Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch erschöpft

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
erschöpfen
erschöpft
harasser
harassaitharassé(e)
Verb
ermüdet, erschöpft; abgenutzt fatigué m, fatiguéeAdjektiv
erschöpft sein intransitiv
war erschöpft(ist) erschöpft gewesen
être fatigué(e)Verb
erschöpft aussehen
sah erschöpft aus(hat) erschöpft ausgesehen
avoir l'air fatigué
avoir l'air fatigué
Verb
erschöpft
harassé {m}, harassée {f} {P.P.}, {Adj.}: I. erschöpft;
harassé(e)Adjektiv
taxativ
taxatif {m}, taxative {f} {Adj.}: I. taxativ / vollständig, erschöpft;
taxatif, -iveAdjektiv
erschöpft
taxatif {m}, taxative {f} {Adj.}: I. taxativ / vollständig, erschöpft;
taxatif, -iveAdjektiv
vollständig
taxatif {m}, taxative {f} {Adj.}: I. taxativ / vollständig, erschöpft;
taxatif, -iveAdjektiv
erschöpft fatigué m, fatiguéeAdjektiv
völlig erschöpft
rompu {m}, rompue {f} {Adj.}: I. völlig erschöpft; ~ à / bewandert in (Dat.);
rompu, -eAdjektiv
bewandert in Dat.
rompu {m}, rompue {f} {Adj.}: I. völlig erschöpft; ~ à / bewandert in (Dat.);
rumpu à
erschöpft, entkräftet, abgespannt épuisé, épuiséeAdjektiv
gemahlen; erschöpft, gerädert geh moulu(e)Adjektiv
erschöpfen
erschöpfteerschöpft

tarir {Verb}: I. austrocknen; II. {source} versiegen lassen; III. {fig.} erschöpfen; IV. {verbe intransitif: tarir} {rivière} austrocknen; {source} versiegen, {conversation} stocken; V. se tarir / versiegen;
Konjugieren tarir
tarissaittari(e)
figVerb
(völlig) erschöpft, verausgabt geh éreinté(e)Adjektiv
erschöpfen intransitiv
erschöpfte(ist) erschöpft

fatiguer {Verb} transitiv: I. anstrengen / überanstrengen, auslaugen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen II. {Landwirtschaft} auslagen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen; III. belasten, (über)strapazieren IV. jmdn. lästig sein / fatiguer qn V. {Fischerei} drillen VI. fatiguer {Verb} intransitiv: fatigieren {veraltet}, ermüdet sein, ermüden, erschöpft sein, erschöpfen VII. fatiguer {Verb} intransitiv: sich abnutzen, nachgeben; VIII. se fatiguer {Verb} reflexiv: sich überanstrengen, überdrüssig werden; sich abmühen;
fatiguer
fatiguaitfatigué(e)
Verb
fatigieren intransitiv
fatigiertefatigiert

fatiguer {Verb} transitiv: I. anstrengen / überanstrengen, auslaugen, übermäßig beanspruchen II. {Landwirtschaft} auslagen, übermäßig beanspruchen; III. belasten, (über)strapazieren IV. jmdn. lästig sein / fatiguer qn V. {Fischerei} drillen VI. fatiguer {Verb} intransitiv: fatigieren {veraltet}, ermüdet sein, ermüden, erschöpft sein, erschöpfen VII. fatiguer {Verb} intransitiv: sich abnutzen, nachgeben; VIII. se fatiguer {Verb} reflexiv: sich überanstrengen, überdrüssig werden; sich abmühen;
fatiguer
fatiguaitfatigué(e)
altmVerb
sich überanstrengen reflexiv
überanstrengte sich(hat) sich überanstrengt

fatiguer {Verb} transitiv: I. anstrengen / überanstrengen, auslaugen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen II. {Landwirtschaft} auslagen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen; III. belasten, (über)strapazieren IV. jmdn. lästig sein / fatiguer qn V. {Fischerei} drillen VI. fatiguer {Verb} intransitiv: fatigieren {veraltet}, ermüdet sein, ermüden, erschöpft sein, erschöpfen VII. fatiguer {Verb} intransitiv: sich abnutzen, nachgeben; VIII. se fatiguer {Verb} reflexiv: sich überanstrengen, überdrüssig werden; sich abmühen;
se fatiguer
se fatiguaitse fatigué(e)
Verb
(über)strapazieren transitiv
(über)strapazierte (hat) (über)strapaziert

fatiguer {Verb} transitiv: I. anstrengen / überanstrengen, auslaugen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen II. {Landwirtschaft} auslagen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen; III. belasten, (über)strapazieren, überanspruchen IV. jmdn. lästig sein / fatiguer qn V. {Fischerei} drillen VI. fatiguer {Verb} intransitiv: fatigieren {veraltet}, ermüdet sein, ermüden, erschöpft sein, erschöpfen VII. fatiguer {Verb} intransitiv: sich abnutzen, nachgeben; VIII. se fatiguer {Verb} reflexiv: sich überanstrengen, überdrüssig werden; sich abmühen;
fatiguer
fatiguaitfatigué(e)
Verb
drillen
drillte(hat) gedrillt

fatiguer {Verb} transitiv: I. anstrengen / überanstrengen, auslaugen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen II. {Landwirtschaft} auslagen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen; III. belasten, (über)strapazieren IV. jmdn. lästig sein / fatiguer qn V. {Fischerei} drillen VI. fatiguer {Verb} intransitiv: fatigieren {veraltet}, ermüdet sein, ermüden, erschöpft sein, erschöpfen VII. fatiguer {Verb} intransitiv: sich abnutzen, nachgeben; VIII. se fatiguer {Verb} reflexiv: sich überanstrengen, überdrüssig werden; sich abmühen;
fatiguer
fatiguaitfatigué(e)
Verb
anstrengen transitiv
strengte anangestrengt

fatiguer {Verb} transitiv: I. anstrengen / überanstrengen, auslaugen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen II. {Landwirtschaft} auslagen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen; III. belasten, (über)strapazieren IV. jmdn. lästig sein / fatiguer qn V. {Fischerei} drillen VI. fatiguer {Verb} intransitiv: fatigieren {veraltet}, ermüdet sein, ermüden, erschöpft sein, erschöpfen VII. fatiguer {Verb} intransitiv: sich abnutzen, nachgeben; VIII. se fatiguer {Verb} reflexiv: sich überanstrengen, überdrüssig werden; sich abmühen;
fatiguer
fatiguaitfatigué(e)
Verb
überdrüssig werden
wurde überdrüssig(ist) überdrüssig geworden

fatiguer {Verb} transitiv: I. anstrengen / überanstrengen, auslaugen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen II. {Landwirtschaft} auslagen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen; III. belasten, (über)strapazieren IV. jmdn. lästig sein / fatiguer qn V. {Fischerei} drillen VI. fatiguer {Verb} intransitiv: fatigieren {veraltet}, ermüdet sein, ermüden, erschöpft sein, erschöpfen VII. fatiguer {Verb} intransitiv: sich abnutzen, nachgeben; VIII. se fatiguer {Verb} reflexiv: sich überanstrengen, überdrüssig werden; sich abmühen;
se fatiguer
se fatiguaitse fatigué(e)
Verb
übermäßig beanspruchen transitiv
beanspruchte übermäßig(hat) übermäßig beansprucht

fatiguer {Verb} transitiv: I. anstrengen / überanstrengen, auslaugen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen II. {Landwirtschaft} auslagen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen; III. belasten, (über)strapazieren IV. jmdn. lästig sein / fatiguer qn V. {Fischerei} drillen VI. fatiguer {Verb} intransitiv: fatigieren {veraltet}, ermüdet sein, ermüden, erschöpft sein, erschöpfen VII. fatiguer {Verb} intransitiv: sich abnutzen, nachgeben; VIII. se fatiguer {Verb} reflexiv: sich überanstrengen, überdrüssig werden; sich abmühen;
fatiguer
fatiguaitfatigué(e)
Verb
auslaugen transitiv
laugte aus(hat) ausgelaugt

fatiguer {Verb} transitiv: I. anstrengen / überanstrengen, auslaugen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen II. {Landwirtschaft} auslagen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen; III. belasten, (über)strapazieren IV. jmdn. lästig sein / fatiguer qn V. {Fischerei} drillen VI. fatiguer {Verb} intransitiv: fatigieren {veraltet}, ermüdet sein, ermüden, erschöpft sein, erschöpfen VII. fatiguer {Verb} intransitiv: sich abnutzen, nachgeben; VIII. se fatiguer {Verb} reflexiv: sich überanstrengen, überdrüssig werden; sich abmühen;
fatiguer
fatiguaitfatigué(e)
landwVerb
sich abmühen reflexiv
mühte sich ab(hat) sich abgemüht

fatiguer {Verb} transitiv: I. anstrengen / überanstrengen, auslaugen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen II. {Landwirtschaft} auslagen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen; III. belasten, (über)strapazieren IV. jmdn. lästig sein / fatiguer qn V. {Fischerei} drillen VI. fatiguer {Verb} intransitiv: fatigieren {veraltet}, ermüdet sein, ermüden, erschöpft sein, erschöpfen VII. fatiguer {Verb} intransitiv: sich abnutzen, nachgeben; VIII. se fatiguer {Verb} reflexiv: sich überanstrengen, überdrüssig werden; sich abmühen;
se fatiguer
se fatiguaitse fatigué(e)
Verb
sich abnutzen
nutzte sich ab(hat) sich abgenutzt

fatiguer {Verb} transitiv: I. anstrengen / überanstrengen, auslaugen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen II. {Landwirtschaft} auslagen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen; III. belasten, (über)strapazieren IV. jmdn. lästig sein / fatiguer qn V. {Fischerei} drillen VI. fatiguer {Verb} intransitiv: fatigieren {veraltet}, ermüdet sein, ermüden, erschöpft sein, erschöpfen VII. fatiguer {Verb} intransitiv: sich abnutzen, nachgeben; VIII. se fatiguer {Verb} reflexiv: sich überanstrengen, überdrüssig werden; sich abmühen;
se fatiguer
se fatiguaitse fatigué(e)
Verb
überanspruchen / beanspruchen transitiv
überanspruchte / beanspruchte(hat) überansprucht / beansprucht

fatiguer {Verb} transitiv: I. anstrengen / überanstrengen, auslaugen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen II. {Landwirtschaft} auslagen, übermäßig beanspruchen, überanspruchen; III. belasten, (über)strapazieren, überanspruchen IV. jmdn. lästig sein / fatiguer qn V. {Fischerei} drillen VI. fatiguer {Verb} intransitiv: fatigieren {veraltet}, ermüdet sein, ermüden, erschöpft sein, erschöpfen VII. fatiguer {Verb} intransitiv: sich abnutzen, nachgeben; VIII. se fatiguer {Verb} reflexiv: sich überanstrengen, überdrüssig werden; sich abmühen;
fatiguer
fatiguaitfatigué(e)
Verb
erschöpfen
erschöpfte(hat) erschöpft

vider {Verb}: I. (aus-)leeren, entleeren; II. {Küche} ausnehmen; III. {Saal} räumen; rausschmeißen; IV. {Streitereien} beilegen; V. erschöpfen, fertigmachen;
Konjugieren vider
vidaitvidé(e)
Verb
erschöpfen
erschöpfteerschöpft

lasser {Verb}: I. {fatiguer} erschöpfen; II. {ennuyer} langweilen; III. {se lasser de qc} einer Sache müde oder überdrüssig werden;
Konjugieren lasser
lassaitlassé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 24.07.2021 2:45:00
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken