Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch steigern - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
steigern boosterVerb
steigern
steigerte(hat) gesteigert

intensiver {Verb}: I. intensivieren / verstärken, steigern; gründlich(er) durchführen;
intensiver
intensivaitintensivé(e)
Verb
intensivieren
intensivierte(hat) intensiviert

intensiver {Verb}: I. intensivieren / verstärken, steigern; gründlich(er) durchführen;
intensiver
intensivaitintensivé(e)
Verb
verstärken
verstärkte(hat) verstärkt

intensiver {Verb}: I. intensivieren / verstärken, steigern; gründlich(er) durchführen;
intensiver
intensivaitintensivé(e)
Verb
Auf Bundesebene liegt die Hauptmotivation auf der Prozessoptimierung, während Kantone und Gemeinden primär die Benutzerfreundlichkeit ihrer Angebote steigern wollen.www.admin.ch La Confédération est essentiellement motivée par l’optimisation des processus, alors que les cantons et les communes veulent surtout augmenter la convivialité de leur offre.www.admin.ch
gründlich(er) durchführen
führte gründlich(er) durch(hat) gründlich durchgeführt

intensiver {Verb}: I. intensivieren / verstärken, steigern; gründlich(er) durchführen;
intensiver
intensivaitintensivé(e)
Verb
vorrücken
rückte vorvorgerückt

progresser {Verb}: I. fortschreiten; II. {übertragen} Fortschritte machen; III. {übertragen} steigern, erhöhen, ansteigen, zunehmen; IV. {Militär} vorrücken;
progresser
progressé(e)
militVerb
Dekl. Steigerung, das Steigern -en, -- f
progression {f}: I. Progression {f} / {allg.} das Fortschreiten; {übertragen} Steigerung {f}, Stufenfolge {f}; II. {Mathematik} Progression {f} / mathematische Reihe; III. {Verwaltungsangestellte}, {Politik}, {Politik im übertr. Sinn}, {NGO}, Progression {f} / stufenweise Steigerung der Steuersätze;
progression fübertr.Substantiv
steigern, erhöhen
steigerte, erhöhtegesteigert, erhöht

progresser {Verb}: I. fortschreiten; II. {übertragen} Fortschritte machen; III. {übertragen} steigern, erhöhen, ansteigen, zunehmen; IV. {Militär} vorrücken;
progresser
progressé(e)
Verb
Fortschritte machen
machte Fortschritte(hat) Fortschritte gemacht

progresser {Verb}: I. fortschreiten; II. {übertragen} Fortschritte machen; III. {übertragen} steigern, erhöhen, ansteigen, zunehmen; IV. {Militär} vorrücken;
progresser
progressaitprogressé(e)
Verb
fortschreiten irreg.
fortschreitenschritt fort(ist) fortgeschritten

progresser {Verb}: I. fortschreiten; II. {übertragen} Fortschritte machen; III. {übertragen} steigern, erhöhen, ansteigen, zunehmen; IV. {Militär} vorrücken;
progresser
progressé(e)
Verb
staffeln
staffelte(hat) gestaffelt

échelonner: I. {MIL} echelonieren, gestaffelt aufstellen (von Truppen) II. staffeln, verteilen III. staffeln, allmählich steigern IV. échelonner {refl.} in gleichem Abstand aufgestellt sein;
Konjugieren échelonner
échelonné(e)
Verb
echelonieren
echelonierte(hat) echeloniert

échelonner: I. {MIL} echelonieren, gestaffelt aufstellen (von Truppen) II. staffeln, verteilen III. staffeln, allmählich steigern IV. échelonner {refl.} in gleichem Abstand aufgestellt sein;
Konjugieren échelonner
échelonné(e)
militVerb
aufstellen
stellte auf(hat) aufgestellt

échelonner: I. {MIL} echelonieren, gestaffelt aufstellen (von Truppen) II. staffeln, verteilen III. staffeln, allmählich steigern IV. échelonner {refl.} in gleichem Abstand aufgestellt sein;
Konjugieren échelonner
échelonné(e)
Verb
verteilen
verteilte(hat) verteilt

échelonner: I. {MIL} echelonieren, gestaffelt aufstellen (von Truppen) II. staffeln, verteilen III. staffeln, allmählich steigern IV. échelonner {refl.} in gleichem Abstand aufgestellt sein;
Konjugieren échelonner
échelonné(e)
Verb
aggravieren
aggravierte(hat) aggraviert

aggraver: I. {allg.} aggravieren / schwerer machen, beschweren, steigern, II. aggravieren / schlimmer machen, verschlimmern, verschärfen, vergrößern III. aggravieren / belästigen, wütend machen, steigern IV. aggravieren / übertreiben, übertreibend darstellen (Krankheitserscheinungen übertreibend darstellen;
aggraver
aggravé(e)
Verb
schwerer machen, beschweren
machte schwerer, beschwerte(hat) schwerer gemacht, beschwert

aggraver: I. schwerer machen, beschweren, steigern, II. schlimmer machen, verschlimmern, verschärfen, vergrößern III. belästigen, wütend machen, steigern IV. übertreiben, übertreibend darstellen (Krankheitserscheinungen übertreibend darstellen;
aggraver
aggravé(e)
Verb
verschlimmern, noch schlimmer machen
verschlimmern, schlechter machenverschlimmerte, machte schlechter(hat) verschlimmert, schlechter gemacht

ggraver: I. {allg.} aggravieren / schwerer machen, beschweren, steigern, II. aggravieren / schlimmer machen, verschlimmern, verschärfen, vergrößern III. aggravieren / belästigen, wütend machen, steigern IV. aggravieren / übertreiben, übertreibend darstellen (Krankheitserscheinungen übertreibend darstellen;
aggraver
aggravé(e)
Verb
Deflation -en f
déflation {f}: I. {Wirtschaft} Deflation {f} / Minderung des Geldumlaufs, um den Geldwert zu steigern und die Preise zu senken; II. {Geologie} Deflation {f} / Ausblasen und Abtragen von lockerem Gestein durch Wind;
déflation -s fwirts, geoloSubstantiv
erscheinen
erschien(ist) erschienen

comparer {Verb} [lat. comparere]: I. komparieren, erscheinen; veraltet vor Gericht erscheinen; comparer² {Verb} [lat. comparare]: I. komparieren² vergleichen II. {Sprachwort} komparieren, die Komparation anwenden, steigern (Komparation: hiermit handelt es sich um, die Steigerung des Adjektivs);
comparer mit être
comparer comparé(e)
Verb
steigern, komparieren²
steigernsteigerte(hat) gesteigert

comparer {Verb} [lat. comparere]: I. komparieren, erscheinen; veraltet vor Gericht erscheinen; comparer² {Verb} [lat. comparare]: I. komparieren² vergleichen II. {Sprachwort} komparieren, die Komparation anwenden, steigern (Komparation: hiermit handelt es sich um, die Steigerung des Adjektivs);
comparer²
comparercomparé(e)
SprachwVerb
komparieren
komparierte(hat) {ist} kompariert

comparer {Verb} [lat. comparere]: I. komparieren, erscheinen; veraltet vor Gericht erscheinen; comparer² {Verb} [lat. comparare]: I. komparieren² vergleichen II. {Sprachwort} komparieren, die Komparation anwenden, steigern (Komparation: hiermit handelt es sich um, die Steigerung des Adjektivs);
comparer
comparé(e)
Verb
steigern transitiv
steigerte(hat) gesteigert

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
Mnemotechnik f
mnemotechnique {et} technique de mneme {f}: I. Mnemotechnik {f} / Technik, Verfahren sich etwas leichter einzuprägen, seine Gedächtnisleistung zu steigern, zum Beispiel durch systematische Übung oder Lernhilfen wie z.B. Merkverse, Redewendungen, bekannte Lieder, Volksweisen;
mnemotechnique et technique de mneme fmediz, psych, Fachspr.Substantiv
steigern, erhöhen
steigerte, erhöhte(hat) gesteigert, erhöht

relever {Verb}: I. wieder aufheben; II. {poteau} wieder aufrichten; III. {salaires} {prix} erhöhen; IV. {col} hochstellen; V. {cheveux} hochstecken; VI. {manches} hochstreifen; VII. {siège} hochklappen; VIII. {faute} feststellen, aufdecken; IX. {Adresse}, {date} notieren; X. {compteur} ablesen; XI. {relayer}ablösen; XII. {relever de} in die Zuständigkeit von … fallen;
relever salaires prix
releverrelèvaitrelevé(e)
Verb
grenzen
grenztegegrenzt

friser {Verb}: I. frisieren / jmdm. oder sich kämmen; jmdm. oder sich die Haare kunstvoll herrichten; II. {ugs.} frisieren / a) Änderungen an etwas vornehmen, um dadurch einen ungünstigen Sachverhalt zu verschleiern, um etwas vorzutäuschen; b) die Leistung eines serienmäßig hergestellten Kfz-Motors durch nachträgliche Veränderungen steigern; III. {fig.} grenzen; IV. (friser Verb intransitiv) sich kräuseln;
Konjugieren friser
frisaitfrisé(e)
figVerb
frisieren
frisiertefrisiert

friser {Verb}: I. frisieren / jmdm. oder sich kämmen; jmdm. oder sich die Haare kunstvoll herrichten; II. {ugs.} frisieren / a) Änderungen an etwas vornehmen, um dadurch einen ungünstigen Sachverhalt zu verschleiern, um etwas vorzutäuschen; b) die Leistung eines serienmäßig hergestellten Kfz-Motors durch nachträgliche Veränderungen steigern; III. {fig.} grenzen; IV. (friser Verb intransitiv) sich kräuseln;
Konjugieren friser
frisaitfrisé(e)
Verb
Locken machen
machte Locken (hat) Locken gemacht

friser {Verb transitiv}: I. frisieren / jmdm. oder sich kämmen; jmdm. oder sich die Haare kunstvoll herrichten; II. {ugs.} frisieren / a) Änderungen an etwas vornehmen, um dadurch einen ungünstigen Sachverhalt zu verschleiern, um etwas vorzutäuschen; b) die Leistung eines serienmäßig hergestellten Kfz-Motors durch nachträgliche Veränderungen steigern; III. {fig.} grenzen; IV. Locken machen; V. (friser Verb intransitiv) sich kräuseln;
Konjugieren friser
frisaitfrisé(e)
Verb
(er)zwingen irreg. transitiv
(er)zwingen(er)zwang(hat) gezwungen / erzwungen

forcer {Verb}: I. zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. antreiben IV. heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. treiben, betreiben, vorantreiben; VI. manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
wecken
weckte(hat) geweckt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
erregen transitiv
erregte(hat) erregt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
biegen irreg.
biegenbog(hat) gebogen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(durch)brechen irreg. transitiv
durchbrechendurchbrach(hat) aufgebrochen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
forcieren transitiv
forcierte(hat) forciert

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
heben irreg. transitiv
hebenhob(hat) gehoben

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
einflößen transitiv
flößte ein(hat) eingeflößt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
beschleunigen transitiv
beschleunigte(hat) beschleunigt

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
forcer
forcer forcaitforcé(e)
Verb
aufbrechen irreg. transitiv
aufbrechenbrach auf(hat) aufgebrochen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
(be)treiben irreg. transitiv
(be)treiben(be)trieb(hat) (be)trieben

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
hervorrufen irreg.
hervorrufenrief hervor(hat) hervorgerufen

forcer {Verb}: I. forcieren, zwingen II. {übertragen} biegen, brechen, durchbrechen, aufbrechen; II. hervorrufen, erregen, einflößen, wecken; III. forcieren, antreiben IV. forcieren, heben, beschleunigen, treiben, steigern; V. forcieren, treiben, betreiben, vorantreiben; VI. forcieren, manipulieren, erzwingen;
Konjugieren forcer
forcaitforcé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 30.11.2020 3:29:03
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken