f}, Scheibe {f}; II. {partie} Abschnitt {m}, Teil {m}; III. {bord} Kante {f}; IV. {impôts} {tranche des revenus imposable} Progressionsstufe {f}; {loterie} Ausspielung {f};
tranche partie fSubstantiv
Deshalb sollen nun die von Deutschland unabhängigen Teile des Betriebsreglements umgesetzt werden.www.admin.ch En conséquence, seules les parties du règlement d’exploitation non tributaires de la volonté de l’Allemagne seront mises en œuvre.www.admin.ch
Dekl. Feinfühligkeit f
sensibilité {f}: I. Sensibilität {f} / Empfänglichkeit, Empfindsamkeit; Feinfühligkeit {f}; II. {Medizin}, {Psychologie} Sensibilität {f} / Fähigkeit des Organismus oder bestimmter Teile des Nervensystems, Gefühls- und Sinnesreize aufzunehmen; III. {Fachsprache} Sensibilität {f} / Empfangsempfindlichkeit bei Funkempfängern;
sensibilité fSubstantiv
Dekl. Lebewesen - n
organisme {m}: I. Organismus / gesamtes System der Organe; II. {Biologie} Organismus {m} meist Plural / meist tierisches oder pflanzliches Lebewesen {n}; III. Organismus {m} Plural eher selten / größeres Ganzes {n}, Gebilde {n}, dessen Teile, Kräfte oder Ähnliches zusammenpassen, zusammenwirken;
organisme mSubstantiv
Dekl. Sensibilität f
sensibilité {f}: I. Sensibilität {f} / Empfänglichkeit, Empfindsamkeit; Feinfühligkeit {f}; II. {Medizin}, {Psychologie} Sensibilität {f} / Fähigkeit des Organismus oder bestimmter Teile des Nervensystems, Gefühls- und Sinnesreize aufzunehmen; III. {Fachsprache} Sensibilität {f} / Empfangsempfindlichkeit bei Funkempfängern;
sensibilité fmediz, psych, allg, Fachspr.Substantiv
Dekl. Empfindsamkeit f
sensibilité {f}: I. Sensibilität {f} / Empfänglichkeit, Empfindsamkeit; Feinfühligkeit {f}; II. {Medizin}, {Psychologie} Sensibilität {f} / Fähigkeit des Organismus oder bestimmter Teile des Nervensystems, Gefühls- und Sinnesreize aufzunehmen; III. {Fachsprache} Sensibilität {f} / Empfangsempfindlichkeit bei Funkempfängern;
sensibilité fSubstantiv
Das BAZL hat daher nun das Genehmigungsverfahren für diejenigen Teile des Betriebsreglements 2014 abgeschlossen, die unabhängig von Deutschland umgesetzt werden können.www.admin.ch L’OFAC a cependant achevé la procédure d’approbation concernant les parties du règlement d’exploitation 2014 dont la mise en œuvre ne dépend pas de la volonté de l’Allemagne.www.admin.ch
Dekl. Organismus ...men m
organisme {m}: I. Organismus / gesamtes System der Organe; II. {Biologie} Organismus {m} meist Plural / meist tierisches oder pflanzliches Lebewesen {n}; III. Organismus {m} Plural eher selten / größeres Ganzes {n}, Gebilde {n}, dessen Teile, Kräfte oder Ähnliches zusammenpassen, zusammenwirken;
organisme mSubstantivID
Dekl. Chiasmage -n f
chiasmage {m}: I. Chiasmage {f} / Kunstwerkt, das aus in Fetzen zerrissenen und wieder zusammengeklebten Texten oder Bildern besteht, die mit anderem derartig verarbeiteten Papier kombiniert oder als Hintergrund verwendet werden;
chiasmage mkunstSubstantiv
Dekl. Übereinstimmung -en f
congruence {f}: I. Kongruenz {f} / Übereinstimmung {f}; II. Kongruenz {f} / a) Deckungsgleichheit {f}; b) Übereinstimmung {f}; siehe kongruent; III. {Sprachwort} Kongruenz {f} / a) formale Übereinstimmung {f} zusammengehöriger Teile im Satz in Kasus, Numerus, Genus und Person; b) inhaltlich sinnvolle Vereinbarkeit des Verbs mit anderen Satzgliedern;
congruence fSubstantivEN
Präformationstheorie f
théorie de préformation {f}: I. {Biologie} im 18. Jahrhundert vertretene Entwicklungstheorie, nach der jeder Organismus durch Entfaltung bereits in der Ei- oder Samenzelle vorgebildeter Teile entsteht;
théorie de préformation fbioloSubstantiv
Spaltung -en f
fission {f}: I. Fission {f} / Teilung {f}, Spaltung {f}; II. {Biologie} Fission {f} / Teilung einzelliger pflanzlicher und tierischer Organismen in zwei gleiche Teile; III. {Atomphysik} Fission {f} / Atomkernspaltung {f}; IV. {Biologie} Fission {f} / Kern- bzw. Zellteilung bei Einzellern;
fission fSubstantivEN
Teilung -en f
fission {f}: I. Fission {f} / Teilung {f}, Spaltung {f}; II. {Biologie} Fission {f} / Teilung einzelliger pflanzlicher und tierischer Organismen in zwei gleiche Teile; III. {Atomphysik} Fission {f} / Atomkernspaltung {f}; IV. {Biologie} Fission {f} / Kern- bzw. Zellteilung bei Einzellern;
fission fbiolo, physSubstantiv
Dekl. Kongruenz -en f
congruence {f}: I. Kongruenz {f} / Übereinstimmung {f}; II. Kongruenz {f} / a) Deckungsgleichheit {f}; b) Übereinstimmung {f}; siehe kongruent; III. {Sprachwort} Kongruenz {f} / a) formale Übereinstimmung {f} zusammengehöriger Teile im Satz in Kasus, Numerus, Genus und Person; b) inhaltlich sinnvolle Vereinbarkeit des Verbs mit anderen Satzgliedern;
congruence fmath, Sprachw, allgSubstantiv
Dekl. Deckungsgleichheit -en f
congruence {f}: I. Kongruenz {f} / Übereinstimmung {f}; II. {Mathematik} Kongruenz {f} / a) Deckungsgleichheit {f}; b) Übereinstimmung {f}; siehe kongruent; III. {Sprachwort} Kongruenz {f} / a) formale Übereinstimmung {f} zusammengehöriger Teile im Satz in Kasus, Numerus, Genus und Person; b) inhaltlich sinnvolle Vereinbarkeit des Verbs mit anderen Satzgliedern;
congruence fSubstantiv
Fission -en f
fission {f}: I. Fission {f} / Teilung {f}, Spaltung {f}; II. {Biologie} Fission {f} / Teilung einzelliger pflanzlicher und tierischer Organismen in zwei gleiche Teile; III. {Atomphysik} Fission {f} / Atomkernspaltung {f}; IV. {Biologie} Fission {f} / Kern- bzw. Zellteilung bei Einzellern;
fission -s fbiolo, phys, allgSubstantiv
Dekl. Eintracht f
harmonie {f}: I. Harmonie {f} / Fügung {f}; II. {neuzeitlich} (innere und äußere) Übereinstimmung {f}; Einklang {m}; Eintracht {f}; III. {Musik} Harmonie {f} / wohltönender Zusammenklang {m} mehrerer Töne oder Akkorde; schöner, angenehmer Klang; IV. {Architektur}, {bildende Kunst} Harmonie {f} / ausgewogenes, ausgeglichenes gesetzmäßiges Verhältnis der Teile zueinander; Ebenmaß {n};
harmonie fneuzeitl.Substantiv
Dekl. Übereinstimmung -en f
harmonie {f}: I. Harmonie {f} / Fügung {f}; II. {neuzeitlich} (innere und äußere) Übereinstimmung {f}; Einklang {m}; Eintracht {f}; III. {Musik} Harmonie {f} / wohltönender Zusammenklang {m} mehrerer Töne oder Akkorde; schöner, angenehmer Klang; IV. {Architektur}, {bildende Kunst} Harmonie {f} / ausgewogenes, ausgeglichenes gesetzmäßiges Verhältnis der Teile zueinander; Ebenmaß {n}; V. Zusammenspiel {n};
harmonie fneuzeitl.Substantiv
Dekl. Harmonie -n f
harmonie {f}: I. Harmonie {f} / Fügung {f}; II. {neuzeitlich} (innere und äußere) Übereinstimmung {f}; Einklang {m}; Eintracht {f}; III. {Musik} Harmonie {f} / wohltönender Zusammenklang {m} mehrerer Töne oder Akkorde; schöner, angenehmer Klang; IV. {Architektur}, {bildende Kunst} Harmonie {f} / ausgewogenes, ausgeglichenes gesetzmäßiges Verhältnis der Teile zueinander; Ebenmaß {n}; V. Zusammenspiel {n};
harmonie farchi, kunst, musik, allg, urspr., neuzeitl.Substantiv
Dekl. Fügung -en f
harmonie {f}: I. Harmonie {f} / Fügung {f}; II. {neuzeitlich} (innere und äußere) Übereinstimmung {f}; Einklang {m}; Eintracht {f}; III. {Musik} Harmonie {f} / wohltönender Zusammenklang {m} mehrerer Töne oder Akkorde; schöner, angenehmer Klang; IV. {Architektur}, {bildende Kunst} Harmonie {f} / ausgewogenes, ausgeglichenes gesetzmäßiges Verhältnis der Teile zueinander; Ebenmaß {n}; V. Zusammenspiel {n};
harmonie fallg, urspr.Substantiv
Dekl. Ebenmaß -e n
harmonie {f}: I. Harmonie {f} / Fügung {f}; II. {neuzeitlich} (innere und äußere) Übereinstimmung {f}; Einklang {m}; Eintracht {f}; III. {Musik} Harmonie {f} / wohltönender Zusammenklang {m} mehrerer Töne oder Akkorde; schöner, angenehmer Klang; IV. {Architektur}, {bildende Kunst} Harmonie {f} / ausgewogenes, ausgeglichenes gesetzmäßiges Verhältnis der Teile zueinander; Ebenmaß {n}; V. Zusammenspiel {n};
harmonie fneuzeitl.Substantiv
Dekl. Motivation -en f
motivation {f}: I. {Fiktion zum Spalten, Denunzieren entwickelt worden} Motivation {f} / Summe der Gründe, die auf jmds. Entscheidung, Handlung Einfluss haben; II. {Sprachwort} Motivation {f} / Durchschaubarkeit einer Wortbildung in Bezug auf Teile, aus denen sie zusammengesetzt ist; III. Motivation {f} / das Motiviertsein {n}; Gegensatz Demotivation;
motivation fSprachw, FiktionSubstantivEN
Dekl. Zusammenspiel -e n
harmonie {f}: I. Harmonie {f} / Fügung {f}; II. {neuzeitlich} (innere und äußere) Übereinstimmung {f}; Einklang {m}; Eintracht {f}; III. {Musik} Harmonie {f} / wohltönender Zusammenklang {m} mehrerer Töne oder Akkorde; schöner, angenehmer Klang; IV. {Architektur}, {bildende Kunst} Harmonie {f} / ausgewogenes, ausgeglichenes gesetzmäßiges Verhältnis der Teile zueinander; Ebenmaß {n}; V. Zusammenspiel {n};
harmonie fübertr., neuzeitl.Substantiv
Dekl. Einklang ...klänge m
harmonie {f}: I. Harmonie {f} / Fügung {f}; II. {neuzeitlich} (innere und äußere) Übereinstimmung {f}; Einklang {m}; Eintracht {f}; III. {Musik} Harmonie {f} / wohltönender Zusammenklang {m} mehrerer Töne oder Akkorde; schöner, angenehmer Klang; IV. {Architektur}, {bildende Kunst} Harmonie {f} / ausgewogenes, ausgeglichenes gesetzmäßiges Verhältnis der Teile zueinander; Ebenmaß {n}; V. Zusammenspiel {n};
harmonie fneuzeitl.Substantiv
Dekl. Zusammenklang m
harmonie {f}: I. Harmonie {f} / Fügung {f}; II. {neuzeitlich} (innere und äußere) Übereinstimmung {f}; Einklang {m}; Eintracht {f}; III. {Musik} Harmonie {f} / wohltönender Zusammenklang {m} mehrerer Töne oder Akkorde; schöner, angenehmer Klang; IV. {Architektur}, {bildende Kunst} Harmonie {f} / ausgewogenes, ausgeglichenes gesetzmäßiges Verhältnis der Teile zueinander; Ebenmaß {n}; V. Zusammenspiel {n};
harmonie fmusik, neuzeitl.Substantiv
Dekl. Spiegelungsgleichheit f
symétrie {f}: I. Symmetrie {f} / Gleich-, Ebenmaß {n}; die harmonische Anordnung mehrerer Teile zueinander; II. Symmetrie {f} {Mathematik}, {Biologie} Spiegelungsgleichheit {f}; Eigenschaft von Figuren, Körpern, etc., die beiderseits einer gedachten Mittelachse ein jeweils spiegelgleiches Bild ergeben; III. Symmetrie {f} {Musik}, {Literatur} die wechselseitige Entsprechung von Teilen in Bezug auf die Größe, die Anordnung oder die Form;
symétrie fbiolo, mathSubstantiv
Dekl. Symmetrie -n f
symétrie {f}: I. Symmetrie {f} / Gleich-, Ebenmaß {n}; die harmonische Anordnung mehrerer Teile zueinander; II. Symmetrie {f} {Mathematik}, {Biologie} Spiegelungsgleichheit {f}; Eigenschaft von Figuren, Körpern, etc., die beiderseits einer gedachten Mittelachse ein jeweils spiegelgleiches Bild ergeben; III. Symmetrie {f} {Musik}, {Literatur} die wechselseitige Entsprechung von Teilen in Bezug auf die Größe, die Anordnung oder die Form;
symétrie fbiolo, liter, math, musik, allgSubstantiv
Dekl. Gleichmaß n, Ebenmaß n
symétrie {f}: I. Symmetrie {f} / Gleich-, Ebenmaß {n}; die harmonische Anordnung mehrerer Teile zueinander; II. Symmetrie {f} {Mathematik}, {Biologie} Spiegelungsgleichheit {f}; Eigenschaft von Figuren, Körpern, etc., die beiderseits einer gedachten Mittelachse ein jeweils spiegelgleiches Bild ergeben; III. Symmetrie {f} {Musik}, {Literatur} die wechselseitige Entsprechung von Teilen in Bezug auf die Größe, die Anordnung oder die Form;
symétrie fSubstantiv
Dekl. Struktur -en f
structure {f}: I. Struktur {f} / [unsichtbare] Anordnung der Teile eines Ganzen zueinander, gegliederter Aufbau {m}; innere Gliederung {f}; II. Struktur {f} / Gefüge, das aus Teilen besteht, die wechselseitige voneinander abhängen; III. Struktur {f} ohne Plural / erhabene Musterung bei Textilien, Tapeten o. Ä.; IV. {Geologie} Struktur {f} / geologische Bauform (z. B. Falte, Salzstock u. Ä.);
structure fgeolo, allg, Fachspr., Textilbr.SubstantivEN
Dekl. Gliederung -en f
structure {f}: I. Struktur {f} / [unsichtbare] Anordnung der Teile eines Ganzen zueinander, gegliederter Aufbau {m}; innere Gliederung {f}; II. Struktur {f} / Gefüge, das aus Teilen besteht, die wechselseitige voneinander abhängen; III. Struktur {f} ohne Plural / erhabene Musterung bei Textilien, Tapeten o. Ä.; IV. {Geologie} Struktur {f} / geologische Bauform (z. B. Falte, Salzstock u. Ä.);
structure fSubstantivEN
Dekl. Partitur -en f
partition {f}: I. Partition {f} {gehoben}: Teilung {f} / Einteilung {f} II. Verteilung III. {Philosophie} Einteilung; {Rhetorik}Verteilung (des Stoffes) IV. Partition {f} / [{Logik} {f} (genauso ein Kunstwort und reine Fiktion)]: die Zerteilung {f} / Zerlegung {f} des Begriffsinhaltes in seine Teile / Merkmale; IV. Partitur im Deutschen {Musik} übersichtliche, Takt für Takt in Notenschrift auf einzelnen übereinanderliegenden Liniensystemen angeordneter Zusammenstellung aller zu einer vielstimmigen Komposition gehörenden Stimmen;
partition fmusikSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 22.10.2021 8:17:03
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken