Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch {recht} Grundstück

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Aufteilung f (Grundstück) morcellement mSubstantiv
ein Grundstück bebauen
bebaute ein Grundstück(hat) ein Grundstück bebaut
bâtir sur un terrain
bâtir bâtissaitbâti(e)
Verb
ein Grundstück verwahrlosen lassen
ein Grundstück verwahrlosen lassen ließ ein Grundstück verwahrlosen(hat) ... verwahrlosen lassen
laisser un terrain à l'abandon
laisser un terrain à l'abandonlaissé(e) un terrain à l'abandon
Verb
ein Grundstück mit altem Baumbestand un terrain avec plantation de vieux arbres
Dekl. Parzelle -n f
parcelle {f}: I. Parzelle {f} / {übertragen} Grundstück {n}, ein vermessenes Stück Land {n} als Bauland oder zur landwirtschaftlichen Nutzung;
parcelle fSubstantiv
Dekl. Erdoberfläche -n f
terrain {m}: I. Terrain {n} / a) Gebiet {n}, Gelände {n}; b) {sol} Boden, Baugelände {n}, {propriété} Grundstück {n}; II. {Geografie} Terrain {n} / Erdoberfläche (im Hinblick auf die überlieferte bzw. gesagte Formung); III. {Geologie} Terrain --> Formation {f};
terrain fgeogrSubstantiv
Dekl. Gelände -n n
terrain {m}: I. Terrain {n} / a) Gebiet {n}, Gelände {n}; b) {sol} Boden {m}, Baugelände {n}, Grundstück {n}; II. {Geografie} Terrain {n} / Erdoberfläche {f} (im Hinblick auf die überlieferte bzw. gesagte Formung); III. {Geologie} Terrain ---> Formation {f};
terrain mSubstantiv
Dekl. Terrain -s n
terrain {m}: I. Terrain {n} / a) Gebiet {n}, Gelände {n}, Areal {n}; b) {sol} Boden {m}, Baugelände {n}, Grundstück {n}; II. {Geografie} Erdoberfläche (im Hinblick auf die überlieferte bzw. gesagte Formung); III. {Geologie} Terrain --> Formation {f};
terrain mSubstantivEN
Dekl. Baugelände - n
terrain {m}: I. Terrain {n} / a) Gebiet {n}, Gelände {n}, Areal {n}; b) Boden {m}, Baugelände {n}, Grundstück {n}; II. {Geografie} Terrain {n} / Erdoberfläche {f} (im Hinblick auf die überlieferte bzw. gesagte Formung); III. {Geologie} Terrain --> Formation {f};
terrain -s mSubstantiv
Dekl. Formation -en f
terrain {m}: I. Terrain {n} / a) Gebiet {n}, Gelände {n}, Areal {n}; b) {sol} Boden {m}, Baugelände {n}, {propriété} Grundstück {n}; II. {Geografie} Terrain {n} / Erdoberfläche {f} (im Hinblick auf die überlieferte bzw. gesagte Formung); III. {Geologie} Terrain --> Formation {f};
terrain fgeoloSubstantiv
Dekl. Grundstück -e n
terrain {m}: I. Terrain {n} / a) Gebiet {n}, Gelände {n}; b) {sol} Boden, Baugelände {n}, {propriété} Grundstück {n}; II. {Geografie} Terrain {n} / Erdoberfläche {f} (im Hinblick über die überlieferte bzw. gesagte Formung); III. {Geologie} Terrain {n} / Formation {f}; IV. {fig.} Terrain {n};
terrain propriété mSubstantiv
Dekl. Immobilie -n f
immeuble {Adj.}, {m} {Nomen}: I. immobil / unbeweglich; Gegensatz mobil; II. {MIL} immobil / nicht für den Krieg bestimmt; nicht ausgerüstet; nicht kriegsbereit (in Bezug auf Truppen); Gegensatz mobil; III. unmöbliert; IV. Immobilie {f} / unbeweglicher Besitz {m} (Gebäude {n}, Grundstück {n});
immeuble mSubstantiv
Dekl. Areal -e n
terrain {m}: I. Terrain {n} / a) Gebiet {n}, Gelände {n}, Areal {n}; b) {sol} Boden {m}, Baugelände {n}, {propriété} Grundstück {n}; II. {Geografie} Erdoberfläche {f} (im Hinblick auf die überlieferte bzw. gesagte Formung); III. {Geologie} Terrain {n} --> Formation {f};
terrain mSubstantiv
nicht für den Krieg bestimmt, nicht ausgerüstet, nicht kriegsbereit Truppen
immeuble {Adj.}, {m} {Nomen}: I. immobil / unbeweglich; Gegensatz mobil; II. {MIL} immobil / nicht für den Krieg bestimmt; nicht ausgerüstet; nicht kriegsbereit (in Bezug auf Truppen); Gegensatz mobil; III. unmöbliert; IV. Immobilie {f} / unbeweglicher Besitz {m} (Gebäude {n}, Grundstück {n});
immeuble troupesmilitAdjektiv
unmöbliert
immeuble {Adj.}, {m} {Nomen}: I. immobil / unbeweglich; Gegensatz mobil; II. {MIL} immobil / nicht für den Krieg bestimmt; nicht ausgerüstet; nicht kriegsbereit (in Bezug auf Truppen); Gegensatz mobil; III. unmöbliert; IV. Immobilie {f} / unbeweglicher Besitz {m} (Gebäude {n}, Grundstück {n});
immeubleAdjektiv
immobil
immeuble {Adj.}, {m} {Nomen}: I. immobil / unbeweglich; Gegensatz mobil; II. {MIL} immobil / nicht für den Krieg bestimmt; nicht ausgerüstet; nicht kriegsbereit (in Bezug auf Truppen); Gegensatz mobil; III. unmöbliert; IV. Immobilie {f} / unbeweglicher Besitz {m} (Gebäude {n}, Grundstück {n});
immeubleAdjektiv
unbeweglich
immeuble {Adj.}, {m} {Nomen}: I. immobil / unbeweglich; Gegensatz mobil; II. {MIL} immobil / nicht für den Krieg bestimmt; nicht ausgerüstet; nicht kriegsbereit (in Bezug auf Truppen); Gegensatz mobil; III. unmöbliert; IV. Immobilie {f} / unbeweglicher Besitz {m} (Gebäude {n}, Grundstück {n});
immeubleAdjektiv
Dekl. Gebäude - n
objet {m}: I. Objekt {n} / das Entgegengeworfene {n}; II. {auch fig.} Objekt {n} / Gegenstand {m} (auf dem das Interesse, das Denken, das Handeln gerichtet ist); III. {allg.} {MIL} Objekt {n} / Zweck {m}, Ziel {n}; IV. {Philosophie} Objekt {n} / unabhängig vom Bewusstsein existierende Erscheinung der materiellen Welt, auf die sich das Erkennen, die Wahrnehmung richtet; Gegensatz Subjekt; V. {Kunstwissenschaft} Objekt {f} / aus verschiedenen Materialien zusammengestelltes plastisches Werk der modernen Kunst; VI. {Sprachwort} Objekt {n} / Satzglied, das von einem Verb als Ergänzung gefordert wird (ich kaufe einen Computer, VII. {Wirtschaft} Objekt {n} / Grundstück, Wertgegenstand {m}, Vertrags-, Geschäftsgegenstand; {österr.} Gebäude {n};
objet -s mSubstantiv
Dekl. Ziel -e n
objet {m}: I. Objekt {n} / das Entgegengeworfene {n}; II. {auch fig.} Objekt {n} / Gegenstand {m} (auf dem das Interesse, das Denken, das Handeln gerichtet ist); III. {allg.} {MIL} Objekt {n} / Zweck {m}, Ziel {n}; IV. {Philosophie} Objekt {n} / unabhängig vom Bewusstsein existierende Erscheinung der materiellen Welt, auf die sich das Erkennen, die Wahrnehmung richtet; Gegensatz Subjekt; V. {Kunstwissenschaft} Objekt {f} / aus verschiedenen Materialien zusammengestelltes plastisches Werk der modernen Kunst; VI. {Sprachwort} Objekt {n} / Satzglied, das von einem Verb als Ergänzung gefordert wird (ich kaufe einen Computer, VII. {Wirtschaft} Objekt {n} / Grundstück, Wertgegenstand {m}, Vertrags-, Geschäftsgegenstand; {österr.} Gebäude {n};
objet -s mSubstantiv
Dekl. Objekt -e n
objet {m}: I. Objekt {n} / das Entgegengeworfene {n}; II. {auch fig.} Objekt {n} / Gegenstand {m} (auf dem das Interesse, das Denken, das Handeln gerichtet ist); III. {allg.} {MIL} Objekt {n} / Zweck {m}, Ziel {n}; IV. {Philosophie} Objekt {n} / unabhängig vom Bewusstsein existierende Erscheinung der materiellen Welt, auf die sich das Erkennen, die Wahrnehmung richtet; Gegensatz Subjekt; V. {Kunstwissenschaft} Objekt {f} / aus verschiedenen Materialien zusammengestelltes plastisches Werk der modernen Kunst; VI. {Sprachwort} Objekt {n} / Satzglied, das von einem Verb als Ergänzung gefordert wird (ich kaufe einen Computer, VII. {Wirtschaft} Objekt {n} / Grundstück, Wertgegenstand {m}, Vertrags-, Geschäftsgegenstand; {österr.} Gebäude {n};
objet -s mfig, milit, wirts, philo, Sprachw, übertr., urspr., Kunstwiss., abw., österr., MenschenhandelSubstantiv
Dekl. Gegenstand ...stände n
objet {m}: I. Objekt {n} / das Entgegengeworfene {n}; II. {auch fig.} Objekt {n} / Gegenstand {m} (auf dem das Interesse, das Denken, das Handeln gerichtet ist); III. {allg.} {MIL} Objekt {n} / Zweck {m}, Ziel {n}; IV. {Philosophie} Objekt {n} / unabhängig vom Bewusstsein existierende Erscheinung der materiellen Welt, auf die sich das Erkennen, die Wahrnehmung richtet; Gegensatz Subjekt; V. {Kunstwissenschaft} Objekt {f} / aus verschiedenen Materialien zusammengestelltes plastisches Werk der modernen Kunst; VI. {Sprachwort} Objekt {n} / Satzglied, das von einem Verb als Ergänzung gefordert wird (ich kaufe einen Computer, VII. {Wirtschaft} Objekt {n} / Grundstück, Wertgegenstand {m}, Vertrags-, Geschäftsgegenstand; {österr.} Gebäude {n};
objet mSubstantiv
Dekl. Zweck -e m
objet {m}: I. Objekt {n} / das Entgegengeworfene {n}; II. {auch fig.} Objekt {n} / Gegenstand {m} (auf dem das Interesse, das Denken, das Handeln gerichtet ist); III. {allg.} {MIL} Objekt {n} / Zweck {m}, Ziel {n}; IV. {Philosophie} Objekt {n} / unabhängig vom Bewusstsein existierende Erscheinung der materiellen Welt, auf die sich das Erkennen, die Wahrnehmung richtet; Gegensatz Subjekt; V. {Kunstwissenschaft} Objekt {f} / aus verschiedenen Materialien zusammengestelltes plastisches Werk der modernen Kunst; VI. {Sprachwort} Objekt {n} / Satzglied, das von einem Verb als Ergänzung gefordert wird (ich kaufe einen Computer, VII. {Wirtschaft} Objekt {n} / Grundstück, Wertgegenstand {m}, Vertrags-, Geschäftsgegenstand; {österr.} Gebäude {n};
objet -s mSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 06.12.2021 12:11:49
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken