Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Haare

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Haare n, pl; Haar n chevelure fSubstantiv
Dekl. Haar -e n
Körperbehaarung
le poil mSubstantiv
Dekl. platinblonde Haare n, pl des cheveux [blonds] platineSubstantiv
goldblonde Haare des cheveux blond doré
goldbraun [Haare] châtain doré
glatte Haare des cheveux raides
Haar n, Haare n,pl cheveu m, cheveux m,plSubstantiv
die Haare n, pl les tiffs m, pl, fam
lockige Haare n,pl les cheveux m,pl bouclés
graumeliert
Haare
poivre et sel
cheveux
Adjektiv
Spliss m
Haare
fourche f
cheveux
Substantiv
sich spalten
spaltete sich(hat) sich gespaltet

Haare
fourcher
fourchaitfourché(e)

cheveux
Verb
zerzausen [Haare]
Frisur
ébourifferVerb
Glanz m [Augen, Haare] brillant mSubstantiv
die Haare toupieren crêper les cheveaux
falsch, unecht [Haare, Bart] posticheAdjektiv
blonde Haare haben
Aussehen
avoir les cheveux blonds
die Haare offen tragen avoir les cheveux au vent
Pony m [Haare]; Fransen f, pl [Kleidung] frange fSubstantiv
weiße Haare bekommen
Aussehen
blanchir
sich die Haare schneiden
Frisur
se couper le tifs
[Argot]
die ersten grauen Haare
Aussehen
des marguerites de cimetière fam
die Haare zum Knoten gesteckt les cheveux relevés en chignon
die Haare kurz tragen
Aussehen
avoir les cheveux courts
glatt (Haare), steif, steil (Treppe) raide
kurze/lange Haare haben
Aussehen
avoir des cheveux courts/longs
kupferfarben, kupferfarbig [Metall, Haare]
Farben
cuivré(e), (de) couleur cuivre
Die Katze haart (/ verliert Haare). Le chat perd ses poils.
Er hat schwarze Haare.
Aussehen, Personenbeschreibung
Il a les cheveux noirs.
sich in die Haare kriegen
Konflikt
se voler dans les plumesRedewendung
sich die Haare raufen
raufte sich die Haare(hat) sich die Haare gerauft

Reaktion
s’arracher les cheveux
s’arraché(e) les cheveux
übertr.Verb
Trichosporie f
trichosporie {f}: I. {Medizin} Trichosporie {f} / eine Pilzerkrankung der Haare;
trichosporie fmedizSubstantiv
Poliosis f
poliose {f}: I. Poliosis {f} / das Ergrauen der Haare;
poliose fmedizSubstantiv
Leukotrichose f
leucotrichose {f}: I. Leukotrichose {f} / das Weißwerden der Haare;
leucotrichose fmedizSubstantiv
Ich werde mir die Haare waschen.
Körperpflege
Je vais me faire un shampoing.
Ich ließ mir die Haare schneiden.
Friseur
Je me suis fait couper les cheveux.
sich die Haare dunkelblond färben
Körperpflege, Aussehen
se teindre les cheveux en blond foncé
Er hat schon ein paar graue Haare.
Personenbeschreibung
Il a déjà quelques cheveux blancs.
jmdm. die Haare zu Berge stehen lassen
ließ jmdm. die Haare zu Berge stehen(hat) jmdm. die ... stehen lassen
hérisser le poil de qn
hérisserhérissé(e)
Verb
Dabei stehen einem die Haare zu Berge.
Reaktion
Cela (vous) fait dresser les cheveux sur la tête.
Da stehen einem die Haare zu Berge.
Reaktion
Cela (vous) fait dresser les cheveux sur la tête.Redewendung
Sie hat blondes Haar (/ blonde Haare).
Aussehen, Personenbeschreibung
Elle a les cheveux blonds.
Trichophytie ...ien f
trychophytie {f}: I. Trichophytie {f} / Scherpilzflechte der Haut, Haare, Nägel;
trichophytie fSubstantiv
flechten
flocht(hat) geflochten

tresser {verbe}: I. flechten; II. {Perückenmacherei} tressieren / kurze Haare mit Fäden aneinander knüpfen;
tresser
tressé(e)
Verb
Dekl. Ondulation -en f
ondulation {f}: I. Ondulation / das Wellen, das Wogen, das Hin- und Herwiegen; II. Ondulation / das Wellen der Haare mit einer Brennschere; III. {Physik} Undulation {f} / Wellenbewegung, Schwingung {f}; IV. {Geologie} Undulation {f} / Sattel- und Muldenbildung durch Orogenese;
ondulation fSubstantiv
Dekl. Undulation -en f
ondulation {f}: I. Ondulation / das Wellen, das Wogen, das Hin- und Herwiegen; II. Ondulation / das Wellen der Haare mit einer Brennschere; III. {Physik} Undulation {f} / Wellenbewegung, Schwingung {f}; IV. {Geologie} Undulation {f} / Sattel- und Muldenbildung durch Orogenese;
ondulation fgeolo, physSubstantiv
undulieren
undulierte(hat) unduliert

onduler: I. wellen; wogen; hin- und herwiegen; II. sich wellen (Haare, Gewebe, etc.), wellig sein, ondulieren (Haare mit einer Brennschere / etwas) wellen; {übertr.}, {fig.} wallen; III. {allg.}, {Medizin}, {Biologie}, {übertragen} undulieren / wellenartig verlaufen, hin und her wogen; Wellen schlagen;
onduler
ondulé(e)ondulaitonduler
biolo, mediz, allg, übertr.Verb
kreppen Gewebe, Haare
kreppenkreppte(hat) gekreppt

crêper {Verb}: I. {Textilfasergewebe} kreppen / Krepp verarbeiten; II. kreppen / Papier kräuseln; III. kreppen / toupieren (meist durch einen feinen Haarkamm; die Haare ganz fein kräuseln meist durch ein Kreppgerät oder durch ganz dünnes flechten (spezielle feine Flechttechnik, um nach dem Trocknungsgang das Geflochtene wieder zu öffnen, um den speziellen Krepperfolg zu erzielen);
Konjugieren crêper tissu, cheveux
crêpercrêpé(e)
Verb
toupieren
toupierte(hat) toupiert

crêper {Verb}: I. {Textilfasergewebe} kreppen / Krepp verarbeiten; II. kreppen / Papier kräuseln; III. kreppen / toupieren (meist durch einen feinen Haarkamm; die Haare ganz fein kräuseln meist durch ein Kreppgerät oder durch ganz dünnes flechten (spezielle feine Flechttechnik, um nach dem Trocknungsgang das Geflochtene wieder zu öffnen, um den speziellen Krepperfolg zu erzielen);
Konjugieren crêper cheveux
crêpercrêpé(e)
Verb
Papier, Haare kräuseln
kräuselnkräuselte(hat) gekräuselt

crêper {Verb}: I. {Textilfasergewebe} kreppen / Krepp verarbeiten; II. kreppen / Papier kräuseln; III. kreppen / toupieren (meist durch einen feinen Haarkamm; kräuseln / die Haare ganz fein kräuseln meist durch ein Kreppgerät oder durch ganz dünnes flechten (spezielle feine Flechttechnik, um nach dem Trocknungsgang das Geflochtene wieder zu öffnen, um den speziellen Krepperfolg zu erzielen);
Konjugieren crêper
crêpé(e)
Verb
Krepp verarbeiten
verarbeitete Krepp(hat) Krepp verarbeitet

crêper {Verb}: I. {Textilfasergewebe} kreppen / Krepp verarbeiten; II. kreppen / Papier kräuseln; III. kreppen / toupieren (meist durch einen feinen Haarkamm; die Haare ganz fein kräuseln meist durch ein Kreppgerät oder durch ganz dünnes flechten (spezielle feine Flechttechnik, um nach dem Trocknungsgang das Geflochtene wieder zu öffnen, um den speziellen Krepperfolg zu erzielen);
Konjugieren crêper tissu
crêpercrêpé(e)
Verb
frisieren
frisiertefrisiert

friser {Verb}: I. frisieren / jmdm. oder sich kämmen; jmdm. oder sich die Haare kunstvoll herrichten; II. {ugs.} frisieren / a) Änderungen an etwas vornehmen, um dadurch einen ungünstigen Sachverhalt zu verschleiern, um etwas vorzutäuschen; b) die Leistung eines serienmäßig hergestellten Kfz-Motors durch nachträgliche Veränderungen steigern; III. {fig.} grenzen; IV. (friser Verb intransitiv) sich kräuseln;
Konjugieren friser
frisaitfrisé(e)
Verb
grenzen
grenztegegrenzt

friser {Verb}: I. frisieren / jmdm. oder sich kämmen; jmdm. oder sich die Haare kunstvoll herrichten; II. {ugs.} frisieren / a) Änderungen an etwas vornehmen, um dadurch einen ungünstigen Sachverhalt zu verschleiern, um etwas vorzutäuschen; b) die Leistung eines serienmäßig hergestellten Kfz-Motors durch nachträgliche Veränderungen steigern; III. {fig.} grenzen; IV. (friser Verb intransitiv) sich kräuseln;
Konjugieren friser
frisaitfrisé(e)
figVerb
Locken machen
machte Locken (hat) Locken gemacht

friser {Verb transitiv}: I. frisieren / jmdm. oder sich kämmen; jmdm. oder sich die Haare kunstvoll herrichten; II. {ugs.} frisieren / a) Änderungen an etwas vornehmen, um dadurch einen ungünstigen Sachverhalt zu verschleiern, um etwas vorzutäuschen; b) die Leistung eines serienmäßig hergestellten Kfz-Motors durch nachträgliche Veränderungen steigern; III. {fig.} grenzen; IV. Locken machen; V. (friser Verb intransitiv) sich kräuseln;
Konjugieren friser
frisaitfrisé(e)
Verb
tressieren
tressiertetressiert

tresser {verbe}: I. flechten; II. {Perückenmacherei} tressieren / kurze Haare mit Fäden aneinander knüpfen;
tresser
tressé(e)
Verb
entfärben
entfärbte(hat, ist) entfärbt

décolorer {Verb}: I. dekolorieren / entfärben, ausbleichen; Farbe herausziehen (Haare) / entziehen; II. (se décolorer) verblassen;
Konjugieren décolorer
décoloraitdécoloré(e)
Verb
verblassen
verblasste(ist) verblasst

décolorer {Verb}: I. dekolorieren / entfärben, ausbleichen; Farbe herausziehen (Haare) / entziehen; II. (se décolorer) verblassen;
se décolorer
se décoloraitse décoloré(e)
Verb
Farbe herausziehen / entziehen irreg. Haare
Farbe herausziehen / entziehenzog ... heraus / entzog ...(hat) ... herausgezogen / entzogen

décolorer {Verb}: I. dekolorieren / entfärben, ausbleichen; Farbe herausziehen (Haare) / entziehen; II. (se décolorer) verblassen;
Konjugieren décolorer
décoloraitdécoloré(e)
Verb
wellen
wellte(hat) gewellt

onduler: I. wellen; wogen; hin- und herwiegen; II. sich wellen (Haare, Gewebe, etc.), wellig sein, ondulieren (Haare mit einer Brennschere / etwas) wellen; {übertr.}, {fig.} wallen; III. {allg.}, {Medizin}, {Biologie}, {übertragen} undulieren / wellenartig verlaufen, hin und her wogen; Wellen schlagen;
Konjugieren onduler
ondulaitondulé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 01.12.2021 19:35:14
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken