Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Tätigkeiten

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Kinematik f
Phoronomie {f}: I. Phoronomie {f} / Kinematik {f} (Bewegungslehre; Teil der Mechanik) II. {Psychologie} Phoronomie {f}, Lehre vom Arbeits- und Energieaufwand bei bestimmten körperlichen Tätigkeiten;
phoronomie fphysSubstantiv
Dekl. Phoronomie f
Phoronomie {f}: I. {Physik} Phoronomie {f} / Kinematik {f} (Bewegungslehre; Teil der Mechanik) II. {Psychologie} Phoronomie {f}, Lehre vom Arbeits- und Energieaufwand bei bestimmten körperlichen Tätigkeiten;
phoronomie fphys, psych, Fachspr.Substantiv
Dekl. Bewegungslehre f
Phoronomie {f}: I. Phoronomie {f} / Kinematik {f} (Bewegungslehre; Teil der Mechanik) II. {Psychologie} Phoronomie {f}, Lehre vom Arbeits- und Energieaufwand bei bestimmten körperlichen Tätigkeiten;
phoronomie fphysSubstantiv
Dekl. Statut -en n
règlement {n}: I. Regel {f}; II. Vorschrift {f}; Bestimmung; Satzung {f}, Statut {n}; III. Begleichung {f}; IV. {schweiz.} Reglement {n} / Gesamtheit von Vorschriften, Bestimmungen, die für einen bestimmten Bereich, für gewisse Tätigkeiten gelten; Satzung {f}, Statut {n};
règlement mSubstantiv
Dekl. Bestimmungen -en f, pl
règlement {n}: I. Regel {f}; II. Vorschrift {f}; Bestimmung; Satzung {f}, Statut {n}; Regelung {f}; III. Begleichung {f}; IV. {schweiz.} Reglement {n} / Gesamtheit von Vorschriften, Bestimmungen, die für einen bestimmten Bereich, für gewisse Tätigkeiten gelten; Satzung {f}, Statut {n}; V. {JUR} Verordnung {f};
règlement mSubstantiv
Wie das SECO bereits in seinem Observatoriumsbericht zum Freizügigkeitsabkommen festgestellt hat, bildet der Zugang zu ausländischen Arbeitskräften gerade auch beim Aufbau neuer unternehmerischer Tätigkeiten eine wichtige Rolle, wobei immer auch neue, attraktive Arbeitsstellen für die ansässige Wohnbevölkerung geschaffen werden.www.admin.ch Dans le rapport de l’Observatoire sur la libre circulation des personnes, le SECO a souligné que l’accès à de la main-d’œuvre étrangère est également primordial lors du développement de nouvelles activités entrepreneuriales, et que de nouveaux emplois attrayants sont régulièrement créés pour la population locale aussi.www.admin.ch
Dekl. Regelung -en f
règlement {n}: I. Regel {f}; II. Vorschrift {f}; Bestimmung; Satzung {f}, Statut {n}; Regelung {f}; III. Begleichung {f}; IV. {schweiz.} Reglement {n} / Gesamtheit von Vorschriften, Bestimmungen, die für einen bestimmten Bereich, für gewisse Tätigkeiten gelten; Satzung {f}, Statut {n}; V. {JUR} Verordnung {f};
règlement mSubstantiv
Dekl. Begleichung -en f
règlement {n}: I. Regel {f}; II. Vorschrift {f}; Bestimmung; Satzung {f}, Statut {n}; Regelung {f}; III. Begleichung {f}; IV. {schweiz.} Reglement {n} / Gesamtheit von Vorschriften, Bestimmungen, die für einen bestimmten Bereich, für gewisse Tätigkeiten gelten; Satzung {f}, Statut {n}; V. {JUR} Verordnung {f};
règlement mSubstantiv
Dekl. Verordnung -en f
règlement {n}: I. Regel {f}; II. Vorschrift {f}; Bestimmung; Satzung {f}, Statut {n}; Regelung {f}; III. Begleichung {f}; IV. {schweiz.} Reglement {n} / Gesamtheit von Vorschriften, Bestimmungen, die für einen bestimmten Bereich, für gewisse Tätigkeiten gelten; Satzung {f}, Statut {n}; V. {JUR} Verordnung {f};
règlement mSubstantiv
Dekl. Satzung -en f
règlement {n}: I. Regel {f}; II. Vorschrift {f}; Bestimmung; Satzung {f}, Statut {n}; Regelung {f}; III. Begleichung {f}; IV. {schweiz.} Reglement {n} / Gesamtheit von Vorschriften, Bestimmungen, die für einen bestimmten Bereich, für gewisse Tätigkeiten gelten; Satzung {f}, Statut {n}; V. {JUR} Verordnung {f};
règlement mSubstantiv
Dekl. Verordnung -en f
règlement {n}: I. Regel {f}; II. Vorschrift {f}; Bestimmung; Satzung {f}, Statut {n}; Regelung {f}; III. Begleichung {f}; IV. {schweiz.} Reglement {n} / Gesamtheit von Vorschriften, Bestimmungen, die für einen bestimmten Bereich, für gewisse Tätigkeiten gelten; Satzung {f}, Statut {n}; V. {JUR} Verordnung {f};
règlement mSubstantiv
Dekl. Reglement -s und {schweiz.} -e n
règlement {n}: I. Regel {f}; II. Vorschrift {f}; Bestimmung; Satzung {f}, Statut {n}; III. Begleichung {f}; IV. {schweiz.} Reglement {n} / Gesamtheit von Vorschriften, Bestimmungen, die für einen bestimmten Bereich, für gewisse Tätigkeiten gelten;
règlement mallg, schweiz.Substantiv
Dekl. Tätigkeit -en f
occupation {f}: I. {MIL} Okkupation {f} / militärische Besetzung eines fremden Gebietes / einer fremden Fläche, etc.; II. {JUR} {Rechtswort} Okkupation {f} / Aneignung {f} herrenlosen Gutes; III. Okkupation {f} / das Handeln, das Beschäftigen; Beschäftigung {f}, Handlung; IV. {Politik} das Befassen; V. Anspruch {m}; VI. {neuzeitlich, entstellt, ins Gegenteil umgekehrt, niedlich ausgedrückt} das Kümmern;
occupation fübertr., neuzeitl.Substantiv
Dekl. Tätigkeit -en f
actio {f}: I. Aktion {f} / Ausführung {f}, Verrichtung {f} II. Aktion {f} / Tätigkeit {f}, Handlung {f}, Handeln {n}, Tat {f}; III. Aktion {f} / {JUR} Amtshandlung {f}, actiones {Plur.}: Amtsführungen {Plur.}, {allg.} Umtriebe {Plur.} IV. Aktion {f} {JUR} / (Gerichts)Verhandlung {f}, Verteidigung {f} V. {f} {JUR} / Klage {f}, Prozess {m}; VI. {JUR} / Klagerede {f}, Klageschrift {f} VII. {JUR} (Klage)Termin {m}; VIII. actio / Aktion {f}Vortragsweise {f}, Gestik {f}, Darbietung {f}; IX. Aktion {f} / (planvolle) Unternehmung {f}, Maßnahme {f};
action fSubstantiv
Dekl. Seismologe -n m
séismologue {mf}: I. Seismologe {m} / Seismiker, jmd., der auf dem Gebiet der Seismik, auf dem durch künstlich (meist durch Sprengungen) hervorgerufene Erdbebenwellen der Verlauf und die Größe von Gesteinsschichten unter der Erdoberfläche untersucht werden, um Lagerstätten (z. B. von Erdöl), andere Tätigkeiten zu erkunden bzw. voranzutreiben;
séismologue mfinan, milit, wirts, Wiss, Beruf, NGOSubstantiv
Dekl. Seismiker - m
séismologue {mf}: I. Seismologe {m} / Seismiker, jmd., der auf dem Gebiet der Seismik, auf dem durch künstlich (meist durch Sprengungen) hervorgerufene Erdbebenwellen der Verlauf und die Größe von Gesteinsschichten unter der Erdoberfläche untersucht werden, um Lagerstätten (z. B. von Erdöl), andere Tätigkeiten zu erkunden bzw. voranzutreiben;
séismologue mfinan, milit, wirts, Beruf, NGOSubstantiv
Dekl. Kabine -n f
cabine {f}: I. Kabine {f} / a) Wohn- und Schlafraum für Passagier auf größeren (Fahrgast-)Schiffen; b) Fahrgastraum eines Passagierflugzeuges; II. Kabine {f} / a) kleiner, abgeteilter Raum zum Aus- und Ankleiden; Bade-, Umkleidekabine; b) kleiner, abgeteilter Raum, kleines Häuschen für bestimmte Tätigkeiten, Verrichtungen einzelner Personen; III. Kabine {f} / Gondel {f} einer Seilbahn;
cabine fSubstantivPT
Dekl. Gondel -n f
cabine {f}: I. Kabine {f} / a) Wohn- und Schlafraum für Passagier auf größeren (Fahrgast-)Schiffen; b) Fahrgastraum eines Passagierflugzeuges; II. Kabine {f} / a) kleiner, abgeteilter Raum zum Aus- und Ankleiden; Bade-, Umkleidekabine; b) kleiner, abgeteilter Raum, kleines Häuschen für bestimmte Tätigkeiten, Verrichtungen einzelner Personen; III. Kabine {f} / Gondel {f} einer Seilbahn;
cabine fSubstantivPT
Dekl. Seismologie -- f
séismologie {f}: I. Seismologie {f} / Seismik {f}, Lehre (Theorie) von der Entstehung, Ausbreitung und Auswirkung der Erdbeben, die durch künstlich (meist hervorgerufene Sprengungen, Radar) hervorgerufene Erdbebenwellen der Verlauf und die Größe von Gesteinsschichten unter der Erdoberfläche untersucht werden, um Lagerstätten, anderweitige Tätigkeiten (Bestrebungen) zu erkunden bzw. voranzubringen;
séismologie ffinan, milit, NGOSubstantiv
Dekl. Seismikerin -nen f
séismologue {mf}: I. Seismologin {f}, weibliche Form zu Seismologe {m} / Seismikerin {f}, weibliche Form zu Seismiker, jmd., der auf dem Gebiet der Seismik, auf dem durch künstlich (meist durch Sprengungen) hervorgerufene Erdbebenwellen der Verlauf und die Größe von Gesteinsschichten unter der Erdoberfläche untersucht werden, um Lagerstätten (z. B. von Erdöl), andere Tätigkeiten zu erkunden bzw. voranzutreiben;
séismologue ffinan, milit, wirts, Beruf, NGOSubstantiv
Dekl. Seismologin -nen f
séismologue {mf}: I. Seismologin {f}, weibliche Form zu Seismologe {m} / Seismikerin {f}, weibliche Form zu Seismiker, jmd., der auf dem Gebiet der Seismik, auf dem durch künstlich (meist durch Sprengungen) hervorgerufene Erdbebenwellen der Verlauf und die Größe von Gesteinsschichten unter der Erdoberfläche untersucht werden, um Lagerstätten (z. B. von Erdöl), andere Tätigkeiten zu erkunden bzw. voranzutreiben;
séismologue ffinan, milit, wirts, Beruf, NGOSubstantiv
Dekl. Tätigkeit f, Aufgabe f
fonction {f}: I. Funktion {f} / (ohne Plural) Tätigkeit, das Arbeiten (z. B. eines Organs; b) Amt {n}, Stellung {f} 8von Personen); c) (klar umrissene) Aufgabe innerhalb eines größeren Zusammenhanges, Rolle; II. {Mathematik} Funktion {f} / veränderliche Größe, die in ihrem Wert von einer anderen abhängig ist; III. {Musik} Funktion {f} / auf die drei wesentlichen Hauptakkorde Tonika, Dominante und Subdominante zurückgeführte harmonische Beziehung;
fonction fSubstantiv
Dekl. vollmachtloser Vertreter m
Abkommen, Handlungen im Allgemeinen, vollmachtlos als auch sans mandat, kann man ganz weglassen, da die Stellung des Repräsentanten in der Wortschöpfung keine Vollmacht herbeiführte, dieser tritt selbst im eigenen oder anderen Namen auf, ist jedoch mit allen Handlungen, Tätigkeiten, Gesagten im eigenen Namen für sich selbst haftend; von außen Stehenden wird dieses ganz gerne mal zu ihrem Vorteil oder Nachteil zum Repräsentanten gesehen, hierbei ist allein entscheidend wozu dieses geschaffen wurde und nicht welche Geschmäcker hierbei tangiert werden könnten
représentant m sans mandat mpolit, relig, pol. i. übertr. S., kath. Kirche, BerufSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 21.01.2021 6:39:02
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken