Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch Adverb

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Adverb ...ien n adverbe mSprachwSubstantiv
kürzlich (Adverb) récemment
freimütig (Adverb) franchement
klar (adverb) nettement
ungeheuer (adverb) énormément
unverzüglich (Adverb) immédiatement
Dekl. Konjunktionaladverb ...ien n
adverbe conjonctional {m}: I. Konjunktionaladverb {n} / Adverb, das auch die Funktion einer Konjunktion erfüllen kann, wie z. B. trotzdem;
adverbe conjonctional mGR, SprachwSubstantiv
Dekl. Pronominaladverb ...ien n
adverbe pronominal {m}: I. Pronominaladverb {n} / aus einem alten pronominalen Stamm und einer Präposition gebildetes Adverb, das eine Fügung aus Präposition und Pronomen vertritt; Umstandsfürwort {n} (z. B. darüber für über es, über das);
adverbe pronominal mSprachwSubstantiv
Dekl. Umstandsfürwort ...wörter n
adverbe pronominal {m}: I. Pronominaladverb {n} / aus einem alten pronominalen Stamm und einer Präposition gebildetes Adverb, das eine Fügung aus Präposition und Pronomen vertritt; Umstandsfürwort {n} (z. B. darüber für über es, über das);
adverbe pronominal mschul, SprachwSubstantiv
Dekl. Kausaladverb -ien n
adverbe causal {f}: I. {Sprachwort} Kausaladverb {n} / Adverb, das eine Begründung bezeichnet [so wird es unterstellt, ob es der Tatsache jedoch entspricht, liegt in der Form der Begründung sowie in der Form der Annahme und anderen Voraussetzungen, auch hier handelt es sich um Fiktionen (Kausaladverbien sind zum Beispiel deshalb, deswegen, etc.)];
adverbe causal fSprachwSubstantiv
Dekl. Unterlage -n f
Hypostase {f}: I. Hypostase {f} / Unterlage {f}, Substanz {f}; das Vergegenständlichen eines in Gedanken existierenden Begriffs; II. {Medizin} Hypostase {f} / vermehrte Anfüllung tiefer liegender Körperteile mit Blut, wie es z. B. bei Bettlägerigen sein könnte (in den hinteren unteren Lungenpartien); III. {Sprachwort} Hypostase {f} / Verselbstständigung eines Wortes als Folge einer Veränderung der syntaktischen Funktion, z. B. der Übergang eines Substantivs im Genitiv zum Adverb wie des Morgens zu morgens; IV. Hypostase {f} / die Unterdrückung der Wirkung eines Gens durch ein anderes, das nicht zum gleichen Erbanlagenpaar gehört;
hypostase fSubstantiv
Dekl. Hypostase -n f
Hypostase {f}: I. Hypostase {f} / Unterlage {f}, Substanz {f}; das Vergegenständlichen eines in Gedanken existierenden Begriffs; II. {Medizin} Hypostase {f} / vermehrte Anfüllung tiefer liegender Körperteile mit Blut, wie es z. B. bei Bettlägerigen sein könnte (in den hinteren unteren Lungenpartien); III. {Sprachwort} Hypostase {f} / Verselbstständigung eines Wortes als Folge einer Veränderung der syntaktischen Funktion, z. B. der Übergang eines Substantivs im Genitiv zum Adverb wie des Morgens zu morgens; IV. Hypostase {f} / die Unterdrückung der Wirkung eines Gens durch ein anderes, das nicht zum gleichen Erbanlagenpaar gehört;
hypostase fmediz, relig, Sprachw, allgSubstantiv
Dekl. Substanz -n f
Hypostase {f}: I. Hypostase {f} / Unterlage {f}, Substanz {f}; das Vergegenständlichen eines in Gedanken existierenden Begriffs; II. {Medizin} Hypostase {f} / vermehrte Anfüllung tiefer liegender Körperteile mit Blut, wie es z. B. bei Bettlägerigen sein könnte (in den hinteren unteren Lungenpartien); III. {Sprachwort} Hypostase {f} / Verselbstständigung eines Wortes als Folge einer Veränderung der syntaktischen Funktion, z. B. der Übergang eines Substantivs im Genitiv zum Adverb wie des Morgens zu morgens; IV. Hypostase {f} / die Unterdrückung der Wirkung eines Gens durch ein anderes, das nicht zum gleichen Erbanlagenpaar gehört;
hypostase fSubstantiv
Dekl. Verselbstständigung -en f
Hypostase {f}: I. Hypostase {f} / Unterlage {f}, Substanz {f}; das Vergegenständlichen eines in Gedanken existierenden Begriffs; II. {Medizin} Hypostase {f} / vermehrte Anfüllung tiefer liegender Körperteile mit Blut, wie es z. B. bei Bettlägerigen sein könnte (in den hinteren unteren Lungenpartien); III. {Sprachwort} Hypostase {f} / Verselbstständigung eines Wortes als Folge einer Veränderung der syntaktischen Funktion, z. B. der Übergang eines Substantivs im Genitiv zum Adverb wie des Morgens zu morgens; IV. Hypostase {f} / die Unterdrückung der Wirkung eines Gens durch ein anderes, das nicht zum gleichen Erbanlagenpaar gehört;
Hypostase fSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 13.06.2021 14:00:02
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken