Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch abgeben

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
abgeben
gab ab(hat) abgegeben
Konjugieren porter
portaitporté(e)

jugement
Verb
eine Erklärung abgeben
gab eine Erklärung ab(hat) eine Erklärung abgegeben
faire une déclaration
fait(e) une déclaration
Verb
eine Erklärung abgeben faire une déclaration
eine Erklärung abgeben Konjugieren déclarerVerb
den Löffel abgeben fam
Sterben
passer l'arme à gauche
den Löffel abgeben fam
Sterben
casser sa pipe
einen Schuss abgeben irreg.
einen Schuss abgebengab einen Schuss ab(hat) einen Schuss abgegeben

Waffen
Konjugieren tirer un coup de feu
tirertiraittiré(e)
Verb
Ich will keine großen Versprechungen abgeben.
Versprechen
Je ne veux pas promettre monts et merveilles.
Dekl. Kommentation -en f
commentation {f}: I. {allg.} Kommentation {f} / das Kommentieren, ein Kommentar abgeben; II. {alt} Kommentation {f} / Sammlung von gelehrten Schriften meist kritischen Inhalts;
commentation -s fallgSubstantiv
offenkundig, ausgesprochen, erklärt
déclarer {Verb}: I. deklarieren / eine Deklaration abgeben; erklären, anmelden, anzeigen, angeben; II. deklarieren / verzollen; III. deklarieren / als etwas bezeichnen;
déclaré(e)Adjektiv
Dekl. Immatrikulation -en f
immatriculation {f}: I. Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / in die Matrikel einer Hochschule aufnehmen; Gegensatz Exmatrikulation, das Exmatrikulieren; II. Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / seine Anmeldung im Sekretariat einer Universität abgeben; Gegensatz Exmatrikulation, das Exmatrikulieren; III. {schweiz.}Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / (ein Motorfahrzeug) anmelden;
immatriculation funi, allg, schweiz.Substantiv
Dekl. Eintragung -en f
immatriculation {f}: I. Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / in die Matrikel einer Hochschule aufnehmen; Gegensatz Exmatrikulation, das Exmatrikulieren; II. Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / seine Anmeldung im Sekretariat einer Universität abgeben; Gegensatz Exmatrikulation, das Exmatrikulieren; III. {schweiz.}Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / (ein Motorfahrzeug) anmelden;
immatriculation funi, allgSubstantiv
sich einschreiben reflexiv
schrieb sich ein(hat) sich eingeschrieben

immatriculer {Verb}: I. immatrikulieren / in die Matrikel einer Hochschule aufnehmen; Gegensatz exmatrikulieren; II. immatrikulieren / sich immatrikulieren / seine Anmeldung im Sekretariat abgeben, Gegensatz exmatrikulieren; III. {schweiz.} immatrikulieren / ein Motorfahrzeug anmelden;
s' immatriculer
s' immatriculers' immatriculaits' immatriculé(e)
Verb
Dekl. Immatrikulierung, das Immatrikulieren -en; -- f
immatriculation {f}: I. Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / in die Matrikel einer Hochschule aufnehmen; Gegensatz Exmatrikulation, das Exmatrikulieren; II. Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / seine Anmeldung im Sekretariat einer Universität abgeben; Gegensatz Exmatrikulation, das Exmatrikulieren; III. {schweiz.}Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / (ein Motorfahrzeug) anmelden;
immatriculation fSubstantiv
Es ist durchaus möglich, dass die Batterie so weit entladen ist, dass sie nicht länger Energie bei einer nutzbaren Spannung abgeben kann.www.varta-automotive.de Il peut arriver que la batterie soit tellement déchargée qu’elle ne puisse plus fournir une tension utilisable.www.varta-automotive.de
rejizieren
rejizierte(hat) rejiziert

rejeter {Verb}: I. rejizieren / zurückwerfen, II. erbrechen; III. ablehnen, zurückweisen; IV. verstoßen V. {Medizin} rejizieren / abstoßen VI. {Botanik} rejizieren / treiben VII. {JUR}, {Rechtswort} rejizieren / verwerfen, abweisen (eine Klage / einen Antrag); VIII. abgeben;
rejeter
rejetaitrejeté(e)
allg, jur, Rechtsw.Verb
eintragen
trug ein(hat) eingetragen

immatriculer {Verb}: I. immatrikulieren / in die Matrikel einer Hochschule aufnehmen; Gegensatz exmatrikulieren; II. immatrikulieren / sich immatrikulieren / seine Anmeldung im Sekretariat abgeben, Gegensatz exmatrikulieren; III. {schweiz.} immatrikulieren / ein Motorfahrzeug anmelden;
Konjugieren immatriculer
immatriculaitimmatriculé(e)
Verb
anmelden
meldete an(hat), (ist) angemeldet

immatriculer {Verb}: I. immatrikulieren / in die Matrikel einer Hochschule aufnehmen; Gegensatz exmatrikulieren; II. immatrikulieren / sich immatrikulieren / seine Anmeldung im Sekretariat abgeben, Gegensatz exmatrikulieren; III. {schweiz.} immatrikulieren / ein Motorfahrzeug anmelden;
Konjugieren immatriculer
immatriculaitimmatriculé(e)
Verb
verstoßen irreg.
verstoßenverstieß(hat) verstoßen

rejeter {Verb}: I. rejizieren / zurückwerfen, II. erbrechen; III. ablehnen, zurückweisen; IV. verstoßen V. {Medizin} rejizieren / abstoßen VI. {Botanik} rejizieren / treiben VII. {JUR}, {Rechtswort} rejizieren / verwerfen, abweisen (eine Klage / einen Antrag); VIII. abgeben; IX. abwälzen;
rejeter
rejetaitrejeté(e)
Verb
Konjugieren treiben irreg.
treibentrieb(hat) getrieben

rejeter {Verb}: I. rejizieren / zurückwerfen, II. erbrechen; III. ablehnen, zurückweisen; IV. verstoßen V. {Medizin} rejizieren / abstoßen VI. {Botanik} rejizieren / treiben VII. {JUR}, {Rechtswort} rejizieren / verwerfen, abweisen (eine Klage / einen Antrag); VIII. abgeben; IX. abwälzen;
rejeter
rejetaitrejeté(e)
botanVerb
verwerfen
verwarf(hat) verworfen

rejeter {Verb}: I. rejizieren / zurückwerfen, II. erbrechen; III. ablehnen, zurückweisen; IV. verstoßen V. {Medizin} rejizieren / abstoßen VI. {Botanik} rejizieren / treiben VII. {JUR}, {Rechtswort} rejizieren / verwerfen, abweisen (eine Klage / einen Antrag); VIII. abgeben; IX. abwälzen;
rejeter
rejetaitrejeté(e)
Verb
liefern
liefertegeliefert

transporter {verbe}: I. transportieren / a) versenden, liefern, befördern, wegbringen; b) mechanisch bewegen, weiterschieben (einen Film); II. transportieren / die Basis für etwas abgeben, was an andere weitergegeben wird; III. {fig.} hinreißen;
Konjugieren transporter
transportaittransporté(e)
Verb
abstoßen irreg.
abstoßen stieß(hat) abgestoßen

rejeter {Verb}: I. rejizieren / zurückwerfen, II. erbrechen; III. ablehnen, zurückweisen; IV. verstoßen V. {Medizin} rejizieren / abstoßen VI. {Botanik} rejizieren / treiben VII. {JUR}, {Rechtswort} rejizieren / verwerfen, abweisen (eine Klage / einen Antrag); VIII. abgeben; IX. abwälzen;
rejeter
rejetaitrejeté(e)
medizVerb
Konjugieren treiben irreg.
treibentrieb(hat) getrieben

rejeter {Verb}: I. rejizieren / zurückwerfen, II. erbrechen; III. ablehnen, zurückweisen; IV. verstoßen V. {Medizin} rejizieren / abstoßen VI. {Botanik} rejizieren / treiben VII. {JUR}, {Rechtswort} rejizieren / verwerfen, abweisen (eine Klage / einen Antrag); VIII. abgeben; IX. abwälzen;
rejeter
rejetaitrejeté(e)
botanVerb
zurückweisen irreg.
zurückweisenwies zurück(hat) zurückgewiesen

rejeter {Verb}: I. rejizieren / zurückwerfen, II. erbrechen; III. ablehnen, zurückweisen; IV. verstoßen V. {Medizin} rejizieren / abstoßen VI. {Botanik} rejizieren / treiben VII. {JUR}, {Rechtswort} rejizieren / verwerfen, abweisen (eine Klage / einen Antrag); VIII. abgeben; IX. abwälzen;
rejeter
rejetaitrejeté(e)
Verb
Dekl. Anmeldung, das Anmelden -en; -- f
immatriculation {f}: I. Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / in die Matrikel einer Hochschule aufnehmen; Gegensatz Exmatrikulation, das Exmatrikulieren; II. Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / seine Anmeldung im Sekretariat einer Universität abgeben; Gegensatz Exmatrikulation, das Exmatrikulieren; III. {schweiz.}Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / (ein Motorfahrzeug) anmelden;
immatriculation -s fschweiz.Substantiv
ablehnen
lehnte ab(hat) abgelehnt

rejeter {Verb}: I. rejizieren / zurückwerfen, II. erbrechen; III. ablehnen, zurückweisen; IV. verstoßen V. {Medizin} rejizieren / abstoßen VI. {Botanik} rejizieren / treiben VII. {JUR}, {Rechtswort} rejizieren / verwerfen, abweisen (eine Klage / einen Antrag); VIII. abgeben; IX. abwälzen;
rejeter
rejetaitrejeté(e)
jur, Rechtsw.Verb
abwälzen
wälzte ab(hat) abgewälzt

rejeter {Verb}: I. rejizieren / zurückwerfen, II. erbrechen; III. ablehnen, zurückweisen; IV. verstoßen V. {Medizin} rejizieren / abstoßen VI. {Botanik} rejizieren / treiben VII. {JUR}, {Rechtswort} rejizieren / verwerfen, abweisen (eine Klage / einen Antrag); VIII. abgeben; IX. abwälzen;
rejeter
rejetaitrejeté(e)
Verb
abweisen irreg. intransitiv
abweisenwies ab(hat) abgewiesen

rejeter {Verb}: I. rejizieren / zurückwerfen, II. erbrechen; III. ablehnen, zurückweisen; IV. verstoßen V. {Medizin} rejizieren / abstoßen VI. {Botanik} rejizieren / treiben VII. {JUR}, {Rechtswort} rejizieren / verwerfen, abweisen (eine Klage / einen Antrag); VIII. abgeben; IX. abwälzen;
rejeter
rejetaitrejeté(e)
Verb
zurückwerfen
warf zurück(hat) zurückgeworfen

rejeter {Verb}: I. rejizieren / zurückwerfen, II. erbrechen; III. ablehnen, zurückweisen; IV. verstoßen V. {Medizin} rejizieren / abstoßen VI. {Botanik} rejizieren / treiben VII. {JUR}, {Rechtswort} rejizieren / verwerfen, abweisen (eine Klage / einen Antrag); VIII. abgeben; IX. abwälzen;
rejeter
rejetaitrejeté(e)
Verb
sich erklären
erklärte sich(hat) sich erklärt

déclarer {Verb}: I. deklarieren / eine Deklaration abgeben; erklären, anmelden, anzeigen, angeben; II. deklarieren / verzollen; III. deklarieren / als etwas bezeichnen; IV. (se déclarer, Verb reflexiv) sich deklarieren / sich äußern, Stellung nehmen, sich erklären; V. (se déclarer) ausbrechen (Feuer, Epidemie);
se déclarer
se déclaraitse déclaré(e)
Verb
sich äußern
äußerte sich(hat) sich geäußert

déclarer {Verb}: I. deklarieren / eine Deklaration abgeben; erklären, anmelden, anzeigen, angeben; II. deklarieren / verzollen; III. deklarieren / als etwas bezeichnen; IV. (se déclarer, Verb reflexiv) sich deklarieren / sich äußern, Stellung nehmen, sich erklären; V. (se déclarer) ausbrechen (Feuer, Epidemie);
se déclarer
se déclaraitse déclaré(e)
Verb
hinreißen lassen
hinreißenhinreißen lassen

transporter {verbe}: I. transportieren / a) versenden, befördern, liefern, wegbringen; b) mechanisch bewegen, weiterschieben (z. B. einen Film); II. {fig.} transportieren / die Basis für etwas abgeben, was an andere weitergegeben wird; III. {fig.} hinreißen;
Konjugieren transporter
transportaittransporté(e)
Verb
versenden
versendete(hat) versendet

transporter {verbe}: I. transportieren / a) versenden, befördern, wegbringen, b) mechanisch bewegen, weiterschieben (z. B. einen Film); II. {fig.} transportieren / die Basis für etwas abgeben, was an andere weitergegeben wird; III. {fig.} hinreißen;
Konjugieren transporter
transportaittransporté(e)
Verb
liefern
liefertegeliefert

transporter {verbe}: I. transportieren / a) befördern, versenden, liefern, befördern, wegbringen; b) mechanisch bewegen, weiterschieben (z. B. einen Film); II. transportieren / die Basis für etwas abgeben, was an andere weitergegeben wird; III. {fig.} hinreißen;
transporter
transporté(e)transportaittransporté(e)
Verb
befördern
beförderte(hat) befördert

transporter {verbe}: I. transportieren / a) befördern, liefern, versenden, wegbringen; b) mechanisch bewegen, weiterschieben (z. B. einen Film); II. {fig.} transportieren / die Basis für etwas abgeben, was an andere weitergegeben wird; III. {fig.} hinreißen;
Konjugieren transporter
transportaittransporté(e)
Verb
wegbringen irreg.
wegbringenbrachte weg(hat) weggebracht

transporter {verbe}: I. transportieren / a) versenden, befördern, wegbringen; b) mechanisch bewegen, weiterschieben (z. B. einen Film); II. transportieren / die Basis für etwas abgeben, was an andere weitergegeben wird; III. {fig.} hinreißen;
Konjugieren transporter
transportaittransporté(e)
Verb
transportieren
transportierte(hat) transportiert

transporter {verbe}: I. transportieren / a) befördern, versenden, liefern, wegbringen; b) mechanisch bewegen, weiterschieben (z. B. einen Film); II. {fig.}, {übertragen} transportieren / die Basis für etwas abgeben, was an andere weitergegeben wird; III. {fig.} hinreißen;
Konjugieren transporter
transportaittransporté(e)
Verb
ausbrechen irreg. Feuer, Epidemie
ausbrechenbrach aus(ist) ausgebrochen

déclarer {Verb}: I. deklarieren / eine Deklaration abgeben; erklären, anmelden, anzeigen, angeben; II. deklarieren / verzollen; III. deklarieren / als etwas bezeichnen; IV. (se déclarer, Verb reflexiv) sich deklarieren / sich äußern, Stellung nehmen, sich erklären; V. (se déclarer) ausbrechen (Feuer, Epidemie);
se déclarer feu, épidémie
se déclarerse déclaraitse déclaré(e)
Verb
Stellung nehmen
nahm Stellung(hat) Stellung genommen

déclarer {Verb}: I. deklarieren / eine Deklaration abgeben; erklären, anmelden, anzeigen, angeben; II. deklarieren / verzollen; III. deklarieren / als etwas bezeichnen; IV. (se déclarer, Verb reflexiv) sich deklarieren / sich äußern, Stellung nehmen, sich erklären; V. (se déclarer) ausbrechen (Feuer, Epidemie);
se déclarer
se déclaraitse déclaré(e)
Verb
Dekl. Einschreibung, das Einschreiben -en f
immatriculation {f}: I. Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, Eintragung, das Eintragen, das Immatrikulieren / in die Matrikel einer Hochschule aufnehmen; Gegensatz Exmatrikulation, das Exmatrikulieren; II. Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / die Einschreibung, das Einschreiben, seine Anmeldung im Sekretariat einer Universität abgeben; Gegensatz Exmatrikulation, das Exmatrikulieren; III. {schweiz.}Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / Zulassung eines Kraftfahrzeuges u. a., (ein Motorfahrzeug) anmelden;
immatriculation -s fSubstantiv
Dekl. Eintragung, das Eintragen -en; -- f
immatriculation {f}: I. Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, Eintragung, das Eintragen, das Immatrikulieren / in die Matrikel einer Hochschule aufnehmen; Gegensatz Exmatrikulation, das Exmatrikulieren; II. Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / die Einschreibung, das Einschreiben, seine Anmeldung im Sekretariat einer Universität abgeben; Gegensatz Exmatrikulation, das Exmatrikulieren; III. {schweiz.}Immatrikulation {f}, Immatrikulierung {f}, das Immatrikulieren / Zulassung eines Kraftfahrzeuges u. a., (ein Motorfahrzeug) anmelden;
immatriculation fSubstantiv
entthronen
entthronte(hat) entthront

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
Verb
sich setzen refl.
sich setzensetzte sich (hat) sich gesetzt

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer intr.
déposerdéposaitdéposé(e)
Verb
sich absetzen reflexiv
setzte sich ab(hat) sich abgesetzt

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
se déposer
se déposaitse déposé(e)
Verb
einreichen Bewerbungen, Unterlagen transitiv
einreichenreichte ein(hat) eingereicht

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
Verb
niederlegen transitiv
legte nieder(hat) niedergelegt

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
Verb
depossedieren
depossedierte(hat) (ist) depossediert

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
recht, allg, Fachspr., jurVerb
anmelden transitiv
meldete an(hat) angemeldet

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. deponieren, abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
Verb
heran-, an- spülen
spülte {heran} / {an}(hat) {heran-}, {an-}gespült

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. deponieren, abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
Verb
deponieren transitiv
deponierte(hat) deponiert

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. deponieren, abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
Verb
hinterlegen transitiv
hinterlegte(hat) hinterlegt

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. deponieren, abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
Verb
anbringen irreg. transitiv
anbringenbrachte an(hat) angebracht

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. deponieren, abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
Verb
ausladen irreg.
ausladenlud aus(hat) ausgeladen

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
Verb
abgeben irreg. transitiv
abgebengab ab(hat) abgegeben

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. deponieren, abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
Verb
aussagen intransitiv
sagte aus(hat) ausgesagt

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. deponieren, abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
recht, jurVerb
niederlegen transitiv
legte nieder(hat) niedergelegt

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. deponieren, abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
Verb
herantragen irreg. transitiv
herantragentrug heran(hat) herangetragen

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. deponieren, abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
Verb
abmontieren transitiv
montierte ab(hat) abmontiert

déposer {Verb}: . {alt} depossedieren / entrechten, entthronen; II. {JUR} {Recht} depossedieren / enteignen; III. {engl.} to depose s.o., {deutsch} depossedieren / jmdn. absetzen; IV. deponieren, abstellen, abladen, niederlegen; V. {Personen} absetzen, ausladen, abladen; VI. (an)schwemmen, heranschwemmen, herantragen, (an)spülen; VII. abgeben, hinterlegen, verwahren lassen, in Verwahrung geben; einreichen; VIII. anmelden, anbringen, einreichen; IX. abmontieren, ausbauen; X. niederlegen, zurücktreten, abtreten, abdanken; XI. {Verb intransitiv} déposer / aussagen (déposer comme témoin à charge / als Belastungszeuge aussagen); sich setzen; XII. {Verb reflexiv} se déposer / sich absetzen;
déposer
déposaitdéposé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 28.01.2022 13:05:53
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken