Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Störungen - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Störung -en f
perturbation {f}: I. Perturbation / Verwirrung {f}, Störung {f}; Unruhe {f}; II. {Astronomie} Perturbation {f} / Störung in den Bewegungen eines Sternes;
perturbation fSubstantiv
Es kann witterungsbedingt zu Störungen kommen.
Wetter, Wetterbericht
Quelques perturbations peuvent se produire à cause des intempéries.
Ziel ist, sich auf Massnahmen zu verständigen, um mit Störungen wie in Raststatt künftig besser umzugehen.www.admin.ch L'objectif de cette rencontre est de convenir de mesures qui permettront à l'avenir de mieux faire face aux perturbations telles que celle qui a eu lieu à Rastatt.www.admin.ch
psychogen
psychogène {Adj.}: I. psychogen / psychisch bedingt, verursacht von körperlichen Störungen;
psychogènemediz, psychAdjektiv
Dekl. Störung -en f
désordre {m}: I. Unordnung {f}; II. Durcheinander {n}; III.Desordre {m}: Unruhe {f} Unruhe {f}, Verwirrung {f}; IV. {POL} Unruhen {Plur.} V. {conduit déréglée} Ausschweifung {f} VI. {MED} Störung {f};
désordre MED mSubstantiv
heil
intact {m}, intacte {f}: I. intakt / unversehrt, unberührt, heil; II. intakt / voll funktionsfähig, ohne Störungen funktionierend;
intact(e)Adjektiv
Dekl. Störung -en f
interruption {f}: I. Interruption {f} / Unterbrechung {f}, Störung {f}; II. {Medizin} Interruption {f} / Abbruch {m}, Unterbrechung {f}, das Abbrechen oder unterbrechen z. B. einer Schwangerschaft oder des Koitus;
interruption fSubstantiv
Depersonalisation, das Depersonalisieren f
dépersonalisation {f}: I. Depersonalisation {f}, das Depersonalisieren, / Verlust des Persönlichkeitsgefühls (bei geistig-seelischen Störungen);
dépersonalisation fpsychSubstantiv
Dekl. Orthese -n f
orthèse {f}: I. {Kurzwort aus orthopädisch und Prothese} {Medizin} Orthese {f} / stützendes und entlastendes Gerät zur Behandlung funktioneller Störungen, Besonders im Bereich der Wirbelsäule und der Gelenke;
orthèse fmedizSubstantiv
funktionsfähig, ohne Störungen funktionierend
intact {m}, intacte {f}: I. intakt / unversehrt, unberührt, heil; II. intakt / voll funktionsfähig, ohne Störungen funktionierend;
intact(e)Adjektiv
unversehrt (Gegenstand)
intact {m}, intacte {f}: I. intakt / unversehrt, unberührt, heil; II. intakt / voll funktionsfähig, ohne Störungen funktionierend;
intact(e)Adjektiv
Es findet am Rande des Internationalen Transportforums (ITF) statt und dient dazu, die Lehren aus dem wochenlangen Unterbruch der Rheintalbahn zu ziehen und Massnahmen zur besseren Bewältigung solcher Störungen zu treffen.www.admin.ch La rencontre se déroule en marge du Forum international des transports (ITF) et a pour but de tirer les enseignements de la fermeture de la ligne ferroviaire dans la vallée du Rhin, qui a duré plusieurs semaines, et de prendre des mesures pour mieux faire face à de telles perturbations.www.admin.ch
Neuropathie f
neuropathie {f}: I. Neuropathie {f} / Nervenleiden, -krankheit, besonders anlagebedingte Anfälligkeit des Organismus für Störungen im Bereich des vegetativen Nervensystems;
neuropathie fSubstantiv
Psychiatrie f
psychiatrie {f}: I. {Medizin} Psychiatrie {f} / Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Erkennung, den Ursachen, der Systematik und der Behandlung psychischer Störungen befasst;
psychiatrie fmedizSubstantiv
Sexualpathologie f
pathologie {} de sexualité: I. {Fiktion, Pathologie} Sexualpathologie {f} / Theorie, die sich mit dem Geschlechtsleben befasst (hierbei spricht man u. a. von krankhaften Störungen im Bereich des Geschlechtslebens, ob dieses so ist, dieses kann sein, kommt jemand anderes hierbei zu Schaden, so kann eine Störung wohl vorliegen, ob diese dann krankhaft ist, dieses liegt in den seltensten Fällen vor, es ist das was nicht als normal angesehen wird, dazu bedarf es keiner Krankheit, darum spricht man auch von einem Adjektiv (Adjektive sagen nichts aus), zudem kann dieses auch so gedreht und gebraucht werden, wie es in der Pathologie anderer Menschen zum Nutzen ist, heute ist die gängige Theorie, die Moral, die Fiktion so und zu einem anderen Zeitpunkt wieder ganz anders, so wie halt die Interessen, Neigungen, Ziele von den Menschen in der Pathologie und anderen Fachbereichen halt sind), wäre alles gut von Grund an Mensch, Nachhaltigkeit eines jeden, so hätte man diesen Bereich nie geschaffen und vieles würde von ganz allein anders sein, dieses ist nunmal nicht, da es System ist von sämtlichen [Wesen = Kopf, 2 Beine, 2 Arme];
pathologie de sexualité fFachspr., path., FiktionSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 15.07.2020 19:47:25
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken