Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Sinnbild

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Emblem n, Sinnbild n, Symbol n emblème mSubstantiv
ithyphalisch
ithyphalique {Adj.}: ithyphalisch {Adj.} / von antiken Götterbildern mit aufgerechten männlichem Glied als Sinnbild der Fruchtbarkeit;
ithyphaliqueAdjektiv
Dekl. Tetragramm -e n
tétragramme {m}: I. Tetragramm {n} und Tetragrammaton {n} / Bezeichnung für die vier hebräischen Konsonanten J-H-W-H des Gottesnamens Jahwe als Sinnbild Gottes;
tétragramme mreligSubstantiv
Dekl. Sphinx -e und Sphingen f
sphinx {m}: I. Sphinx {f}, {archäologisch, fachsprachlich} {m} der Sphinx; Plural: -e und Sphingen / ägyptisches Steinbild in Löwengestalt, meist mit Männerkopf; Sinnbild des Sonnengottes oder des Königs; II. {übertragen} Sphinx {f} ohne Plural / rätselhafte Person oder Gestalt; III. {fachsprachlich} die Sphinx {f} sowie {m} der Sphinx; Plural: -e und Sphingen / Abendpfauenauge (mitteleuropäische Schmetterlingsart);
sphinx marchä, allg, Fachspr., übertr.SubstantivEN
Dekl. Ikone -n f
icône {m}: I. {allg.} Ikon {n} / stilisierte Abbildung eines Gegenstandes; Zeichen, das mit dem Gegenstand, den es darstellt, Ähnlichkeit aufweist; II. {übertragen} Ikone {f} [Bild] / Person oder Sache als Verkörperung bestimmter Werte, Vorstellungen, eines bestimmten Lebensgefühls oder Ähnliches; III. {EDV} Icon {n} (Bild), grafisches Sinnbild für Anwendungsprogramme, Dateien und Ähnliches auf dem Bildschirm;
icône fübertr.SubstantivPT
Ikon, EDV Icon -e n
icôn {m}: I. {allg.} Ikon {n} / stilisierte Abbildung eines Gegenstandes; Zeichen, das mit dem Gegenstand, den es darstellt, Ähnlichkeit aufweist; II. {übertragen} Ikone {f} [Bild] / Person oder Sache als Verkörperung bestimmter Werte, Vorstellungen, eines bestimmten Lebensgefühls oder Ähnliches; III. {EDV} Icon {n} (Bild), grafisches Sinnbild für Anwendungsprogramme, Dateien und Ähnliches auf dem Bildschirm;
icône mSubstantiv
Ikon -e n
icôn {m}: I. {allg.} Ikon {n} / stilisierte Abbildung eines Gegenstandes; Zeichen, das mit dem Gegenstand, den es darstellt, Ähnlichkeit aufweist; II. {übertragen} Ikone {f} / Person oder Sache als Verkörperung bestimmter Werte, Vorstellungen, eines bestimmten Lebensgefühls oder Ähnliches; III. {EDV} Icon {n} (Bild), grafisches Sinnbild für Anwendungsprogramme, Dateien und Ähnliches auf dem Bildschirm;
icôn mallgSubstantiv
Icon -s n
icôn {m}: I. {allg.} Ikon {n} / stilisierte Abbildung eines Gegenstandes; Zeichen, das mit dem Gegenstand, den es darstellt, Ähnlichkeit aufweist; II. {übertragen} Ikone {f} / Person oder Sache als Verkörperung bestimmter Werte, Vorstellungen, eines bestimmten Lebensgefühls oder Ähnliches; III. {EDV} Icon {n} (Bild), grafisches Sinnbild für Anwendungsprogramme, Dateien und Ähnliches auf dem Bildschirm;
icôn mEDVSubstantiv
Dekl. Sinnbild -er n
symbole {m}: I. {allg.} Symbol {n} / Kennzeichen {n}, Zeichen {n}; II. {übertragen} Symbol {n} / Sinnbild {n}; III. Symbol {n} / z. B. in der Antike ein durch Boten überbrachtes Beglaubigungszeichen zwischen Freunden, Vertragspartnern oder Ähnliches; IV. {Psychologie} Symbol {n} / Ausdruck des Unbewussten, Verdrängten in Worten, Handlungen, Traumbildern; V. {Religion}, {kath. Kirche} Symbol {n} / christliches Tauf- oder Glaubensbekenntnis {n}; VI. {Mathematik} Symbol {n} / Zeichen, welches eine Rechenanweisung gibt, verkürzte Kennzeichnung eines mathematischen Verfahrens; VII. {Physik} Symbol {n} / Zeichen für eine physikalische Größe als deutscher, französischer, lateinischer oder griechischer Buchstabe geschrieben; VIII. {EDV} Symbol {n} / Zeichen oder Wort zur Darstellung oder Beschreibung einer Informationseinheit oder Operation;
symbole mmath, phys, relig, psych, allg, EDV, übertr., kath. KircheSubstantiv
Dekl. Symbol -e n
symbole {m}: I. {allg.} Symbol {n} / Kennzeichen {n}, Zeichen {n}; II. {übertragen} Symbol {n} / Sinnbild {n}; III. Symbol {n} / z. B. in der Antike ein durch Boten überbrachtes Beglaubigungszeichen zwischen Freunden, Vertragspartnern oder Ähnliches; IV. {Psychologie} Symbol {n} / Ausdruck des Unbewussten, Verdrängten in Worten, Handlungen, Traumbildern; V. {Religion}, {kath. Kirche} Symbol {n} / christliches Tauf- oder Glaubensbekenntnis {n}; VI. {Mathematik} Symbol {n} / Zeichen, welches eine Rechenanweisung gibt, verkürzte Kennzeichnung eines mathematischen Verfahrens; VII. {Physik} Symbol {n} / Zeichen für eine physikalische Größe als deutscher, französischer, lateinischer oder griechischer Buchstabe geschrieben; VIII. {EDV} Symbol {n} / Zeichen oder Wort zur Darstellung oder Beschreibung einer Informationseinheit oder Operation;
symbole mSubstantiv
Tauf- oder Glaubensbekenntnis n
symbole {m}: I. {allg.} Symbol {n} / Kennzeichen {n}, Zeichen {n}; II. {übertragen} Symbol {n} / Sinnbild {n}; III. Symbol {n} / z. B. in der Antike ein durch Boten überbrachtes Beglaubigungszeichen zwischen Freunden, Vertragspartnern oder Ähnliches; IV. {Psychologie} Symbol {n} / Ausdruck des Unbewussten, Verdrängten in Worten, Handlungen, Traumbildern; V. {Religion}, {kath. Kirche} Symbol {n} / christliches Tauf- oder Glaubensbekenntnis {n}; VI. {Mathematik} Symbol {n} / Zeichen, welches eine Rechenanweisung gibt, verkürzte Kennzeichnung eines mathematischen Verfahrens; VII. {Physik} Symbol {n} / Zeichen für eine physikalische Größe als deutscher, französischer, lateinischer oder griechischer Buchstabe geschrieben; VIII. {EDV} Symbol {n} / Zeichen oder Wort zur Darstellung oder Beschreibung einer Informationseinheit oder Operation;
symbole mrelig, übertr., kath. KircheSubstantiv
Kennzeichen, Zeichen - n
symbole {m}: I. {allg.} Symbol {n} / Kennzeichen {n}, Zeichen {n}; II. {übertragen} Symbol {n} / Sinnbild {n}; III. Symbol {n} / z. B. in der Antike ein durch Boten überbrachtes Beglaubigungszeichen zwischen Freunden, Vertragspartnern oder Ähnliches; IV. {Psychologie} Symbol {n} / Ausdruck des Unbewussten, Verdrängten in Worten, Handlungen, Traumbildern; V. {Religion}, {kath. Kirche} Symbol {n} / christliches Tauf- oder Glaubensbekenntnis {n}; VI. {Mathematik} Symbol {n} / Zeichen, welches eine Rechenanweisung gibt, verkürzte Kennzeichnung eines mathematischen Verfahrens; VII. {Physik} Symbol {n} / Zeichen für eine physikalische Größe als deutscher, französischer, lateinischer oder griechischer Buchstabe geschrieben; VIII. {EDV} Symbol {n} / Zeichen oder Wort zur Darstellung oder Beschreibung einer Informationseinheit oder Operation;
symbole mallgSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 03.08.2021 18:06:22
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken