Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Arme

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Arm m
Körperteile
bras mSubstantiv
Arme m pauvre mSubstantiv
Waffe f arme fSubstantivN0
arme Leute des gens pauvres
Stahlbeton m ciment armé mSubstantiv
Dekl. taktische Waffe -n f
arme tactique {f}: I. taktische Waffe {f} / Waffe von geringerer Sprengkraft und Reichweite, die zum Einsatz gegen feindliche Streitkräfte und deren Einrichtungen bestimmt ist;
arme tactique fSubstantiv
bis an die Zähne bewaffnet armé jusqu'aux dents
Betonkonus m tronc de cône armé mBauw.Substantiv
die Arme senken; aufgeben fig
Nonverbales
baisser les brasfig
die Arme verschränken
Nonverbales
croiser les brasVerb
der arme (/ bedauernswerte) Mann le pauvre homme
strategische Waffe f
arme stratégique {f}: I. strategische Waffe {f} / Waffe von größerer Sprengkraft und Reichweite, die zur Abwehr und zur Zerstörung des feindlichen Kriegspotenzials bestimmt ist;
arme stratégique fmilitSubstantiv
jemandem in die Arme laufen tomber sur qn
Waffenrecht -e n droit de détention d'arme mmilit, Privatpers., FiktionSubstantiv
die Arme anwinkeln
winkelte die Arme an(hat) die Arme angewinkelt
replier les bras
replié(e) les bras
Verb
den Löffel abgeben fam
Sterben
passer l'arme à gauche
mit vorgehaltener Waffe
Gewalt
sous la menace d'une arme
die Arme in die Hüften stemmen
Bewegungen
mettre les mains sur les hanches
jemanden in die Arme schließen
jmdn. in die Arme schließenschloss jmdn. in die Arme(hat) jmdn. in die Arme geschlossen

Nonverbales
serrer quelqu'un dans ses bras
serrer quelqu'un dans ses brasserré(e) quelqu'un dans ses bras
Verb
Austausch zwischen Forschung und Praxis Das Ziel der Innovationspartnerschaft zwischen der Empa und der Migros ist es, einerseits die Migros bei der weiteren Umstellung auf CO2-arme LKWs zu unterstützen und andererseits mit dem Know-how der Migros die Plattform «move» der Empa weiterzuentwickeln.www.admin.ch Échange entre recherche et pratique Le partenariat d’innovation conclu entre l’Empa et Migros, vise un double but: d’un côté, assister Migros dans sa conversion progressive à des camions à faible émission de CO2 et, de l’autre, poursuivre le développement de la plateforme «move» de l’Empa grâce au savoir-faire de Migros.www.admin.ch
Dekl. Verklebung f
agglutination {f}: I. Agglutination {f} / das Ankleben II. Agglutination {f} / Verschmelzung {f}, Verklumpung {f}; Agglutination {f} {Sprachwort} / Verschmelzung des Artikels oder einer Präposition mit dem folgenden Substantiv wie im Griechischen und in den romanischen Sprachen aus Alarm [all'arme = zu den Waffen] III. Agglutination {f} {Sprachwort} / Ableitung und Beugung eines Wortes mithilfe von Affixen, die an den unverändert bleibenden Wortstamm angehängt werden (agglutinierende Sprachen) IV. Agglutination {f} {Medizin} Verklebung {f}, Verklumpung von Zellen zum Beispiel Bakterien oder roten Blutkörperchen als Wirkung von Antikörpern;
agglutination fmedizSubstantiv
Dekl. Agglutination f
agglutination {f}: I. Agglutination {f} / das Ankleben II. Agglutination {f} / Verschmelzung {f}, Verklumpung {f}; Agglutination {f} {Sprachwort} / Verschmelzung des Artikels oder einer Präposition mit dem folgenden Substantiv wie im Griechischen und in den romanischen Sprachen aus Alarm [all'arme = zu den Waffen] III. Agglutination {f} {Sprachwort} / Ableitung und Beugung eines Wortes mithilfe von Affixen, die an den unverändert bleibenden Wortstamm angehängt werden (agglutinierende Sprachen) IV. Agglutination {f} {Medizin} Verklebung {f}, Verklumpung von Zellen zum Beispiel Bakterien oder roten Blutkörperchen als Wirkung von Antikörpern;
agglutination fmediz, Sprachw, allg, Fachspr.Substantiv
Dekl. Verschmelzung -en f
agglutination {f}: I. Agglutination {f} / das Ankleben II. Agglutination {f} / Verschmelzung {f}, Verklumpung {f}; Agglutination {f} {Sprachwort} / Verschmelzung des Artikels oder einer Präposition mit dem folgenden Substantiv wie im Griechischen und in den romanischen Sprachen aus Alarm [all'arme = zu den Waffen] III. Agglutination {f} {Sprachwort} / Ableitung und Beugung eines Wortes mithilfe von Affixen, die an den unverändert bleibenden Wortstamm angehängt werden (agglutinierende Sprachen) IV. Agglutination {f} {Medizin} Verklebung {f}, Verklumpung von Zellen zum Beispiel Bakterien oder roten Blutkörperchen als Wirkung von Antikörpern;
agglutination fSubstantiv
Dekl. Verschmelzung -en f
agglutination {f}: I. Agglutination {f} / das Ankleben II. Agglutination {f} / Verschmelzung {f}, Verklumpung {f}; Agglutination {f} {Sprachwort} / Verschmelzung des Artikels oder einer Präposition mit dem folgenden Substantiv wie im Griechischen und in den romanischen Sprachen aus Alarm [all'arme = zu den Waffen] III. Agglutination {f} {Sprachwort} / Ableitung und Beugung eines Wortes mithilfe von Affixen, die an den unverändert bleibenden Wortstamm angehängt werden (agglutinierende Sprachen) IV. Agglutination {f} {Medizin} Verklebung {f}, Verklumpung von Zellen zum Beispiel Bakterien oder roten Blutkörperchen als Wirkung von Antikörpern;
agglutination fmediz, allgSubstantiv
Dekl. Ankleben n
agglutination {f}: I. Agglutination {f} / das Ankleben II. Agglutination {f} / Verschmelzung {f}, Verklumpung {f}; Agglutination {f} {Sprachwort} / Verschmelzung des Artikels oder einer Präposition mit dem folgenden Substantiv wie im Griechischen und in den romanischen Sprachen aus Alarm [all'arme = zu den Waffen] III. Agglutination {f} {Sprachwort} / Ableitung und Beugung eines Wortes mithilfe von Affixen, die an den unverändert bleibenden Wortstamm angehängt werden (agglutinierende Sprachen) IV. Agglutination {f} {Medizin} Verklebung {f}, Verklumpung von Zellen zum Beispiel Bakterien oder roten Blutkörperchen als Wirkung von Antikörpern;
agglutination fSubstantiv
Dekl. Sexualpathologie f
pathologie {} de sexualité: I. {Fiktion, Pathologie} Sexualpathologie {f} / Theorie, die sich mit dem Geschlechtsleben befasst (hierbei spricht man u. a. von krankhaften Störungen im Bereich des Geschlechtslebens, ob dieses so ist, dieses kann sein, kommt jemand anderes hierbei zu Schaden, so kann eine Störung wohl vorliegen, ob diese dann krankhaft ist, dieses liegt in den seltensten Fällen vor, es ist das was nicht als normal angesehen wird, dazu bedarf es keiner Krankheit, darum spricht man auch von einem Adjektiv (Adjektive sagen nichts aus), zudem kann dieses auch so gedreht und gebraucht werden, wie es in der Pathologie anderer Menschen zum Nutzen ist, heute ist die gängige Theorie, die Moral, die Fiktion so und zu einem anderen Zeitpunkt wieder ganz anders, so wie halt die Interessen, Neigungen, Ziele von den Menschen in der Pathologie und anderen Fachbereichen halt sind), wäre alles gut von Grund an Mensch, Nachhaltigkeit eines jeden, so hätte man diesen Bereich nie geschaffen und vieles würde von ganz allein anders sein, dieses ist nunmal nicht, da es System ist von sämtlichen [Wesen = Kopf, 2 Beine, 2 Arme];
pathologie de sexualité fFachspr., path., FiktionSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 17.09.2021 23:32:04
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken