Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch klare Entscheidung

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. klare Entscheidung -en f
{(Entschluss)
décision tranchée décisions tranchées fSubstantiv
Dekl. ein klarer Nachteil -e m
Einschätzung
un préjudice évident mSubstantiv
Entscheidung f, Beschluss m décision fSubstantiv
kollegiale Entscheidung f délibéré de la chambre mfinan, Verbrechersynd.Substantiv
eine wichtige Entscheidung une importante décision
eine Entscheidung treffen
Entschluss
prendre une décision
plötzlicher Einfall m, spontane Entscheidung f coup m de têteSubstantiv
eine erzwungene (/ gezwungene) Entscheidung
Entschluss
une décision forcée
wissentlich eine Entscheidung treffen
Entschluss
prendre sciemment une décision
eine Entscheidung aufheben irreg.
eine Entscheidung aufhebenhob eine Entscheidung auf(hat) eine Entscheidung aufgehoben
casser un arrêt
cassercassaitcassé(e)
jur, Verwaltungspr, FiktionVerb
Dekl. Hyaloplasma ...men n
hyaloplasma {m}: I. {Medizin} Hyaloplasma {n} / flüssige, klare, fein granulierte Grundsubstanz des Zellplasmas;
hyaloplasma mmedizSubstantiv
für klare Verhältnisse sein
Einstellung
aimer les situations franches
die Suppe (klare, mit Einlage) potage mSubstantiv
Die Entscheidung fand ihren Beifall.
Zustimmung
Ils applaudirent à la décision.
sich um eine Entscheidung drücken ugs
Verhalten, Entschluss
se défiler pour ne pas devoir prendre de décision
Die Entscheidung hängt an einem seidenen Faden.
Entschluss
Cette décision ne tient qu'à un fil.
eine Entscheidung rückgängig machen / zurücknehmen irreg. transitiv
... rückgängig machen / zurücknehmenmachte ... rückgängig / nahm zurück(hat) rückgängig gemacht /zurückgenommen
revenir sur une décision
revenait sur une décisionrevenu(e) sur une décision
Verb
nachdenken, bevor man eine Entscheidung fällt
Überlegung, Entschluss
réfléchir avant de prendre une décision
es geziemt sich für ihn diese Entscheidung zu treffen gehoben il lui sied de prendre cette décision
Dezision -en f
décision {f}: I. Dezision {f} / Entscheidung {f}, Entschluss {m}; {übertragen} Entschlossenheit {f}; II. {Rechtswort} Dezision {f} / gesetzliche Entscheidung einer einzelnen strittigen Frage;
décision -s fjur, Rechtsw.Substantiv
Entschlossenheit -en f
décision {f}: I. Dezision {f} / Entscheidung {f}, Entschluss {m}; {übertragen} Entschlossenheit {f}; II. {Rechtswort} Dezision {f} / gesetzliche Entscheidung einer einzelnen strittigen Frage;
décision -s fSubstantiv
Bessere Berufsperspektiven für junge Eritreerinnen und Eritreer im eigenen Land tragen massgeblich zur Entscheidung der Menschen bei, wo sie sich niederlassen und leben wollen, und schaffen zugleich Hoffnung für die Zukunft.www.admin.ch Offrir des perspectives professionnelles aux jeunes érythréens dans leur pays est donc un important facteur dans le choix du lieu vivre et s’installer et un élément d’espoir pour le futur.www.admin.ch
definitiv
définitif {m}, définitive {f}: I. definitiv / endgültig, schließlich; in Bezug auf eine Entscheidung, Festlegung, auf ein abschließendes Urteil;
définitif,-iveallg, jurAdjektiv
Deliberationsfrist f
délai de délibération {m}: I. Deliberationsfrist {f}/ Bedenkzeit {f}, Überlegungsfrist {f}, besonders im römischen Recht dem Erben gesetzte Frist zur Entscheidung über Annahme oder Ablehnung einer Erbschaft;
délai de délibération mallg, Fachspr., jur, Rechtsw.Substantiv
Situationsethik f
éthique de situation {f}: I. Situationsethik {f} / Richtung der Ethik, die nicht von allgemein gültigen sittlichen Normen ausgeht, sondern die sittliche Entscheidung an der jeweiligen konkreten Situation orientiert;
éthique de situation fSubstantiv
Attentismus m
attentisme {m}: I. Attentismus {m} / abwartende Haltung; II. Attentismus {m} / Haltung eines Menschen, der seine Entscheidung zwischen zwei kämpfenden Parteien vom jeweiligen Erfolg einer der Parteien abhängig macht; III. {Wirtschaft} Attentismus {m} / abwartende Haltung beim Kauf von Rentenwerten;
attentisme mwirts, polit, allg, pol. i. übertr. S.Substantiv
Dekl. Motivation -en f
motivation {f}: I. {Fiktion zum Spalten, Denunzieren entwickelt worden} Motivation {f} / Summe der Gründe, die auf jmds. Entscheidung, Handlung Einfluss haben; II. {Sprachwort} Motivation {f} / Durchschaubarkeit einer Wortbildung in Bezug auf Teile, aus denen sie zusammengesetzt ist; III. Motivation {f} / das Motiviertsein {n}; Gegensatz Demotivation;
motivation fSprachw, FiktionSubstantivEN
Dekl. Informationstheorie f
théorie d'information {f}: I. {Psychologie} Informationstheorie {f} / Forschungszweig der Psychologie, der die Abhängigkeit menschlicher Entscheidungen vom Umfang der für eine sichere Entscheidung erforderlichen Informationen zu ermitteln versucht; II. {Mathematik} Informationstheorie {f} / mathematische Theorie, die sich mit der quantitativen und strukturellen Erforschung der Information befasst; Theorie der elektronischen Nachrichtenübertragung;
théorie d'information fmath, psych, Komm., Verbrechersynd.Substantiv
Restitutio ad integrum oder Restitutio in integrum f
restitutio ad integrum {f}: I. Restitutio ad integrum {oder} Restitutio in integrum {f} {Rechtswort} / Wiedereinsetzung in den vorigen Stand; gerichtliche Aufhebung einer zum Nachteil des Betroffenen erfolgten Entscheidung aus Gründen der Billigkeit; II. {Medizin} Restitutio ad integrum {oder} Restitutio in integrum {f} / völlige Wiederherstellung der normalen Körperfunktionen nach einer überstandenen Krankheit oder Verletzung;
restitutio ad integrum ou restitutio in integrum fmediz, jur, Rechtsw.Substantiv
Kompetenzkompetenz f
compétence de compétence {f}: I. Kompetenzkompetenz {f} ohne Plural / das Recht eines Bundesstaates, seine Zuständigkeiten durch Verfassungsänderungen auf Kosten der Gliedstaaten zu erweitern; II. {Rechtswort}, {JUR} und {durch die römisch katholische Kirche weitergegeben an die Bundesstaaten-Verwaltungsangestellte} Kompetenzkompetenz {f} / von Gerichtsangestellten die Entscheidung über die Zulassung eines Rechtsstreites
compétence de compétence fjur, Rechtsw., kath. KircheSubstantiv
Dekl. Schadensersatzleistung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden; IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. Wiederaufhebung einer Entscheidung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution frechtSubstantiv
Dekl. Wiedergabe -n f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. Rückgewähr -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. Wiedergutmachung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fmilit, polit, allg, jur, übertr.Substantiv
Dekl. Wiederherstellung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fallgSubstantivEN
Dekl. Rückübertragung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. Rückvergütung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. Wiedererrichtung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden; IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. Restitution -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fbiolo, mediz, milit, recht, wirts, polit, allg, Fachspr.Substantiv
Dekl. Rückerstattung -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. Rückgabe z.B. eines Gegenstands -n f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fSubstantiv
Dekl. völlige Regeneration f, völlige Regenerierung f -en f
restitution {f}: I. Restitution {f} / Wiederherstellung {f}, Wiedererrichtung {f} II. Restitution {f} / Rückgabe {f}, Rückerstattung {f}, Wiedergabe {f}, Rückgewähr {f}; III. {Militär} {Politik} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f} IV. {Militär} {Politik} {JUR} Restitution {f} / Wiedergutmachung {f}, Schadensersatzleistung {f} (für alle einem Staat widerrechtlich zugefügten Schäden); IV. {römisches Recht} Restitution {f} / Wiederaufhebung {f} einer Entscheidung, die einen unbilligen Rechtserfolg begründete; V. {Biologie}, {Medizin} Restitution {f} / eine Form der Regeneration {f}, bei der die auf normalen Wege verlorenen gegangenen Organteile auf ganz natürliche Art und Weise durch Selbstheilung ersetzt werden bzw. wurden; VI. {Kaufmannsprache}, {Finanzen}, {Wirtschaft}, {Handel} etc.: Restitution {f} / Rückerstattung {f}, Rückvergütung {f}; {Wirtschaft} Rückübertragung {f};
restitution fbiolo, medizSubstantiv
Purismus m
Purismus {m}: I. {Sprachwort} Streben nach Sprachreinheit, Kampf gegen Fremdwörter; II. Bewegung in der Denkmalpflege, ein Kunstwerk um der Stilreinheit willen von stilfremden Elementen zu befreien; III. {Kunst} Kunstrichtung im 20. Jahrhundert, die eine klare, strenge Kunst auf der Basis rein architektonischer und geometrischer Form fordert
purisme mkunst, Sprachw, Fachspr., FiktionSubstantiv
Dekl. Szenotest -e; -s m
scénotest {m}: I. Szenotest {m} / Test für Kinder, bei dem mit Puppen, Tieren und Bausteinen Szenen (nach Anweisung, Aufforderung, Manipulation durch Psychologen) darzustellen sind (welche nicht durch eigene Entscheidung / freien Willen des Kindes von allein initiiert werden), wodurch dann kindliche Konflikte eingepflanzt oder hervorgehoben werden können, wobei daraufhin der Psychologe diagnostiziert [dieses kann funktionieren, dieses muss jedoch nicht, hierzu sollte man wissen, dass die Psychologie niemals zum Heilen ins Leben gerufen wurde, insofern kann dieses und wird dieses meist zum Nachteil und während des Vorganges niemals zum Wohl des Kindes in dem Moment des Spiels (Rollenspiel) sein, die Phase nach dem Spiel bleibt für das Kind auch unberücksichtigt; oftmals gibt es Fälle, wo es speziell gar nicht um das Kind als solches geht sondern explizit ein Exempel statuiert wird, ein Experiment, zum Denunzieren, zum Laborieren, unberechtigten Kindesentzug (die Folge darauf Kinderhandel) missbraucht wird, denn zu diesem Zwecke ward die Psychologie in der damaligen Zeit bis zur heutigen Zeit gedacht und gemacht [dieses wird gerne durch selbst-ernannte autorisierte Personen, die sich selbst in Verwaltungsebenen ermächtigen wie z. B. in der BRD praktiziert durch sämtliche Institutionen, die eigens für Kinderhandel erschaffen wurde, dieses wurde allerdings schon einst in sämtlichen Systemen hier als auch in anderen Staaten bewusst eingeführt, sowie in Kirche und anderen Organisationen weltweit ;
scénotest mpsych, allg, pol. i. übertr. S., Verbrechersynd., FiktionSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 16.01.2022 23:45:25
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken