Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch zog auseinander - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
abziehen irreg.
abziehenzog ab(hat) abgezogen
défalquer
défalquaitdéfalqué(e)
Verb
abziehen von irreg.
abziehen vonzog ab von(hat) abgezogen von
prélever sur
prélevé(e) sur
Verb
jmdn auseinandernehmen transitiv
nahm jmdn auseinander(hat) jmdn auseinandergenommen
blaster qn
blastait qnblasté(e)
umgsp, CANVerb
auseinanderlegen irreg.
auseinanderlegenlegte auseinander(hat) auseinandergelegt

définir {Verb}: I. definieren / abenden, ab machen (abmachen), abtrennen, abgrenzen, auseinanderlegen, auseinandernehmen; II. {neuzeitlich genau das Gegenteil sei es in der katholischen Kirche, sei es in der Völkerkunde} bestimmen, festsetzen, festlegen, festheften;
Konjugieren définir
définitdéfini(e)
Verb
Blumen ziehen irreg.
Blumen ziehenzog Blumen(hat) Blumen gezogen

Gartenarbeit
faire pousser des fleursVerb
sich zusammenziehen irreg. reflexiv
sich zusammenziehenzog sich zusammen(hat) sich zusammengezogen

zusammenschrumpfen, sich zusammenziehen;
se ratatiner
se ratatinaitse ratatiné(e)
Verb
sich zerlegen (/ auseinander nehmen) lassen se démonter
Sie zog sich aus.
(ausziehen)
Elle s’est déshabillée.
Sie zog die Vorhänge zu. Elle a tiré les rideaux.
sich in die Länge ziehen irreg. reflexiv
sich in die Länge ziehenzog sich in die Länge(hat) sich in die Länge gezogen
se prolonger
se prolongeaitse prolongé(e)
fig, übertr., FiktionVerb
die Folgerung daraus ziehen irreg.
die Folgerung daraus ziehenzog die Folgerung daraus(hat) die Folgerung daraus gezogen

Überlegung
tirer la conséquenceVerb
sich eine Krankheit zuziehen
sich eine Krankheit zuzíehenzog sich eine Krankheit zu(hat) sich eine Krankheit zugezogen
attraper ou contracter une maladie
attraper une maladieattrapait une maladieattrapé(e) une maladie
Verb
Pflanzen im Gewächshaus (/ Treibhaus) ziehen irreg.
Pflanzen im Gewächshaus ziehenzog Pflanzen im Gewächshaus(hat) Pflanzen im Gewächshaus gezogen
faire pousser des plantes en serreVerb
sich zurückziehen irreg.
sich zurückziehenzog sich zurück(hat) sich zurückgezogen

se cloîtrer {Verb}: I. {fig.} sich zurückziehen, {fig.} sich einschließen, sich isolieren;
se cloîtrer
se cloîtraitse cloîtré(e)
figVerb
sich hochziehen irreg. reflexiv
sich hochziehenzog sich hoch(hat) sich hochgezogen

se hisser {Verb refl.}: I. sich emporziehen {irreg.}, sich hochziehen {irreg.};
se hisser
se hissait
Verb
sich emporziehen irreg. reflexiv
sich emporziehenzog sich empor(hat) sich emporgezogen

se hisser {Verb refl.}: I. sich emporziehen {irreg.}, sich hochziehen {irreg.};
se hisser
se hissaitse hissé(e)
Verb
abziehen irreg.
abziehenzog ab(hat) abgezogen

prélever {Verb}: I. entnehmen; {montant} abziehen (von / prélever sur), abbuchen
prélever
prélevé(e)
Verb
sich warm anziehen
zog sich warm an(hat) sich warm angezogen

se couvrir {s'habiller} {Verb}: I. sich warm anziehen; II. {ciel} sich bewölken;
se couvrirVerb
sich zuziehen irreg. Himmel
sich zuziehenzog sich zu(hat) sich zugezogen

se couvrir {s'habiller} {Verb}: I. sich warm anziehen; II. {ciel} sich bewölken, sich zuziehen;
se couvrir ciel
se couvrir
Verb
sich fluchtähnlich zurückziehen irreg. reflexiv
sich zurückziehenzog sich zurück(hat) sich zurückgezogen

se retirer {Verb} reflexiv: I. retirieren / sich fluchtähnlich, eilig zurückziehen;
se retirer
se retiraitse retiré(e)
milit, allgVerb
auseinanderreißen irreg.
auseinanderreißenriss auseinander(hat) auseinandergerissen

disloquer {Verb}: I. auseinandernehmen {irreg.}, zerrütten, auseinanderreißen {irreg.}, aufteilen; II. auflösen; III. {Medizin} auskugeln;
disloquer
disloquaitdisloqué(e)
Verb
auseinandernehmen irreg.
auseinandernehmennahm auseinander(hat) auseinandergenommen

disloquer {Verb}: I. auseinandernehmen {irreg.}, zerrütten, auseinanderreißen {irreg.}, aufteilen; II. auflösen; III. {Medizin} auskugeln;
disloquer
disloquaitdisloqué(e)
Verb
Der Bericht setzt sich mit den Chancen und Herausforderungen der Globalisierung und Digitalisierung auseinander, ohne aber den in diesem Zusammenhang wichtigen Schutz der Persönlichkeit der betroffenen Personen zu erwähnen.www.edoeb.admin.ch Le rapport examine les opportunités et les défis induits par la mondialisation et la numérisation, sans toutefois aborder dans ce contexte l’aspect essentiel de la protection de la personnalité des personnes concernées.www.edoeb.admin.ch
Bundesrat Berset zog in Locarno auch eine erste Zwischenbilanz zur Filmstandortförderung Schweiz (FiSS).www.edi.admin.ch Le Conseiller fédéral Berset a dressé également un premier bilan intermédiaire de la promotion de l'investissement dans la cinématographie en Suisse (PICS).www.edi.admin.ch
splendid
splendide {Adj.}: I. splendid / freigebig; II. {übertragen} splendid / glänzend; glanzvoll, kostbar; prächtig, prachtvoll; III. {Druckw.} splendid / weit auseinander gerückt;
splendideallg, übertr., Druckw.Adjektiv
weit auseinander gerückt
splendide {Adj.}: I. splendid / freigebig; II. {übertragen} splendid / glänzend; glanzvoll, kostbar; prächtig, prachtvoll; III. {Druckw.} splendid / weit auseinander gerückt;
splendideDruckw.Adjektiv
mit hineinziehen
zog mit hinein(hat) mit hineingezogen

impliquer {Verb}: I. {Menschen} implizieren / einbeziehen, mit hineinziehen; II. implizieren / gleichzeitig beinhalten, bedeuten; mit enthalten; III. voraussetzen,
impliquer
impliquaitimpliqué(e)
Verb
Dekl. Gemeinsamkeit -en f
simultanité {f}: I. Simultanität {f}, Simultaneität {f} / a) Gleichzeitigkeit {f}; b) die Darstellung von zeitlich oder räumlich auseinander liegenden Ereignissen auf einem Bild; II. {übertragen} Simultanität {f}, Simultaneität {f} / Gemeinsamkeit {f};
simultanité fübertr.Substantiv
umherziehen irreg.
umherziehenzog umher(ist) umhergezogen

nomadiser {Verb}: I. nomadisieren / als Nomade leben, umherziehen (hier bei Menschen); II. zu Nomaden machen;
nomadiser
nomadisaitnomadisé(e)
Verb
abziehen Kosten irreg.
abziehenzog ab(hat) abgezogen

déduire {Verb}: I. deduzieren / ableiten, abziehen; folgern; II. {Philosophie} deduzieren / das Besondere, den Einzelfall aus dem Allgemeinen ableiten;
déduire irrég.
déduiredéduit(e)
Verb
anziehen irreg.
anziehenzog an(hat) angezogen

serrer {Verb}: I. (zusammen)drücken, (zusammen)pressen; II. {nœud: straff(er)} anziehen; III. {personnes} bedrängen; {vêtement} zu eng sein;
serrer
serraitserré(e)
Verb
den Stecker eines Geräts (heraus)ziehen irreg.
den Stecker herausziehenzog den Stecker heraus(hat) den Stecker herausgezogen

débrancher un appareil {Verb}: I. ein(en) Apparat ausschalten; {übertragen} {ugs.} den Stecker (heraus)ziehen {irreg.}
débrancher un appareil
débranchait un appareildébranché(e) un appareil
umgsp, übertr.Verb
Dekl. Simultanität, Simultaneität f
simultanité {f}: I. Simultanität {f}, Simultaneität {f} / a) Gleichzeitigkeit {f}; b) die Darstellung von zeitlich oder räumlich auseinander liegenden Ereignissen auf einem Bild; II. {übertragen} Simultanität {f}, Simultaneität {f} / Gemeinsamkeit {f};
simultanité fSubstantiv
Dekl. Gleichzeitigkeit f
simultanité {f}: I. Simultanität {f}, Simultaneität {f} / a) Gleichzeitigkeit {f}; b) die Darstellung von zeitlich oder räumlich auseinander liegenden Ereignissen auf einem Bild; II. {übertragen} Simultanität {f}, Simultaneität {f} / Gemeinsamkeit {f};
simultanité fallgSubstantiv
Sie lancierte ein zweijähriges Pilotprojekt zur Überprüfung der Gesundheitsversorgung im Justizvollzug und setzte sich mit grundrechtlichen Fragen im Bereich grenzpolizeilicher Massnahmen auseinander.www.admin.ch Elle a lancé un projet pilote de deux ans visant à vérifier la qualité des soins de santé dans les établissements d'exécution des peines et examiné la conformité aux droits fondamentaux de mesures relevant de la police des frontières.www.admin.ch
jmdn. aufziehen
jmdn. aufziehenzog jmdn. auf(hat) jmdn. aufgezogen

remonter {Verb intransitiv}: I. wieder hinaufgehen {irreg.}, wieder hinaufsteigen; II. {en voiture} wieder hinauffahren; III. {baromètre}, {prix}, {fièvre} wieder (an)steigen; remonter {Verb transitiv}: IV. {choses} wieder hinauftragen; V. {rue} wieder hinaufgehen; VI. {en voiture} wieder hinauffahren; VII. {escalier} noch einmal hinaufgehen; VIII. {fig.} stärken; IX. {fig} jmdn. aufziehen; X. {technique} wieder zusammensetzen, wieder (an)montieren;
remonter qn
remonter qnremontait qnremonté(e) qn
figVerb
einziehen irreg.
einziehenzog ein(hat) eingezogen

lever {verbe transitif}, {m} {Nomen}: I. heben; II. {poids} hochheben; III. {impôts} erheben; IV. {interdiction} aufheben; V. {Militär} einziehen; VI. {lever verbe intransitif} {pâte} gehen; {jour} anbrechen; VII. {Historie} Lever {m} / Audienz am Morgen, Morgenempfang bei einem Fürsten;
lever
lèvaitlevé(e)
militVerb
einziehen irreg.
einziehenzog eineingezogen

escamoter: I. einfahren, einziehen II. eskamotieren, wegzaubern, verschwinden lassen III. stehlen, verschwinden lassen, entwenden IV. vertuschen, umgehen, verschweigen, verschlucken; V. eskamotieren, weginterpretieren, durch gezwungene Erklärungen scheinbar zum Verschwinden bringen;
escamoter
escamoté(e)
Verb
auseinanderziehen irreg.
auseinanderziehenzog auseinander(hat), (ist) auseinandergezogen

distraire {Verb} {franz.}, distrahere {Verb} {lat.}: I. distrahieren / auseinanderziehen, trennen, auseinanderbringen, teilen; II. distrahieren / auflösen, aufheben, zerreißen, trennen, entfremden; III. distrahieren / sich entzweien, zerfallen; IV. {Streit} distrahieren / schlichten, beilegen; V. distrahieren / in verschiedene Richtungen (hin)ziehen, schwanken, sich verlieren; VI. distrahieren / los-, entreißen, gewaltsam trennen, entfernen; VII. distrahieren / einzeln verkaufen, durch Verkauf zersplittern, versteigern; VIII. distrahieren / vergeuden, verschleudern, {ugs.} verpulvern; IX. aufwühlen, erregen; X. distrahieren /rasend machen; XI. zerstreuen; XII. distrahieren / unterhalten;
distraire
distrayaitdistrait(e)
Verb
hochheben, hochziehen irreg.
hochheben, hochziehenhob / zog hoch(hat) hochgehoben, hochgezogen

lever {verbe transitif}, {m} {Nomen}: I. heben; II. {poids} hochheben; III. {impôts} erheben; IV. {interdiction} aufheben; V. {Militär} einziehen; VI. {lever verbe intransitif} {pâte} gehen; {jour} anbrechen; VII. {Historie} Lever {m} / Audienz am Morgen, Morgenempfang bei einem Fürsten;
lever
lèvaitlevé(e)
Verb
Harald Bärtschi, Professor an der Universität Zürich, setzte sich in seinem Referat mit den im Mietrecht anwendbaren Empfangstheorien bei Mitteilungen mit Rechtsfolgen auseinander und legte die damit verbundenen Schwierigkeiten dar.www.admin.ch Harald Bärtschi, professeur à l'Université de Zurich, a exposé les théories de la réception en matière de droit du bail pour les communications ayant une portée juridique et présenté les difficultés rencontrées à cet égard.www.admin.ch
auseinandernehmen irreg.
auseinandernehmennahm auseinander(hat) auseinandergenommen

définir {Verb}: I. definieren / abenden, ab machen (abmachen), abtrennen, abgrenzen, auseinanderlegen, auseinandernehmen; II. {neuzeitlich genau das Gegenteil sei es in der katholischen Kirche, sei es in der Völkerkunde} bestimmen, festsetzen, festlegen, festheften;
définir
définir définitdéfini(e)
allg, urspr.Verb
auseinandertreiben irreg. Demonstranten
auseinandertreibentrieb auseinander(hat) auseinandergetrieben

disperser {Verb}: I. zerstreuen, verstreuen; II. {Demonstranten} auseinandertreiben;
Konjugieren disperser manifestants
disperserdispersaitdispersé(e)
Verb
auseinandernehmen irreg.
auseinandernehmennahm auseinander(hat) auseinandergenommen

démonter {Verb}: I. demontieren / abbauen, zerlegen, auseinandernehmen, abmontieren;
Konjugieren démonter
démontaitdémonté(e)
Verb
in verschiedene Richtungen (hin)ziehen irreg.
in verschiedene Richtungen (hin)ziehenzog in verschieden Richtungen (hin)in verschiedene Richtungen (hin)gezogen

distraire {Verb} {franz.}, distrahere {Verb} {lat}: I. distrahieren / auseinanderziehen, trennen, auseinanderbringen, teilen; II. distrahieren / auflösen, aufheben, zerreißen, trennen, entfremden; III. distrahieren / sich entzweien, zerfallen; IV. {Streit} distrahieren / schlichten, beilegen; V. distrahieren / in verschiedene Richtungen (hin)ziehen, schwanken, sich verlieren; VI. distrahieren / los-, entreißen, gewaltsam trennen, entfernen; VII. distrahieren / einzeln verkaufen, durch Verkauf zersplittern, versteigern; VIII. distrahieren / vergeuden, verschleudern, {ugs.} verpulvern; IX. aufwühlen, erregen; X. rasend machen; XI. zerstreuen;
distraire
distrayaitdistrait(e)
Verb
auseinanderbringen irreg.
auseinanderbringenbrachte auseinander(hat), (ist) auseinandergebracht

distraire {Verb} {franz.}, distrahere {Verb} {lat.}: I. distrahieren / auseinanderziehen, trennen, auseinanderbringen, teilen; II. distrahieren / auflösen, aufheben, zerreißen, trennen, entfremden; III. distrahieren / sich entzweien, zerfallen; IV. {Streit} distrahieren / schlichten, beilegen; V. distrahieren / in verschiedene Richtungen (hin)ziehen, schwanken, sich verlieren; VI. distrahieren / los-, entreißen, gewaltsam trennen, entfernen; VII. distrahieren / einzeln verkaufen, durch Verkauf zersplittern, versteigern; VIII. distrahieren / vergeuden, verschleudern, {ugs.} verpulvern; IX. aufwühlen, erregen; X. distrahieren /rasend machen; XI. zerstreuen; XII. distrahieren / unterhalten;
distraire
distrayaitdistrait(e)
Verb
abziehen irreg
abziehenzog ababgezogen

abstraire {Verb}: I. abstrahieren / abziehen, wegziehen; fortreißen, wegschleppen; II. abstrahieren / entfernen, trennen; III. abstrahieren / sich von etwas los machen, sich frei machen; IV. {übertragen} {jmdn.} abhalten; V. {übertragen} zum Abfall (ver)leiten; VI. {übertragen} abstrahieren / zu etwas hinreißen; VII. {übertragen} sich freimachen von daher abstrahieren {neuzeitlich} / etwas gedanklich anhand von ganz anderen Beispielen, Gleichnissen, Fiktiven, Gegebenheiten durchspielen, erklären, erheben, verallgemeinern, umkreisen, einschränken; sich frei machen von Gedankenkonstrukten (meist von anderen gepflanzt) / Manipulationen und selbst die Gedanken auf eigenem Weg zum Ausdruck bringen; VIII. {neuzeitlich} {übertragen} von etwas absehen, auf etwas verzichten / abstraire à qc;
abstraire
abstrayaitabstrait(e)
Verb
ziehen irreg.
ziehenzog(hat) gezogen

tirer {Verb}: I. ziehen; {sortir} herausziehen; {vers le devant} hervorziehen; {photographie} abziehen; II. {imprimer} drucken; III. {déduire} herleiten (de/von); IV. herausholen; V. {plan} zeichnen; VI. {chèque} ausstellen; VII. {Verb intransitiv}, {cheminèe} ziehen; {arme} schießen, feuern; VIII. {ugs.} {Verb reflexiv: se tirer} abhauen;
Konjugieren tirer
tiraittiré(e)
Verb
auseinandergehen irreg.
auseinandergehenging auseinander(ist) auseinandergegangen

se séparer {Verb}: I. sich trennen; auseinandergehen;
Konjugieren se séparer
séparerséparaitséparé(e)
Verb
Dekl. Antinomismus m
antinomisme {f}: I. Antinomismus {m} / dem Grundsatz nach eine (anarchistische) Gegnerschaft zu Gesetz und Gesetzlichkeit [zu sämtlichen Zeiten für ein Gemeinziel Neue Weltordnung, Neue Weltreligion. Neue Welt....: gegründet wurden hierzu Tarnorganisationen öffentlich wie u. a. Amnesty International, Internationales Rotes Kreuz, Greanpeace, bestimmte Vereine, Religionen und wie diese sich halt alle nennen und sich in diesen Bereichen wiederfinden zu einem Ziel geeint], die zu einer gegebenen Zeit herrschte. Denn dort wo man von Antinomismus sprechen konnte, zog die Unterwanderung durch Splittergruppen im Vorfeld ein, dieser hält bis zur heutigen Zeit an. Unteranderem sind diese Tarnorganisationen durch die Kommunisten, Sozialisten, Kabbalah, Okkultisten, Satanisten, Einzelpersonen wie z.B. Bill Gates, George Soros etc.. die hierzu alles an erdenklichen Organisationen gründeten (um vordergründig Hilfe an zu bieten, um die Menschen in Wahrheit zu zerschlagen, auszumergeln, auszurotten, auszubluten, auszuplündern, zu enteignen, umzuzüchten [nach ihren Vorstellungen] und um dann, die wenigen Überbleibsel für ihren Machtmissbrauch zu geißeln all dieses läuft bereits seit hundert Jahren als auch mehr [durch installierte, gesteuerte und gezielte Kriegsführung hauptsächlich durch westliche Staaten wie z.B. in Europa, USA, Israel in der Verbindung, dass die in ihrer Hinterhältigkeit den Anfang hierzu bereiten oder Erstoffensiven starten] für ihr Gemeinsames-Endziel [Eine-Einzige-Weltherrschaft in einer einzelnen Organisation / Unternehmung / etc. gegründet zur Tyrannei, Sklaverei, Knechterei); II. {Theologie} Eine Lehre, die die Bindung an das besonders alttestamentarisches Sittengesetz leugnet und die Glaubensfreiheit und die göttliche Gnade betont;
antinomisme mallgSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 21.10.2020 10:03:51
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken