Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch kam entgegen

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
entgegenkommen irreg.
entgegenkommenkam entgegen(ist) entgegengekommen
aller au-devant de
aller au-devant de
figVerb
herumkommen irreg.
herumkommenkam herum(ist) herumgekommen
Konjugieren rouler être
roulerroulaitroulé(e)
Verb
entgegengehen irreg.,
entgegengehenging entgegen(ist) entgegengegangen
aller au-devant deVerb
jemandem entgegen kommen être agréable à qn
darauf zurückkommen irreg.
darauf zurückkommenkam darauf zurück(ist) darauf zurückgekommen
y revenir
y revenir y revenaity revenu(e)
Verb
wieder hochkommen irreg.
wieder hochkommenkam wieder hoch(ist) wieder hochgekommen
se redresser pays
se redresserse redressé(e)
Verb
zur Abstimmung kommen
kam zur Abstimmung(ist) zur Abstimmung gekommen
être mis aux voixVerb
im Gegensatz zu, entgegen contrairement à
mit jmdm. zusammenkommen
kam mit jmdm. zusammen(ist) mit jmdm. zusammengekommen
côtoyer qn
côtoyé(e) qn
Verb
in den Müll kommen irreg.
in den Müll kommenkam in den Müll(ist) in den Müll gekommen
aller au rebut
allé(e) au rebut
Verb
wieder zu Kräften kommen
kam wieder zu Kräften(ist) wieder zu Kräften gekommen
recouvrer des forces
recouvrait des forcesrecouvré(e) des forces
Verb
zu Hause ankommen
zu Hause ankommenkam zu Hause an(ist) zu Hause angekommen
gagner son domicile
gagner son domicilegagnait son domicilegagné(e) son domicile
Verb
Es kam zu Ausschreitungen.
Gewalt
Il y a eu des violences.
einer Sache entgegenfiebern transitiv
fieberte einer Sache entgegen(hat) einer Sache entgegengefiebert
attendre fébrilement qc
attendre fébrilement qc attendait fébrilement qc attendu(e) fébrilement qc
Verb
andersherum, entgegen der Fahrtrichtung
Wegbeschreibung
dans le sens contraire
(ins Spiel) kommen Spieler
ins Spiel kommenkam ins Spiel(ist) ins Spiel gekommen

Sport, Fußball
Konjugieren rentrer joueur
rentrerrentraitrentré(e)
Verb
für etwas aufkommen, sorgen
aufkommen, sorgenkam auf, sorgte(ist) aufgekommen, (hat) gesorgt
subvenir à qc
subvenirsubvenu(e)
Verb
gleich wieder da sein / wiederkommen
gleich wieder da sein kam / war gleich wieder (da) (ist) ... da gewesen / wiedergekommen
revenir dans un instant
revenait dans un instantrevenu(e) dans un instant
Verb
nur schwer ins Spiel kommen
kam ...(ist) ... gekommen

Fußball, Sport
avoir du mal à rentrer dans la rencontre
football, sport
sportVerb
nach Hause gehen oder kommen irreg.
nach Hause gehen / kommenging / kam nach Hause(ist) nach Hause gegangen / gekommen
Konjugieren rentrer soi
rentrerrentraitrentré(e)
Verb
zum Kern der Sache kommen
kam zum Kern der Sache(ist) zum Kern der Sache gekommen
entrer dans le vif du sujet
entrait dans le vif du sujetentré(e) dans le vif du sujet
Verb
entgegen dem, was ich glaubte
Erwartung, Vermutung, Ergebnis
contrairement à ce que je croyais
auf einem Sprung bei jmdn. vorbeikommen
auf einem Sprung vorbeikommenkam auf einem Sprung vorbei(ist) auf einem Sprung vorbeigekommen
faire un saut chez qnfig, übertr.Verb
sich näherkommen irreg.
sich näherkommenkam sich näher(ist) sich nähergekommen

se rapprocher {Verb}: I. sich (an-)nähern, näherkommen
se rapprocher
se rapprochaitse rapproché(e)
Verb
zu Hilfe kommen irreg.
zu Hilfe kommenkam zu Hilfe(ist) zu Hilfe gekommen

subvenir {Verb}: I. subvenieren / zu Hilfe kommen, unterstützen;
subvenir
subvenu(e)
Verb
entgegenhalten irreg.
entgegenhaltenhielt entgegen(hat) entgegengehalten

objecter {Verb}: I. entgegenwerfen II. einwenden, entgegenhalten; III. vorgeben;
objecter
objectaitobjecté(e)
Verb
Das Baby kam zweieinhalb Monate zu früh.
Schwangerschaft, Geburt
Le bébé est arrivé avec deux mois et demi d'avance.
wieder in Gang kommen irreg.
wieder in Gang kommenkam wieder in Gang(ist) wieder in Gang gekommen

rebondir {Verb}: I. zurückprallen, abprallen; II. {fig.} wieder in Gang kommen;
rebondir
rebondissaitrebondi(e)
figVerb
zusammenkommen irreg.
zusammenkommenkam zusammen(ist) zusammengekommen

réunir {Verb}: I. verbinden; {pays} vereinigen; {documents} zusammenstellen; {personnes} versammeln; II. {se réunir} zusammenkommen, zusammentreffen;
se réunir
se réunissaitse réuni(e)
Verb
jmdn. teuer zu stehen kommen irreg.
jmdn. teuer zu stehen kommenkam jmdn. teuer zu stehen(ist) jmdn. teuer zu stehen gekommen

coûter cher {Verb}: I. teuer sein, viel kosten;
coûter cher à qn
coûter cher à qncoûtait cher à qncoûté(e) cher à qn
Verb
vom Weg abkommen
kam vom Weg ab(ist) vom Weg abgekommen

faire fausse route {Verb}: I. vom Weg abkommen; II. {fig.} sich irren;
faire fausse routeVerb
wieder herunterkommen irreg. intransitiv
wieder herunterkommenkam wieder herunter(ist) wieder heruntergekommen

redescendre {Verb}: I. {Verb intransitiv: redescendre} wieder herunterkommen, wieder heruntersteigen; { voiture} wieder herunterfahren; {baromètre} (wieder) fallen; II. {Verb transitiv: redescendre} wieder herunterholen; {montagne} wieder hinabsteigen;
redescendre
redescendaitredescendu(e)
Verb
Diese wirkten den schlechten Ernten im Pflanzenbau und der schwierigen Situation auf dem Milchmarkt entgegen.www.admin.ch Ces points ont contrecarré les mauvaises récoltes de la production végétale et la situation difficile sur le marché du lait.www.admin.ch
wieder in Ordnung kommen irreg.
wieder in Ordnung kommenkam wieder in Ordnung(ist) wieder in Ordnung gekommen

tasser {Verb}: I. feststampfen; II. {se tasser} sich senken; III. {se tasser} {fig.} {fam.} {problème} sich legen, sich setzen, sich geben, wieder in Ordnung kommen;
se tasser
se tasser se tassaitse tassé(e)
umgspVerb
sich verlassen vorkommen reflexiv
kam sich verlassen vor(ist) sich verlassen vorgekommen

se sentir dépaysé {Verb refl.} (keine Stammerweiterung mit ...iss...): I. sich verlassen vorkommen, sich fremd fühlen;
se sentir dépaysé
se senti(e) dépaysé
Verb
zur Ruhe kommen irreg.
zur Ruhe kommenkam zur Ruhezur Ruhe gekommen

respirer {Verb} transitiv: I. respirieren / atmen, einatmen, Luft holen II. {übertragen} sich erholen / se respirer III. respirieren / zur Ruhe kommen;
respirer
respiraitrespiré(e)
übertr.Verb
übereinkommen irreg.
übereinkommenkam überein(ist) übereingekommen

converger {Verb} {transitiv}: I. konvergieren / übereinstimmen, übereinkommen {irreg.}; zusammenlaufen; II. {fig.} konvergieren / übereinstimmen; III. konvergieren / sich nähern, sich näher kommen, zusammenlaufen; IV. konvergieren / demselben Ziel zustreben; übereinstimmen;
converger
convergeaitconvergé(e)
Verb
entgegenwirken, entgegensetzen
entgegenwirken / entgegensetzenwirkte / setzte entgegen(hat) entgegengewirkt / -gesetzt

résister {Verb}: I. resistieren / widerstehen, Widerstand leisten, {supporter} aushalten; standhalten; entgegenwirken; II. {Biologie}, {Medizin} resistieren / äußeren Einwirkungen widerstehen, entgegenwirken; ausdauern;
Konjugieren résister
résistaitrésisté(e)
Verb
Zur Sprache kam bei dem Besuch auch die Lohngleichheit, das Thema der Gewerkschaften für den diesjährigen Tag der Arbeit.www.admin.ch L'égalité salariale, que les syndicats ont choisi de placer au cœur de leurs revendications en ce 1er mai, a également été abordée durant la visite.www.admin.ch
Dekl. Deferenz f
déference {f}: I. Deferenz {f} / Ehrerbietung (Deferenz als auch Differenz ein und das selbe, e = i , einfach f auch gleich doppelt f, nebst Nachbearbeitung der Sprachler einst, eine weitere Bedeutung kam hinzu);
déférence fSubstantiv
Die flankierenden Massnahmen wirken den Risiken einer missbräuchlichen Lohnunterbietung entgegen und sorgen für die Einhaltung gleicher Wettbewerbsbedingungen für Schweizer und europäische Unternehmen.www.admin.ch Elle vise aussi à assurer des conditions identiques de concurrence pour les entreprises indigènes et européennes en agissant contre les risques de sous-enchère abusive par le biais notamment des mesures d’accompagnement.www.admin.ch
Das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) nimmt auch dieses Jahr Gesuche um finanzielle Beiträge für die Medienforschung und die Aus- und Weiterbildung von Radio- und Fernsehschaffenden entgegen.www.admin.ch Comme chaque année, l'Office fédéral de la communication (OFCOM) recueille les demandes de contributions financières pour la recherche dans le domaine des médias et pour la formation et le perfectionnement des professionnels de la radio et de la télévision.www.admin.ch
spät (an-)kommen
kam spät (an)(ist) spät (an-)gekommen

tarder {verbe}: I. zögern; {arriver tard} spät (an-)kommen; ne pas tarder à faire qc / bald etwas tun; il me tarde de (+ Inf.) / ich sehne mich danach, zu (+ Inf.); il me tarde que / ich sehne mich danach, dass;
Konjugieren tarder arriver tard
tardertardaittardé(e)
Verb
wieder vorkommen irreg.
wieder vorkommenkam wieder vor(ist) wieder vorgekommen

reproduire {Verb}: I. reproduzieren / (etwas genauso) wieder hervorbringen; wieder herstellen (wie das Genannte); wieder geben, nachbilden II. reproduzieren / eine Reproduktion herstellen; {texte} abdrucken, vervielfältigen; III. reproduzieren / a) ständig neu erzeugen, herstellen; b) die Reproduktion bewirken; IV. {Biologie} {se reproduire} sich reproduzieren / sich fortpflanzen; V. {se reproduire} sich reproduzieren / wieder vorkommen;
se reproduire
se reproduit(e)
Verb
Dekl. Hartnäckigkeit -en f
ténacité {f}: I. Tenazität {f} / {allg.} Hartnäckigkeit {f}; II. {übertragen: Physik, Chemie, Technik} Tenazität {f} / Zähigkeit {f}; Ziehbarkeit {f}; Zug- und Reißfestigkeit {f}; III. {Medizin}, {NGO}, {Wissenschaft}, {Verbrecherhaufen}, {Religion}, {kath. Kirche} Tenazität {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Mikroorganismus (z. B. eines erfundenen Virus, der im Labor erschaffen wurde, um diesen dann äußeren Einflüssen entgegen zu setzen); IV. {Psychologie, neuzeitlich, abwertend} Tenazität {f} / Beharrlichkeit, Hartnäckigkeit; Zähigkeit {f}, Ausdauer (in der Psychologie zum Zersetzen, Denunzieren, Menschen als Versuchskaninchen zu halten, dieses wurde mit Absicht von diesen als Drangsal erschaffen als Waffe gegenüber diesen eingesetzt in Worten);
ténacité fpsych, allg, neuzeitl., abw., Sozialpsych.Substantiv
Widerstandsfähigkeit f
ténacité {f}: I. Tenazität {f} / {allg.} Hartnäckigkeit {f}; II. {übertragen: Physik, Chemie, Technik} Tenazität {f} / Zähigkeit {f}; Ziehbarkeit {f}; Zug- und Reißfestigkeit {f}; III. {Medizin}, {NGO}, {Wissenschaft}, {Verbrecherhaufen}, {Religion}, {kath. Kirche} Tenazität {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Mikroorganismus (z. B. eines erfundenen Virus, der im Labor erschaffen wurde, um diesen dann äußeren Einflüssen entgegen zu setzen); IV. {Psychologie, neuzeitlich, abwertend} Tenazität {f} / Beharrlichkeit, Hartnäckigkeit; Zähigkeit {f}, Ausdauer (in der Psychologie zum Zersetzen, Denunzieren, Menschen als Versuchskaninchen zu halten, dieses wurde mit Absicht von diesen als Drangsal erschaffen als Waffe gegenüber diesen eingesetzt in Worten);
ténacité fSubstantiv
Tenazität f
ténacité {f}: I. Tenazität {f} / {allg.} Hartnäckigkeit {f}; II. {übertragen: Physik, Chemie, Technik} Tenazität {f} / Zähigkeit {f}; Ziehbarkeit {f}; Zug- und Reißfestigkeit {f}; III. {Medizin}, {NGO}, {Wissenschaft}, {Verbrecherhaufen}, {Religion}, {kath. Kirche} Tenazität {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Mikroorganismus (z. B. eines erfundenen Virus, der im Labor erschaffen wurde, um diesen dann äußeren Einflüssen entgegen zu setzen); IV. {Psychologie, neuzeitlich, abwertend} Tenazität {f} / Beharrlichkeit, Hartnäckigkeit; Zähigkeit {f}, Ausdauer (in der Psychologie zum Zersetzen, Denunzieren, Menschen als Versuchskaninchen zu halten, dieses wurde mit Absicht von diesen als Drangsal erschaffen als Waffe gegenüber diesen eingesetzt in Worten);
ténacité fchemi, mediz, phys, relig, allg, übertr., abw., kath. Kirche, Verbrechersynd., NGO, Sozialpsych.Substantiv
Ziehbarkeit f
ténacité {f}: I. Tenazität {f} / {allg.} Hartnäckigkeit {f}; II. {übertragen: Physik, Chemie, Technik} Tenazität {f} / Zähigkeit {f}; Ziehbarkeit {f}; Zug- und Reißfestigkeit {f}; III. {Medizin}, {NGO}, {Wissenschaft}, {Verbrecherhaufen}, {Religion}, {kath. Kirche} Tenazität {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Mikroorganismus (z. B. eines erfundenen Virus, der im Labor erschaffen wurde, um diesen dann äußeren Einflüssen entgegen zu setzen); IV. {Psychologie, neuzeitlich, abwertend} Tenazität {f} / Beharrlichkeit, Hartnäckigkeit; Zähigkeit {f}, Ausdauer (in der Psychologie zum Zersetzen, Denunzieren, Menschen als Versuchskaninchen zu halten, dieses wurde mit Absicht von diesen als Drangsal erschaffen als Waffe gegenüber diesen eingesetzt in Worten);
ténacité fSubstantiv
Zähigkeit f
ténacité {f}: I. Tenazität {f} / {allg.} Hartnäckigkeit {f}; II. {übertragen: Physik, Chemie, Technik} Tenazität {f} / Zähigkeit {f}; Ziehbarkeit {f}; Zug- und Reißfestigkeit {f}; III. {Medizin}, {NGO}, {Wissenschaft}, {Verbrecherhaufen}, {Religion}, {kath. Kirche} Tenazität {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Mikroorganismus (z. B. eines erfundenen Virus, der im Labor erschaffen wurde, um diesen dann äußeren Einflüssen entgegen zu setzen); IV. {Psychologie, neuzeitlich, abwertend} Tenazität {f} / Beharrlichkeit, Hartnäckigkeit; Zähigkeit {f}, Ausdauer (in der Psychologie zum Zersetzen, Denunzieren, Menschen als Versuchskaninchen zu halten, dieses wurde mit Absicht von diesen als Drangsal erschaffen als Waffe gegenüber diesen eingesetzt in Worten);
ténacité fSubstantiv
Reißfestigkeit f
ténacité {f}: I. Tenazität {f} / {allg.} Hartnäckigkeit {f}; II. {übertragen: Physik, Chemie, Technik} Tenazität {f} / Zähigkeit {f}; Ziehbarkeit {f}; Zug- und Reißfestigkeit {f}; III. {Medizin}, {NGO}, {Wissenschaft}, {Verbrecherhaufen}, {Religion}, {kath. Kirche} Tenazität {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Mikroorganismus (z. B. eines erfundenen Virus, der im Labor erschaffen wurde, um diesen dann äußeren Einflüssen entgegen zu setzen); IV. {Psychologie, neuzeitlich, abwertend} Tenazität {f} / Beharrlichkeit, Hartnäckigkeit; Zähigkeit {f}, Ausdauer (in der Psychologie zum Zersetzen, Denunzieren, Menschen als Versuchskaninchen zu halten, dieses wurde mit Absicht von diesen als Drangsal erschaffen als Waffe gegenüber diesen eingesetzt in Worten);
ténacité fSubstantiv
Homofon auch Homophon f
homophone {Adj.}, {m} {Nomen}: I. Homofon auch Homophon {n} / Wort, das mit einem anderen gleich lautet, aber verschieden geschrieben wird, wie zum Beispiel Lehre als auch Leere, obwohl die Leer als auch Leere älter ist als Lehre, die Lehre wurde zum Teilen und Herrschen eingeführt, das h, hatte damals aufgrund keiner Rechtschreibregeln eine Bedeutung, dieses wurde erst erschaffen, in dem es um Teilen und Herrschen ging und anderen eine Stellung / Ansehen zu geben und andere zu gängeln; Beweis hierzu die Neurologie, Psychologie, die Langzeitstudien durchführte und zum Ergebnis kam, erst seit dem Schule für alle weltweit eingeführt wurde, trat gleichzeitig auch eine Gehirnabnahme (übertragen) bei den Menschen ein (lapidar geschrieben); II. homofon auch homophon / gleichstimmig, melodiebetont, in der Kompositionsart der Homofonie;
homophone fSubstantiv
in eine (andere) Mannschaft kommen
kam ...(ist) ... gekommen
Konjugieren passer dans une (autre) équipe
passerpassaitpassé(e)
sportVerb
erreichen, ankommen
erreichte, kam an(hat) erreicht, (ist) angekommen

gagner {Verb}: I. gewinnen; II. {salaire} verdienen; III. {place}, {temps} einsparen; IV. {réputation}, {amitié} erwerben; sich einhandeln; V. {endroit} erreichen; VI. {peur}, {sommeil} überfallen;
Konjugieren gagner
gagnaitgagné(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 22.01.2021 0:51:29
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken