Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Ball - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Ball m; Ballon m ballon mSubstantiv
Spielball m, Ball m balle fSubstantiv
Basketball m
Sportarten
basket-ball m, basket mSubstantiv
Ball spielen jouer à la balle
Ball m, Fußball m ballon (de football) mSubstantiv
Ball m, Tanzvergnügen n bal mSubstantiv
Handball m
Sportarten, Spiele
handball m, hand-ball mSubstantiv
Baseballmütze f
Kopfbedeckung
casquette de base-ball fSubstantiv
zum Ball gehen, tanzen gehen aller au bal
gegen den Ball treten; den Ball wegschlagen
Fußball
taper dans le ballon
den Ball in den eigenen Reihen halten
Fußball
conserver le ballon football
den Ball anschneiden / anschnibbeln
schnitt ... an / schnibbelte ... an(hat) ... angeschnitten / angeschnibbelt
brosser le ballon
brossait le ballonbrossé(e) le ballon
Verb
Wir gehen heute Abend auf einen Ball.
Unternehmung
Nous allons à un bal ce soir.
Dekl. Bedienung -en f
service {m}: I. das Service {n} / zusammengehörender Geschirr- oder Gläsersatz; service ² {m}: I. Service ² {m} / Bedienung {f}, Kundendienst {m}, Kundenbetreuung {f}; II. {Sport} Service ² {m} / Aufschlag(ball) {m} im Tennis;
service -s mSubstantivEN SE
Dekl. Dienst -e m
service {m}: I. das Service {n} / zusammengehörender Geschirr- oder Gläsersatz; service ² {m}: I. Service ² {m} / Dienst {m}, Bedienung {f}, Kundendienst {m}, Kundenbetreuung {f}; II. {Sport} Service ² {m} / Aufschlag(ball) {m} im Tennis;
service -s mSubstantivEN
Dekl. Aufschlag(ball) ...schläge m
service {m}: I. das Service {n} / zusammengehörender Geschirr- oder Gläsersatz; service ² {m}: I. Service ² {m} / Bedienung {f}, Kundendienst {m}, Kundenbetreuung {f}; II. {Sport} Service ² {m} / Aufschlag(ball) {m} im Tennis;
service -s msportSubstantiv
Dekl. Bedienungsgeld -er n
service {m}: I. das Service {n} / zusammengehörender Geschirr- oder Gläsersatz; service ² {m}: I. Service ² {m} / Dienst {m}, Bedienung {f}, Kundendienst {m}, Kundenbetreuung {f}; II. {Sport} Service ² {m} / Aufschlag(ball) {m} im Tennis; III. Service {m} / Bedienungsgeld {n} (nicht mit dem Trinkgeld in der BRD zu verwechseln, Bedienungsgeld zahlbar zu dem Rechnungsbetrag);
service mSubstantiv
Dekl. Wirkung -en f
impact {m}: I. Impakt {m} auch Impact {Fachsprache} / Einschlag {m}; Einschuss {m}, Aufschlag {m} II. Impakt {m} / Belastung {f}, Wirkung {f}, Einfluss {m} Wirksamkeit {f}; III. {Werbesprache} Impact {m} / Impakt {m}, Stärke der von einer Werbemaßnahme ausgehenden Wirkung; IV. Impact {m} {Sport} {Golf} / Moment, in dem der Schläger den Ball trifft; V. {Finanz} Zinsdelle {f} / impact des intérêts;
impact -s mSubstantivEN
Dekl. Belastung -en f
impact {m}: I. Impakt {m} auch Impact {Fachsprache} / Einschlag {m}; Einschuss {m}, Aufschlag {m} II. Impakt {m} / Belastung {f}, Wirkung {f}, Einfluss {m} Wirksamkeit {f}; III. {Werbesprache} Impact {m} / Impakt {m}, Stärke der von einer Werbemaßnahme ausgehenden Wirkung; IV. Impact {m} {Sport} {Golf} / Moment, in dem der Schläger den Ball trifft; V. {Finanz} Zinsdelle {f} / impact des intérêts;
impact -s mSubstantiv
Dekl. Einfluss -flüsse m
impact {m}: I. Impakt {m} auch Impact {Fachsprache} / Einschlag {m}; Einschuss {m}, Aufschlag {m} II. Impakt {m} / Belastung {f}, Wirkung {f}, Einfluss {m} Wirksamkeit {f}; III. {Werbesprache} Impact {m} / Impakt {m}, Stärke der von einer Werbemaßnahme ausgehenden Wirkung; IV. Impact {m} {Sport} {Golf} / Moment, in dem der Schläger den Ball trifft; V. {Finanz} Zinsdelle {f} / impact des intérêts;
impact -s mSubstantivEN
Dekl. Aufschlag -e m
impact {m}: I. Impakt {m} auch Impact {Fachsprache} / Einschlag {m}; Einschuss {m}, Aufschlag {m} II. Impakt {m} / Belastung {f}, Wirkung {f}, Einfluss {m} Wirksamkeit {f}; III. {Werbesprache} Impact {m} / Impakt {m}, Stärke der von einer Werbemaßnahme ausgehenden Wirkung; IV. Impact {m} {Sport} {Golf} / Moment, in dem der Schläger den Ball trifft; V. {Finanz} Zinsdelle {f} / impact des intérêts;
impact -s mSubstantivEN
Dekl. Einschlag -schläge m
impact {m}: I. Impakt {m} auch Impact {Fachsprache} / Einschlag {m}; Einschuss {m}, Aufschlag {m} II. Impakt {m} / Belastung {f}, Wirkung {f}, Einfluss {m} Wirksamkeit {f}; III. {Werbesprache} Impact {m} / Impakt {m}, Stärke der von einer Werbemaßnahme ausgehenden Wirkung; IV. Impact {m} {Sport} {Golf} / Moment, in dem der Schläger den Ball trifft; V. {Finanz} Zinsdelle {f} / impact des intérêts;
impact -s mSubstantivEN
Dekl. Impakt auch Impact -e und -s m
impact {m}: I. Impakt {m} auch Impact {m} meist Fachsprache / Einschlag {m}; Einschuss {m}, Aufschlag {m} II. Impakt {m} / Belastung {f}, Wirkung {f}, Einfluss {m} Wirksamkeit {f}; III. {Werbesprache} Impact {m} / Impakt {m}, Stärke der von einer Werbemaßnahme ausgehenden Wirkung; IV. Impact {m} {Sport} {Golf} / Moment, in dem der Schläger den Ball trifft; V. {Finanz} Zinsdelle {f} / impact des intérêts;
impact mfinan, sport, allg, Fachspr.Substantiv
Pelotte f
pelote {f}: I. Knäuel {n}, Wollknäuel {n} II. Nadelkissen {n} III. {Sport} pelote {franz.} / Pelota {f} {deutsch} baskisches, tennisartiges Rückschlagspiel, bei dem der Ball von zwei Spielern oder Mannschaften mit der Faust oder einem Lederhandschuh an eine Wand geschlagen wird IV. pelote {f} {franz.} / Pelotte {f} {deutsch} {Medizin} Druckpolster {n} in der Form eines Ballons zum Beispiel an einem Bruchband;
pelote fmediz, sport, allgSubstantiv
Pelota f
pelote {f}: I. Knäuel {n}, Wollknäuel {n} II. Nadelkissen {n} III. {Sport} pelote {franz.} / Pelota {f} {deutsch} baskisches, tennisartiges Rückschlagspiel, bei dem der Ball von zwei Spielern oder Mannschaften mit der Faust oder einem Lederhandschuh an eine Wand geschlagen wird IV. pelote {f} {franz.} / Pelotte {f} {deutsch} {Medizin} Druckpolster {n} in der Form eines Ballons zum Beispiel an einem Bruchband;
pelote fsportSubstantiv
Nadelkissen - n
pelote {f}: I. Knäuel {n}, Wollknäuel {n} II. Nadelkissen {n} III. {Sport} pelote {franz.} / Pelota {f} {deutsch} baskisches, tennisartiges Rückschlagspiel, bei dem der Ball von zwei Spielern oder Mannschaften mit der Faust oder einem Lederhandschuh an eine Wand geschlagen wird IV. pelote {f} {franz.} / Pelotte {f} {deutsch} {Medizin} Druckpolster {n} in der Form eines Ballons zum Beispiel an einem Bruchband;
pelote fSubstantiv
Druckkissen Pelotte n
pelote {f}: I. Knäuel {n}, Wollknäuel {n} II. Nadelkissen {n} III. {Sport} pelote {franz.} / Pelota {f} {deutsch} baskisches, tennisartiges Rückschlagspiel, bei dem der Ball von zwei Spielern oder Mannschaften mit der Faust oder einem Lederhandschuh an eine Wand geschlagen wird IV. pelote {f} {franz.} / Pelotte {f} {deutsch} {Medizin} Druckpolster {n} in der Form eines Ballons zum Beispiel an einem Bruchband;
pelote MED fmedizSubstantiv
(Woll)knäuel n
pelote {f}: I. Knäuel {n}, Wollknäuel {n} II. Nadelkissen {n} III. {Sport} pelote {franz.} / Pelota {f} {deutsch} baskisches, tennisartiges Rückschlagspiel, bei dem der Ball von zwei Spielern oder Mannschaften mit der Faust oder einem Lederhandschuh an eine Wand geschlagen wird IV. pelote {f} {franz.} / Pelotte {f} {deutsch} {Medizin} Druckpolster {n} in der Form eines Ballons zum Beispiel an einem Bruchband;
pelote fallgSubstantiv
Dekl. Passage -n f
passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f}; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
passe abréviationSubstantiv
Dekl. Dauerkarte schweiz. für Passepartout -n f
passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f}; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
passe-partout mschweiz.Substantiv
Dekl. Freikarte in der Schweiz Passepartout; schweiz. -n f
passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f} / Freikarte {f}; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
passe abréviation, passe-partout mSubstantiv
Dekl. Passepartout; schweiz. der Passepartout -s n
passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f} / Freikarte {f}; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
passe abréviation; passe-partout mschweiz.Substantiv
pass!, passe! Sport Roulett Kartenspiel
passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f}; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
passe! sport roulette partie de cartessportRedewendung
Hauptschlüssel m
passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f}; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
passe mSubstantiv
Dekl. Einbrecher Dietrich m
Dauerkarte schweiz. für Passepartout -n f passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f}; {Einbrecher} Dietrich; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
cambrioleur passe-partout mSubstantiv
Dekl. Passe -n f
passe {m}: I. Hauptschlüssel {m}; II. Kurzwort: passe {m} / passe - partout / das Passepartout {n} (Umrahmung aus leichter Pappe für Grafiken, Zeichnungen u. a. {schweiz.} für Dauerkarte {f}; passe {f}: I. Pass {m}; II. Passage {f} ; IV. Passe {f} / glattes Hals- und Schulterteil an Kleidungsstücken, maßgerecht, geschnittener Stoffteil, der bei Kleidungsstücken im Bereich der Schultern und dem Halsbereich angesetzt wird; passe ! {franz.} [pas] / pass!, passe im Deutschen {Spiel}: von 19 bis 36 in Bezug auf eine Gewinnmöglichkeit beim Roulett / beim Kartenspiel auf ein Spiel verzichten / beim Fußball den Ball genau zuspielen;
passe fSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 30.11.2020 12:27:46
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken