Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch verlangt wenig

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
wenig verlangen
verlangt wenig(hat) wenig verlangt
prendre peu
prenait peupris(e) peu
Verb
wenig peu (de)
wenig peu
wenig entgegenkommend peu coopératif,-iveAdjektiv, Adverb
wenig Salz peu de sel
zu wenig trop peu
wenig; kaum ne ... guère
wenig mitfühlend peu compatissant(e)Adjektiv, Adverb
ein wenig un peu
wenig, wenige peu de
viel verlangen
verlangte viel(hat) viel verlangt
prendre beaucoup
prenait beaucouppris(e) beaucoup
Verb
wenig herausgehen aus ... sortir peu de ...
ein wenig (von) un peu (de)
Das Wachstum des liberalisierten Telekommunikationsmarkt verlangt zusätzliche Telefonnummern.www.admin.ch La croissance du marché des télécommunications libéralisé engendre une demande accrue de numéros de téléphone.www.admin.ch
Ich habe wenig Freunde. J'ai peu d'amis.
Das hat wenig Bedeutung.
Einschätzung
C'est moins que rien.
schlecht wegkommen, wenig erfolgreich sein être perdant
etwas, ein wenig (von)
Quantität
un peu (de)
Ich habe nur wenig Zeit. Je n'ai que très peu de temps.
Uns hat ein wenig ... gefehlt. Il nous a manqué un peu de ...
Lieber wenig als viel.
Quantität
Plutôt moins que trop.
Sie ist wenig aktiv.
Charakter
Elle est peu active.
Konkret verlangt künftig das BAV als Standard das europäisch harmonisierte Zugsicherungssystem ETCS.www.admin.ch Concrètement, l'OFT exigera à l'avenir, à titre de norme, le système ETCS harmonisé sur le plan européen.www.admin.ch
Das ist zu viel (/ wenig) gesagt. C'est beaucoup (/ peu) dire.
ungenügend, zu wenig, nicht ausreichend, unzureichend insuffisant m, insuffisante fAdjektiv
Besser zu viel als zu wenig.
Meinung
Il vaut mieux en avoir trop que pas assez.
Er macht zu wenig Sport.
Kritik
Il fait trop peu de sport.
Sie ist ein wenig sensibel (/ zartbesaitet).
Charakter
Elle est un peu l'âme tendre.
nicht genügend, zu wenig, nicht ausreichend, nicht gross genug insuffisant(e)
Wer viel verlangt, bekommt viel. Wer allzu viel verlangt, bekommt nichts.
Sprichwort
Qui demande beaucoup, obtient beaucoup. Qui demande trop, n'obtient rien.
Das Studium verlangt mir einiges ab.
Studium / (abverlangen)
Les études me demandent beaucoup de travail.
Städtisch verdichtete Wohnformen und zeitgenössische Formensprache, wie sie Fachleute fordern, finden bei den Befragten demgegenüber wenig Anklang.www.admin.ch Les formes d’habitat denses et urbaines et le langage architectural contemporain que prônent les experts ne séduisent guère les personnes interrogées.www.admin.ch
einen Mangel an etw haben, zu wenig von etw haben manquer de qc
Ich will ein wenig spazieren gehen.
Fortbewegung, Unternehmung
J'irai me promener un peu.
Voneinander scheiden heißt, ein wenig sterben.
Spruch, Sprichwort, Abschied
Partir, c'est mourir un peu.
Clairet m
clairet {m}: I. Clairet {m} / französischer Rotwein, der wenig Gerbstoff enthält;
clairet mSubstantiv
In diesem Fall werde ich ein wenig später zurückrufen.
Telefon
Dans ce cas, je rappellerai un peu plus tard.
Er hat sehr wenig Zeit, weil er zu viele Kunden hat.
Lebenssituation
Il a très peu de temps, parce qu'il a trop de clients.
hypochrom
hypochrome {Adj}: I. hypochrom / zu wenig Blutfarbstoff besitzend; zu schwach gefärbt; Gegensatz hyperchrom;
hypochromemedizAdjektiv
unvollkommen, wenig ausgeprägt, fruste
fruste {Adj.}: I. fruste {Medizin}, unvollkommen, wenig ausgeprägt (von Symptomen einer Krankheit); II. roh, ungeschliffen;
frustemediz, allgAdjektiv
ungeschliffen
fruste {Adj.}: I. fruste {Medizin}, unvollkommen, wenig ausgeprägt (von Symptomen einer Krankheit); II. roh, ungeschliffen;
frusteAdjektiv
roh; ungebildet, ungehobelt
fruste {Adj.}: I. fruste {Medizin}, unvollkommen, wenig ausgeprägt (von Symptomen einer Krankheit); II. roh, ungeschliffen;
frusteAdjektiv
Sie unterstützt die Vision, die der Bundesrat am 1. November 2017 dem Parlament im Rahmen der Gesamtschau unterbreitet hat, äussert sich aber kritisch über die Kommunikation dazu, da sie zu wenig auf die Themen der Agrarpolitik 2022+ eingegangen sei.www.admin.ch Elle adhère à la vision de ce document soumis au Parlement par le Conseil fédéral le 1er novembre 2017, tout en exprimant des critiques sur la communication faite à ce sujet, trop peu axée sur les thèmes de la politique agricole 2022+.www.admin.ch
Im Vergleich dazu haben sich die Verkehrsflächen nur wenig vergrössert, ihr Anteil an der Siedlungsfläche ist sogar geschrumpft.www.admin.ch Les surfaces de transport se sont comparativement peu accrues, leur pourcentage par rapport à la surface d'habitat et d'infrastructure s'est même réduit.www.admin.ch
Dekl. Zwitter - m
androgyne {mf}, {Adj.}: I. androgyn / Mannfrau {f}; II. androgyn / Androgynie zeigend; III. {Botanik}androgyn / a) zuerst männliche, dann weibliche Blüten am gleichen Blütenstand ausbildend; b) viele weibliche und dazwischen wenig männliche Blüten aufweisend (von einem Blütenstand); IV. Zwitter {m};
androgyne mbiolo, allg, übertr.Substantiv
androgyn
androgyne {mf}, {Adj.}: I. androgyn / Mannfrau {f}; II. androgyn / Androgynie zeigend; III. {Botanik}androgyn / a) zuerst männliche, dann weibliche Blüten am gleichen Blütenstand ausbildend; b) viele weibliche und dazwischen wenig männliche Blüten aufweisend (von einem Blütenstand); IV. Zwitter {m};
androgynebotan, allg, Fachspr., übertr.Adjektiv
Dekl. Iod n
iode {m}: I. {Fachsprache}, {Chemie} Iod {n}, Jod {n} / chemisches Element, das weiche, dunkelgraue, metallisch glänzende Kristalle bildet, die bei Raumtemperatur bereits ein wenig sublimieren (vom festen in den gasförmigen Zustand über kehren als auch umgekehrt); Zeichen: J bzw. I;
iode mchemi, Fachspr.Substantiv
verlangt
requis {m}, requise {f} {Adj.}, {P.-P.}: I. erforderlich; II. requiriert / aufgesucht, nachgeforscht, verlangt; III. {scherzhaft} requiriert / herbeigeschafft (auf seine Art, die noch im Rahmen akzeptiert ist); IV. {Rechtswort} requiriert / (ein anderes Gericht oder eine andere Verwaltungseinrichtung um Rechtshilfe) ersucht;
requis, -eAdjektiv
nachgeforscht
requis {m}, requise {f} {Adj.}, {P.-P.}: I. erforderlich; II. requiriert / aufgesucht, nachgeforscht, verlangt; III. {scherzhaft} requiriert / herbeigeschafft (auf seine Art, die noch im Rahmen akzeptiert ist); IV. {Rechtswort} requiriert / (ein anderes Gericht oder eine andere Verwaltungseinrichtung um Rechtshilfe) ersucht;
requis, -eAdjektiv
requiriert
requis {m}, requise {f} {Adj.}, {P.-P.}: I. erforderlich; II. requiriert / aufgesucht, nachgeforscht, verlangt; III. {scherzhaft} requiriert / herbeigeschafft (auf seine Art, die noch im Rahmen akzeptiert ist); IV. {Rechtswort} requiriert / (ein anderes Gericht oder eine andere Verwaltungseinrichtung um Rechtshilfe) ersucht;
requis, -eallg, jur, Verwaltungspr, scherzh., Rechtsw.Adjektiv
erforderlich
requis {m}, requise {f} {Adj.}, {P.-P.}: I. erforderlich; II. requiriert / aufgesucht, nachgeforscht, verlangt; III. {scherzhaft} requiriert / herbeigeschafft (auf seine Art, die noch im Rahmen akzeptiert ist); IV. {Rechtswort} requiriert / (ein anderes Gericht oder eine andere Verwaltungseinrichtung um Rechtshilfe) ersucht;
requis, -eAdjektiv
ersucht
requis {m}, requise {f} {Adj.}, {P.-P.}: I. erforderlich; II. requiriert / aufgesucht, nachgeforscht, verlangt; III. {scherzhaft} requiriert / herbeigeschafft (auf seine Art, die noch im Rahmen akzeptiert ist); IV. {Rechtswort} requiriert / (ein anderes Gericht oder eine andere Verwaltungseinrichtung um Rechtshilfe) ersucht;
requis, -eAdjektiv
aufgesucht
requis {m}, requise {f} {Adj.}, {P.-P.}: I. erforderlich; II. requiriert / aufgesucht, nachgeforscht, verlangt; III. {scherzhaft} requiriert / herbeigeschafft (auf seine Art, die noch im Rahmen akzeptiert ist); IV. {Rechtswort} requiriert / (ein anderes Gericht oder eine andere Verwaltungseinrichtung um Rechtshilfe) ersucht;
requis, -eAdjektiv
beschafft, herbeigeschafft
requis {m}, requise {f} {Adj.}, {P.-P.}: I. erforderlich; II. requiriert / aufgesucht, nachgeforscht, verlangt; III. {scherzhaft} requiriert / herbeigeschafft (auf seine Art, die noch im Rahmen akzeptiert ist); IV. {Rechtswort} requiriert / (ein anderes Gericht oder eine andere Verwaltungseinrichtung um Rechtshilfe) ersucht;
requis, -escherzh.Adjektiv
Dekl. kleines Geleitschiff n
aviso {m}: I. Aviso {m} / leichtes, schnelles, wendiges, wenig bewaffnetes Kriegsschiff; kleines Geleitschiff; II. Aviso {n} (das Aviso) {österr.} / Avis {m} oder {n} für: a) Ankündigung einer Sendung an den Empfänger b) Mitteilung des Wechselausstellers an den, der den Wechsel zu bezahlen hat, über die Deckung der Wechselsumme;
aviso mgesch, milit, navigSubstantiv
Dekl. Aviso m leichtes Kriegsschiff; Aviso² / Avis m oder n in Österreich m
aviso {m}: I. Aviso {m} / leichtes, schnelles, wendiges, wenig bewaffnetes Kriegsschiff; kleines Geleitschiff; II. Aviso {n} (das Aviso) {österr.} / Avis {m} oder {n} für: a) Ankündigung einer Sendung an den Empfänger b) Mitteilung des Wechselausstellers an den, der den Wechsel zu bezahlen hat, über die Deckung der Wechselsumme;
aviso mSubstantiv
verlangen
verlangte(hat) verlangt

requérir {Verb}: I. requirieren / aufsuchen; nachforschen; verlangen; II. {Militär} requirieren / beschlagnahmen ( für Heereszwecke beschlagnahmen); III. {scherzhaft} requirieren / beschaffen, herbeischaffen, ankarren (auf eine Art und Weise, die von anderen noch akzeptiert wird); IV. {Rechtswort} requirieren / ein anderes Gericht (Verwaltungsgebäude) oder eine andere Verwaltungseinrichtung um Rechtshilfe in einer Sache ersuchen;
requérir
requis(e)
VerbSP
Dekl. Absurdität -en f
absurdité {f}: I. Absurdität {f} / Misstönung {f}; II. Absurdität {f} / Abgeschmacktheit {f}, Ungereimtheit {f}, Widersinnigkeit {f}, Sinnlosigkeit {f}; III. Absurdität {f} / einzelne widersinnige Handlung, Erscheinung o. Ä. [so wäre die gängige und überholte Theorie; mit irgendeinem Sinn wird eine Handlung ausgeführt, wenn das ausgeschlossen sein kann, so hätte der Mensch seinen physischen Körper nicht mehr, gilt im Übrigen für alle Lebensformen mit Sinn, wenig Sinn, ohne Sinn];
absurdité fSubstantiv
Hypergalaktie f
hypergalactie {f}: I. Hypergalaktie {f} / übermäßige bzw. sehr gute Milchabsonderung bei stillenden Frauen; (übermäßig gab es damals nicht, das was die eine zu wenig hatte wurde von diesen Frauen dann an andere Babys weitergereicht nebst Rundumschutz für Säuglinge, was die Pharmazie nicht kann und auch nie vorhatte oder Babynahrungshersteller, dieses stellt lediglich eine Ergänzung da oder wäre ein Mittel in der Not);
hypergalactie fmedizSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 25.02.2021 8:26:29
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken