Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Erlaubnis - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Erlaubnis -se f
permis {m}: I. Permit {n} / Bezeichnung für Erlaubnisschein; II. Permit {n} / Erlaubnis {f};
permis mSubstantiv
Dekl. Genehmigung -en f
permis {m}: I. Permit {n} / Bezeichnung für Erlaubnisschein; II. Permit {n} / Erlaubnis {f};
permis mSubstantiv
Dekl. Bewilligung -en f
permis {m}: I. Permit {n} / Bezeichnung für Erlaubnisschein; II. Permit {n} / Erlaubnis {f};
permis mSubstantiv
die Erlaubnis erteilen transitiv
erteilte die Erlaubnis(hat) die Erlaubnis erteilt
donner la permission
donnait la permissiondonné(e) la permission
Verb
Dekl. Erlaubnisschein -e m
permis {m}: I. Permit {n} / Bezeichnung für Erlaubnisschein; II. Permit {n} / Erlaubnis {f};
permis mSubstantiv
(Der) Papa hat's erlaubt.
Erlaubnis
Papa l'a permis.
Es steht Ihnen frei, ... zu tun.
Erlaubnis
Vous êtes libre de faire ...
Permit -s n
permis {m}: I. Permit {n} / Bezeichnung für Erlaubnisschein; II. Permit {n} / Erlaubnis {f};
permis mSubstantiv
Sein Vater erlaubt ihm, das Auto zu nehmen.
Erlaubnis
Son père lui permet de prendre la voiture.
Dekl. Zulassung -en f
permission {f}: I. Permission {f} / Erlaubnis {f}, Zulassung II. {MIL} Kapitulation {f}, Übergabe {f} III. {übertagen / MIL} Urlaub {m}, Ausgang {m}; IV. -erlaubnis, -genehmigung (bei zusammengesetzten Wörtern);
permission fSubstantiv
Dekl. Permission -en f
permission {f}: I. Permission {f} / Erlaubnis {f}, Zulassung II. {MIL} Kapitulation {f}, Übergabe {f} III. {übertagen / MIL} Urlaub {m}, Ausgang {m}; IV. -erlaubnis, -genehmigung (bei zusammengesetzten Wörtern);
permission ffig, milit, allgSubstantiv
Dekl. Erlaubnis -se f
permission {f}: I. Permission {f} / Erlaubnis {f}, Zulassung II. {MIL} Kapitulation {f}, Übergabe {f} III. {übertagen / MIL} Urlaub {m}, Ausgang {m}; IV. -erlaubnis, -genehmigung (bei zusammengesetzten Wörtern);
permission fSubstantivEN
Dekl. Kapitulation f, Übergabe f -en f
permission {f}: I. Permission {f} / Erlaubnis {f}, Zulassung II. {MIL} Kapitulation {f}, Übergabe {f} III. {übertagen / MIL} Urlaub {m}, Ausgang {m}; IV. -erlaubnis, -genehmigung (bei zusammengesetzten Wörtern);
permission fmilitSubstantiv
-erlaubnis, -genehmigung f
permission {f}: I. Permission {f} / Erlaubnis {f}, Zulassung II. {MIL} Kapitulation {f}, Übergabe {f} III. {übertagen / MIL} Urlaub {m}, Ausgang {m}; IV. -erlaubnis, -genehmigung (bei zusammengesetzten Wörtern);
permission fSubstantiv
Dekl. Ausgang m, Urlaub m m
permission {f}: I. Permission {f} / Erlaubnis {f}, Zulassung II. {MIL} Kapitulation {f}, Übergabe {f} III. {übertagen / MIL} Urlaub {m}, Ausgang {m}; IV. -erlaubnis, -genehmigung (bei zusammengesetzten Wörtern);
permission fig. MIL ffig, militSubstantiv
Dekl. Säkularisierung -en f
sécularisation {f}: I. Säkularisation {f} / Einziehung {f} oder Nutzung {f} kirchlichen Besitzes durch weltliche Hoheitsträger; II. Säkularisation {f} / Säkularisierung {f}, die Loslösung {f} des Einzelnen, des Staates und gesellschaftlicher Gruppen aus den Bedingungen an die Kirche (seit Ausgang des Mittelalters); Verweltlichung {f}; III. {kath. Kirche} Säkularisation {f} / Säkularisierung {f}, die Erlaubnis für Angehörige eines Ordens, das Kloster zu verlassen und ohne Bindung an die Gelübde zu leben;
sécularisation fSubstantiv
Dekl. Verweltlichung -en f
sécularisation {f}: I. Säkularisation {f} / Einziehung {f} oder Nutzung {f} kirchlichen Besitzes durch weltliche Hoheitsträger; II. Säkularisation {f} / Säkularisierung {f}, die Loslösung {f} des Einzelnen, des Staates und gesellschaftlicher Gruppen aus den Bedingungen an die Kirche (seit Ausgang des Mittelalters); Verweltlichung {f}; III. {kath. Kirche} Säkularisation {f} / Säkularisierung {f}, die Erlaubnis für Angehörige eines Ordens, das Kloster zu verlassen und ohne Bindung an die Gelübde zu leben;
sécularisation fSubstantiv
Dekl. Loslösung -en f
sécularisation {f}: I. Säkularisation {f} / Einziehung {f} oder Nutzung {f} kirchlichen Besitzes durch weltliche Hoheitsträger; II. Säkularisation {f} / Säkularisierung {f}, die Loslösung {f} des Einzelnen, des Staates und gesellschaftlicher Gruppen aus den Bedingungen an die Kirche (seit Ausgang des Mittelalters); Verweltlichung {f}; III. {kath. Kirche} Säkularisation {f} / Säkularisierung {f}, die Erlaubnis für Angehörige eines Ordens, das Kloster zu verlassen und ohne Bindung an die Gelübde zu leben;
sécularisation fSubstantiv
Dekl. Säkularisation -en f
sécularisation {f}: I. Säkularisation {f} / Einziehung {f} oder Nutzung {f} kirchlichen Besitzes durch weltliche Hoheitsträger; II. Säkularisation {f} / Säkularisierung {f}, die Loslösung {f} des Einzelnen, des Staates und gesellschaftlicher Gruppen aus den Bedingungen an die Kirche (seit Ausgang des Mittelalters); Verweltlichung {f}; III. {kath. Kirche} Säkularisation {f} / Säkularisierung {f}, die Erlaubnis für Angehörige eines Ordens, das Kloster zu verlassen und ohne Bindung an die Gelübde zu leben;
sécularisation fSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 21.10.2020 6:04:14
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken