Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Umfang

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Umfang ...fänge m pourtour mSubstantiv
Umfang [Ausmaß] m ampleur fSubstantiv
Umfang m, Ausmaß n envergure fSubstantiv
Abmessung f, Umfang m dimension fSubstantiv
Umfang [Ausdehnung, Größe, Ausmaß] m étendue fSubstantiv
Gegenüber der Juni-Hochrechnung wurde der Umfang des erwarteten Überschusses um 300 Millionen nach oben korrigiert.www.admin.ch Par rapport à l’extrapolation de juin, le montant de l’excédent attendu a été revu à la hausse de 300 millions de francs.www.admin.ch
Dekl. Wichtigkeit f
importance {f}: I. Importanz {f} / Wichtigkeit {f}, Bedeutsamkeit {f}, Einflussreichtum {m}, Ansehen {n} II. Ausmaß {n}, Größe {f}, Menge {f}, Umfang {m}; Höhe {f}, Stärke {f};
importance fSubstantivEN
Dekl. Ansehen - n
importance {f}: I. Importanz {f} / Wichtigkeit {f}, Bedeutsamkeit {f}, Einflussreichtum {m}, Ansehen {n} II. Ausmaß {n}, Größe {f}, Menge {f}, Umfang {m}; Höhe {f}, Stärke {f};
importance fSubstantiv
umfangreich
volumineux {m}, volumineuse {f}: I. voluminös / von beträchtlichem Umfang; umfangreich;
volumineux, volumineuseAdjektiv
Dekl. Bedeutsamkeit -en f
importance {f}: I. Importanz {f} / Wichtigkeit {f}, Bedeutsamkeit {f}, Einflussreichtum {m}, Ansehen {n} II. Ausmaß {n}, Größe {f}, Menge {f}, Umfang {m}; Höhe {f}, Stärke {f};
importance fSubstantiv
perimetrisch
périmétrique {Adj.}: I. {Medizin} perimetrisch / den Umfang des Gesichtsfeldes betreffend;
périmétriquemedizAdjektiv
voluminös
volumineux {m}, volumineuse {f}: I. voluminös / von beträchtlichem Umfang; umfangreich;
volumineux,-euseAdjektiv
vollständig, in seiner/ihrer Gesamtheit, in seinem/ihrem ganzen Umfang dans son intégralité
Zwischen 2013 und 2017 förderte der Schweizer Nationalfonds knapp 20 Schweizer Projekte mit einem iranischen Kooperationselement (Umfang: ca. 3 Mio. CHF).www.admin.ch Entre 2013 et 2017, le Fonds national suisse a financé près de vingt projets suisses avec des éléments de collaboration iranienne (volume total: env. 3 millions de francs).www.admin.ch
Dekl. Importanz f
importance {f}: I. Importanz {f} / Wichtigkeit {f}, Bedeutsamkeit {f}, Einflussreichtum {m}, Ansehen {n} II. Ausmaß {n}, Größe {f}, Menge {f}, Umfang {m}; Höhe {f}, Stärke {f};
importance fSubstantiv
Dekl. Subalternation -en f
subalternation {f}: I. {Logik} Subalternation {f} / Unterordnung eines Begriffs unter einen anderen von weiterem Umfang oder eines Teilurteils unter ein allgemeines Urteil;
subalternation fSubstantiv
Dekl. Einflussreichtum m
importance {f}: I. Importanz {f} / Wichtigkeit {f}, Bedeutsamkeit {f}, Einflussreichtum {m}, Ansehen {n} II. Ausmaß {n}, Größe {f}, Menge {f}, Umfang {m}; Höhe {f}, Stärke {f};
importance fSubstantiv
Dekl. Serpent -e m
serpent {m}: I. {Zoologie} Serpent {m} / Schlange {f}; II. {Musik} Serpent {m} / Blechblasinstrument mit sechs Grifflöchern und einem Umfang von drei Oktaven;
serpent mzoolo, musikSubstantiv
Dekl. Perimeter - m
périmètre {m}: I. {Mathematik} der Perimeter {m} / Umfang {m} einer Figur II. {Medizin} das Perimeter {n} / Gerät zur Bestimmung des Gesichtsfeldumfangs; III. {Zone} Umkreis {m}, Gebiet {n}, Bereich {m};
périmètre mmath, medizSubstantiv
Dekl. Umfang m, Größe f, Menge f m
importance {f}: I. Importanz {f} / Wichtigkeit {f}, Bedeutsamkeit {f}, Einflussreichtum {m}, Ansehen {n} II. Ausmaß {n}, Größe {f}, Menge {f}, Umfang {m}; Höhe {f}, Stärke {f};
importance fSubstantiv
Dekl. Umfang ...fängen m
périmètre {m}: I. {Mathematik} der Perimeter {m} / Umfang {m} einer Figur II. {Medizin} das Perimeter {n} / Gerät zur Bestimmung des Gesichtsfeldumfangs; III. {Zone} Umkreis {m}, Gebiet {n}, Bereich {m};
périmètre mmath, allgSubstantiv
Dekl. Konnotation -en f
connotation {f}: I. {Logik} Konnotation {f} / Begriffsinhalt {m} im Gegensatz zum Umfang; II. {Sprachwort} Konnotation {f} / a) assoziative, begriffliche, wertende (Neben-)Bedeutung {f}; III. Konnotation {f} / Beziehung zwischen Zeichen und Zeichenbenutzer;
connotation fSprachw, LogSubstantiv
Dekl. Kriminalität - f
criminalité {f}: I. Kriminalität {f} / a) Straffälligkeit {f}; b) Umfang der strafbaren Handlungen, die in einem bestimmten Gebiet innerhalb eines bestimmten Zeitraums begangen werden;
criminalité fSubstantiv
Im Kern zielen diese Regelwerke darauf ab, die Anbieter von datenhungrigen Online-Angeboten zu verpflichten, Art, Inhalt und Umfang der beschafften Daten offenzulegen.www.edoeb.admin.ch Pour l’essentiel, ces instruments visent les objectifs suivants: obliger les prestataires d’offres en ligne captant de gros volumes de données à publier la nature, le contenu et l’étendue des données collectées.www.edoeb.admin.ch
Dekl. Lautstärke -n f
volume {m}: I. Volumen {n} Plural: - / Rauminhalt eines festen, flüssigen oder gasförmigen Körpers, Zeichen V; II. Volumen {n} Plural: ...mina / Schriftrolle {f}, Band {n}, Plural: Bände (eines Werkes; Abkürzung: vol.; III. Volumen {n} Plural: - / Stromstärke einer Fernsprech- oder Rundfunkübertragung; Lautstärke {f}; IV. Volumen {n} / Umfang, Gesamtmenge von etwas;
volume mSubstantivID PT
Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 29. September 2017 entschieden, dafür im Rahmen des nächsten Ausbauschritts bis 2035 Investitionen im Umfang von 11,5 Milliarden Franken vorzuschlagen.www.admin.ch Lors de sa séance du 29 septembre 2017, le Conseil fédéral a donc décidé de proposer des investissements d’un total de 11,5 milliards de francs à réaliser d'ici à 2035 dans le cadre de la prochaine étape d’aménagement (EA).www.admin.ch
Dekl. Volumen ...men und ...mina; -- n
volume {m}: I. Volumen {n} Plural: - / Rauminhalt eines festen, flüssigen oder gasförmigen Körpers, Zeichen V; II. Volumen {n} Plural: ...mina / Schriftrolle {f}, Band {n}, Plural: Bände (eines Werkes; Abkürzung: vol.; III. Volumen {n} Plural: - / Stromstärke einer Fernsprech- oder Rundfunkübertragung; Lautstärke {f}; IV. Volumen {n} / Umfang, Gesamtmenge von etwas;
volume mSubstantivEN ID PT
Dekl. Umfang f
volume {m}: I. Volumen {n} Plural: - / Rauminhalt eines festen, flüssigen oder gasförmigen Körpers, Zeichen V; II. Volumen {n} Plural: ...mina / Schriftrolle {f}, Band {n}, Plural: Bände (eines Werkes; Abkürzung: vol.; III. Volumen {n} Plural: - / Stromstärke einer Fernsprech- oder Rundfunkübertragung; Lautstärke {f}; IV. Volumen {n} / Umfang, Gesamtmenge von etwas;
volume mSubstantivPT
Informationstheorie f
théorie d'information {f}: I. {Psychologie} Informationstheorie {f} / Forschungszweig der Psychologie, der die Abhängigkeit menschlicher Entscheidungen vom Umfang der für eine sichere Entscheidung erforderlichen Informationen zu ermitteln versucht; II. {Mathematik} Informationstheorie {f} / mathematische Theorie, die sich mit der quantitativen und strukturellen Erforschung der Information befasst; Theorie der elektronischen Nachrichtenübertragung;
théorie d'information fmath, psychSubstantiv
Dekl. Register - n
registre {m}: I. Register {n} / a) alphabetisches Namens- oder Sachverzeichnis; Syn.: Index {m}; b) stufenförmig eingeschnittener und mit den Buchstaben des Alphabets versehener Seitenrand in Telefon-, Wörter-, Notizbüchern etc.; II. {Musik} Register {n} / a) meist den ganzen Umfang einer Klaviatur deckende Orgelpfeifengruppe mit charakteristischer Klangfärbung; b) im Klangcharakter von anderen unterschiedene Lage der menschlichen Stimme (Brust-, Kopf-, Falsettstimme) oder von Holzblasinstrumenten; III. {Verwaltungssprache} Register {n} / Verzeichnis rechtlicher Vorgänge; z. B. Standesregister; IV. Register {n} / genaues Aufeinanderpassen der Farben beim Mehrfarbendruck und der auf dem Druckbogen gegenständigen Buchseiten und Seitenzahlen; V. {EDV} Register {n} / spezieller Speicher einer digitalen Rechenlage mit besonders kleiner Zugriffszeit für vorübergehende Aufnahme von Daten;
registre mmusik, allg, Verwaltungspr, EDV, Buchdr.Substantiv
Dekl. Strafregister - n
registre {m}: I. Register {n} / a) alphabetisches Namens- oder Sachverzeichnis; Syn.: Index {m}; b) stufenförmig eingeschnittener und mit den Buchstaben des Alphabets versehener Seitenrand in Telefon-, Wörter-, Notizbüchern etc.; II. {Musik} Register {n} / a) meist den ganzen Umfang einer Klaviatur deckende Orgelpfeifengruppe mit charakteristischer Klangfärbung; b) im Klangcharakter von anderen unterschiedene Lage der menschlichen Stimme (Brust-, Kopf-, Falsettstimme) oder von Holzblasinstrumenten; III. {Verwaltungssprache} Register {n} / Verzeichnis rechtlicher Vorgänge; z. B. Standesregister; IV. Register {n} / genaues Aufeinanderpassen der Farben beim Mehrfarbendruck und der auf dem Druckbogen gegenständigen Buchseiten und Seitenzahlen; V. {EDV} Register {n} / spezieller Speicher einer digitalen Rechenlage mit besonders kleiner Zugriffszeit für vorübergehende Aufnahme von Daten;
registre pénal mSubstantiv
Dekl. Verzeichnis -se n
registre {m}: I. Register {n} / a) alphabetisches Namens- oder Sachverzeichnis; Syn.: Index {m}; b) stufenförmig eingeschnittener und mit den Buchstaben des Alphabets versehener Seitenrand in Telefon-, Wörter-, Notizbüchern etc.; II. {Musik} Register {n} / a) meist den ganzen Umfang einer Klaviatur deckende Orgelpfeifengruppe mit charakteristischer Klangfärbung; b) im Klangcharakter von anderen unterschiedene Lage der menschlichen Stimme (Brust-, Kopf-, Falsettstimme) oder von Holzblasinstrumenten; III. {Verwaltungssprache} Register {n} / Verzeichnis rechtlicher Vorgänge; z. B. Standesregister; IV. Register {n} / genaues Aufeinanderpassen der Farben beim Mehrfarbendruck und der auf dem Druckbogen gegenständigen Buchseiten und Seitenzahlen; V. {EDV} Register {n} / spezieller Speicher einer digitalen Rechenlage mit besonders kleiner Zugriffszeit für vorübergehende Aufnahme von Daten;
registre mSubstantiv
Dekl. Handelsregister n
registre {m}: I. Register {n} / a) alphabetisches Namens- oder Sachverzeichnis; Syn.: Index {m}; b) stufenförmig eingeschnittener und mit den Buchstaben des Alphabets versehener Seitenrand in Telefon-, Wörter-, Notizbüchern etc.; II. {Musik} Register {n} / a) meist den ganzen Umfang einer Klaviatur deckende Orgelpfeifengruppe mit charakteristischer Klangfärbung; b) im Klangcharakter von anderen unterschiedene Lage der menschlichen Stimme (Brust-, Kopf-, Falsettstimme) oder von Holzblasinstrumenten; III. {Verwaltungssprache} Register {n} / Verzeichnis rechtlicher Vorgänge; z. B. Standesregister; IV. Register {n} / genaues Aufeinanderpassen der Farben beim Mehrfarbendruck und der auf dem Druckbogen gegenständigen Buchseiten und Seitenzahlen; V. {EDV} Register {n} / spezieller Speicher einer digitalen Rechenlage mit besonders kleiner Zugriffszeit für vorübergehende Aufnahme von Daten;
registre du commerce mSubstantiv
Index m
registre {m}: I. Register {n} / a) alphabetisches Namens- oder Sachverzeichnis; Syn.: Index {m}; b) stufenförmig eingeschnittener und mit den Buchstaben des Alphabets versehener Seitenrand in Telefon-, Wörter-, Notizbüchern etc.; II. {Musik} Register {n} / a) meist den ganzen Umfang einer Klaviatur deckende Orgelpfeifengruppe mit charakteristischer Klangfärbung; b) im Klangcharakter von anderen unterschiedene Lage der menschlichen Stimme (Brust-, Kopf-, Falsettstimme) oder von Holzblasinstrumenten; III. {Verwaltungssprache} Register {n} / Verzeichnis rechtlicher Vorgänge; z. B. Standesregister; IV. Register {n} / genaues Aufeinanderpassen der Farben beim Mehrfarbendruck und der auf dem Druckbogen gegenständigen Buchseiten und Seitenzahlen; V. {EDV} Register {n} / spezieller Speicher einer digitalen Rechenlage mit besonders kleiner Zugriffszeit für vorübergehende Aufnahme von Daten;
registre mSyn.Substantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 21.04.2021 4:45:56
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken