Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch ... nüchtern einnehmen - pauker.at

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
nüchtern à jeunAdjektiv
nüchtern machen
machte nüchtern(hat) nüchtern gemacht
Konjugieren dégriser
dégrisaitdégrisé(e)
Verb
kommen Sie nüchtern venez à jeun
einnehmen encaisserVerb
Medikament nüchtern einnehmen
... nüchtern einnehmennahm ... nüchtern ein(hat) ... nüchtern eingenommen

ein Medikament auf nüchternen Magen einnehmen
médicament à prendre à jeunVerb
nüchtern
sobre {Adj.}: I. mäßig; {style} nüchtern;
sobreAdjektiv
mäßig
sobre {Adj.}: I. mäßig; {style} nüchtern;
sobreAdjektiv
Kommen Sie nüchtern!
Arztbesuch
Venez à jeun.
Dekl. Prosaist -en m
prosaïste {mf} {Nomen}, {Adj.}: I. . Prosaist {m} / Prosa schreibender Schriftsteller; II. prosaistisch / frei von romantischen Gefühlswerten, sachlich nüchtern berichtend;
prosaïste mSubstantiv
eine Vorrangstellung einnehmen
Hierarchie
avoir la primauté
Dekl. Prosaistin -nen f
prosaïste {mf} {Nomen}, {Adj.}: I. Prosaistin {f}, weibliche Form zu Prosaist {m} / Prosa schreibende Schriftstellerin; II. prosaistisch / frei von romantischen Gefühlswerten, sachlich nüchtern berichtend; ;
prosaïste fSubstantiv
nüchtern
prosaïque {Adj.}: I. prosaisch / in Prosa abgefasst; II. {übertragen} prosaisch / (sachlich) nüchtern, trocken, ohne Phantasie (Fantasie);
prosaïqueübertr.Adjektiv
prosaisch
prosaïque {Adj.}: I. prosaisch / in Prosa abgefasst; II. {übertragen} prosaisch / (sachlich) nüchtern, trocken, ohne Phantasie (Fantasie);
prosaïquefig, allg, übertr.Adjektiv
trocken
prosaïque {Adj.}: I. prosaisch / in Prosa abgefasst; II. {übertragen} prosaisch / (sachlich) nüchtern, trocken, ohne Phantasie (Fantasie);
prosaïquefig, übertr.Adjektiv
phantasielos auch fantasielos
prosaïque {Adj.}: I. prosaisch / in Prosa abgefasst; II. {übertragen} prosaisch / (sachlich) nüchtern, trocken, ohne Phantasie (Fantasie);
prosaïqueübertr.Adjektiv
prosaistisch
prosaïste {mf} {Nomen}, {Adj.}: I. . Prosaist {m} / Prosa schreibender Schriftsteller; II. prosaistisch / frei von romantischen Gefühlswerten, sachlich nüchtern berichtend;
prosaïsteAdjektiv
nicht fortpflanzungsfähig
stéril/e {Adj.}: I. {allg.} steril / unfruchtbar, ertragslos; II. {Medizin}, {Fachsprache} steril / keimfrei; III. {Medizin}, {Fachsprache steril / unfruchtbar, nicht fortpflanzungsfähig; IV. {fig.}, {übertragen} steril / geistig unfruchtbar, unschöpferisch; V. {fig.}, {übertragen} steril / kalt, nüchtern wirkend, ohne eigene Note gestaltet;
stéril, -emediz, übertr.Adjektiv
kalt
stéril/e {Adj.}: I. {allg.} steril / unfruchtbar, ertragslos; II. {Medizin}, {Fachsprache} steril / keimfrei; III. {Medizin}, {Fachsprache steril / unfruchtbar, nicht fortpflanzungsfähig; IV. {fig.}, {übertragen} steril / geistig unfruchtbar, unschöpferisch; V. {fig.}, {übertragen} steril / kalt, nüchtern wirkend, ohne eigene Note gestaltet;
stérilefig, übertr.Adjektiv
steril
stéril/e {Adj.}: I. {allg.} steril / unfruchtbar, ertragslos; II. {Medizin}, {Fachsprache} steril / keimfrei; III. {Medizin}, {Fachsprache steril / unfruchtbar, nicht fortpflanzungsfähig; IV. {fig.}, {übertragen} steril / geistig unfruchtbar, unschöpferisch; V. {fig.}, {übertragen} steril / kalt, nüchtern wirkend, ohne eigene Note gestaltet;
stéril, -efig, mediz, allg, Fachspr., übertr.Adjektiv
keimfrei
stéril/e {Adj.}: I. {allg.} steril / unfruchtbar, ertragslos; II. {Medizin}, {Fachsprache} steril / keimfrei; III. {Medizin}, {Fachsprache steril / unfruchtbar, nicht fortpflanzungsfähig; IV. {fig.}, {übertragen} steril / geistig unfruchtbar, unschöpferisch; V. {fig.}, {übertragen} steril / kalt, nüchtern wirkend, ohne eigene Note gestaltet;
stéril, -emediz, Fachspr., übertr.Adjektiv
unschöpferisch
stéril/e {Adj.}: I. {allg.} steril / unfruchtbar, ertragslos; II. {Medizin}, {Fachsprache} steril / keimfrei; III. {Medizin}, {Fachsprache steril / unfruchtbar, nicht fortpflanzungsfähig; IV. {fig.}, {übertragen} steril / geistig unfruchtbar, unschöpferisch; V. {fig.}, {übertragen} steril / kalt, nüchtern wirkend, ohne eigene Note gestaltet;
stérilefigAdjektiv
unfruchtbar
stéril/e {Adj.}: I. {allg.} steril / unfruchtbar, ertragslos; II. {Medizin}, {Fachsprache} steril / keimfrei; III. {Medizin}, {Fachsprache steril / unfruchtbar, nicht fortpflanzungsfähig; IV. {fig.}, {übertragen} steril / geistig unfruchtbar, unschöpferisch; V. {fig.}, {übertragen} steril / kalt, nüchtern wirkend, ohne eigene Note gestaltet;
stéril, -eallgAdjektiv
ertraglos
stéril/e {Adj.}: I. {allg.} steril / unfruchtbar, ertragslos; II. {Medizin}, {Fachsprache} steril / keimfrei; III. {Medizin}, {Fachsprache steril / unfruchtbar, nicht fortpflanzungsfähig; IV. {fig.}, {übertragen} steril / geistig unfruchtbar, unschöpferisch; V. {fig.}, {übertragen} steril / kalt, nüchtern wirkend, ohne eigene Note gestaltet;
stéril, -eallgAdjektiv
geistlich unfruchtbar; geistlos
stéril {m}, stérile {f} {Adj.}: I. {allg.} steril / unfruchtbar, ertragslos; II. {Medizin}, {Fachsprache} steril / keimfrei; III. {Medizin}, {Fachsprache steril / unfruchtbar, nicht fortpflanzungsfähig; IV. {fig.}, {übertragen} steril / geistig unfruchtbar, unschöpferisch; V. {fig.}, {übertragen} steril / kalt, nüchtern wirkend, ohne eigene Note gestaltet;
stéril, -efigAdjektiv
kollationieren
kollationiertekollationiert

collationner {Verb}: I. kollationieren / (eine Abschrift mit der Urschrift) vergleichen; II. kollationieren / auf seine Richtigkeit und Vollständigkeit prüfen; III. {landschaftlich}, {übertragen} kollationieren / einen kleinen Imbiss einnehmen
collationner
collationnaitcollationné(e)
allg, landsch, übertr.Verb
vergleichen
vergleichen verglich(hat) verglichen

collationner {Verb}: I. kollationieren / (eine Abschrift mit der Urschrift) vergleichen; II. kollationieren / auf seine Richtigkeit und Vollständigkeit prüfen; III. {landschaftlich}, {übertragen} kollationieren / einen kleinen Imbiss einnehmen
collationner
collationnaitcollationné(e)
Verb
(über-)prüfen
(über-)prüfte(hat) überprüft / geprüft

collationner {Verb}: I. kollationieren / (eine Abschrift mit der Urschrift) vergleichen; II. kollationieren / auf seine Richtigkeit und Vollständigkeit prüfen; III. {landschaftlich}, {übertragen} kollationieren / einen kleinen Imbiss einnehmen
collationner
collationnaitcollationné(e)
Verb
einen kleinen Imbiss einnehmen irreg.
einen Imbiss einnehmennahm einen Imbiss ein(hat) einen Imbiss eingenommen

collationner {Verb}: I. kollationieren / (eine Abschrift mit der Urschrift) vergleichen; II. kollationieren / auf seine Richtigkeit und Vollständigkeit prüfen; III. {landschaftlich}, {übertragen} kollationieren / einen kleinen Imbiss einnehmen
collationner
collationnaitcollationné(e)
Verb
eine Pose einnehmen irreg.
eine Pose einnehmennahm eine Pose ein(hat) eine Pose eingenommen

poser {Verb}: I. (hin)setzen, (hin)stellen, (hin)legen; aufsetzen II. {compteuer}, {serrure} anbringen; III. {moquette} verlegen; IV. {problème} darstellen; V. posieren / eine Pose einnehmen; {übertragen} {Fotografie}, {Malerei} Modell stehen; VI. {fig.} posieren / sich gekünstelt benehmen; schauspielern;
Konjugieren poser
posaitposé(e)
Verb
(hin)setzen
setzte (hin)(hat) (hin)gesetzt

poser {Verb}: I. (hin)setzen, (hin)stellen, (hin)legen; II. {compteuer}, {serrure} anbringen; III. {moquette} verlegen; IV. {problème} darstellen; V. posieren / eine Pose einnehmen; {übertragen} {Fotografie}, {Malerei} Modell stehen; VI. {fig.} posieren / sich gekünstelt benehmen; schauspielern;
Konjugieren poser
posaitposé(e)
Verb
(hin)stellen
stellte (hin)(hat) (hin)gestellt

poser {Verb}: I. (hin)setzen, (hin)stellen, (hin)legen; II. {compteuer}, {serrure} anbringen; III. {moquette} verlegen; IV. {problème} darstellen; V. posieren / eine Pose einnehmen; {übertragen} {Fotografie}, {Malerei} Modell stehen; VI. {fig.} posieren / sich gekünstelt benehmen; schauspielern;
Konjugieren poser
posaitposé(e)
Verb
darstellen Problem
darstellenstellte dar(hat) dargestellt

poser {Verb}: I. (hin)setzen, (hin)stellen, (hin)legen; aufsetzen II. {compteuer}, {serrure} anbringen; III. {moquette} verlegen; IV. {problème} darstellen; V. posieren / eine Pose einnehmen; {übertragen} {Fotografie}, {Malerei} Modell stehen; VI. {fig.} posieren / sich gekünstelt benehmen; schauspielern;
Konjugieren poser problème
poserposaitposé(e)
Verb
verlegen Teppichboden
verlegenverlegte(hat) verlegt

poser {Verb}: I. (hin)setzen, (hin)stellen, (hin)legen; aufsetzen II. {compteuer}, {serrure} anbringen; III. {moquette} verlegen; IV. {problème} darstellen; V. posieren / eine Pose einnehmen; {übertragen} {Fotografie}, {Malerei} Modell stehen; VI. {fig.} posieren / sich gekünstelt benehmen; schauspielern;
Konjugieren poser moquette
poserposaitposé(e)
Verb
schauspielern
schauspielerte(hat) geschauspielert

poser {Verb}: I. (hin)setzen, (hin)stellen, (hin)legen; aufsetzen II. {compteuer}, {serrure} anbringen; III. {moquette} verlegen; IV. {problème} darstellen; V. posieren / eine Pose einnehmen; {übertragen} {Fotografie}, {Malerei} Modell stehen; VI. {fig.} posieren / sich gekünstelt benehmen; schauspielern;
Konjugieren poser
posaitposé(e)
figVerb
sich gekünstelt benehmen irreg.
sich gekünstelt benehmenbenahm sich gekünstelt(hat) sich gekünstelt benommen

poser {Verb}: I. (hin)setzen, (hin)stellen, (hin)legen; aufsetzen II. {compteuer}, {serrure} anbringen; III. {moquette} verlegen; IV. {problème} darstellen; V. posieren / eine Pose einnehmen; {übertragen} {Fotografie}, {Malerei} Modell stehen; VI. {fig.} posieren / sich gekünstelt benehmen; schauspielern;
Konjugieren poser
posaitposé(e)
Verb
aufsetzen (auf den Boden)
aufsetzensetzte auf(hat) aufgesetzt

poser {Verb}: I. (hin)setzen, (hin)stellen, (hin)legen; aufsetzen II. {compteuer}, {serrure} anbringen; III. {moquette} verlegen; IV. {problème} darstellen; V. posieren / eine Pose einnehmen; {übertragen} {Fotografie}, {Malerei} Modell stehen; VI. {fig.} posieren / sich gekünstelt benehmen; schauspielern;
Konjugieren poser
posaitposé(e)
Verb
Modell stehen irreg.
Modell stehenstand Modell(hat) Modell gestanden

poser {Verb}: I. (hin)setzen, (hin)stellen, (hin)legen; aufsetzen II. {compteuer}, {serrure} anbringen; III. {moquette} verlegen; IV. {problème} darstellen; V. posieren / eine Pose einnehmen; {übertragen} {Fotografie}, {Malerei} Modell stehen; VI. {fig.} posieren / sich gekünstelt benehmen; schauspielern;
Konjugieren poser
posaitposé(e)
Verb
(hin)legen
legte (hin)(hat) (hin)gelegt

poser {Verb}: I. (hin)setzen, (hin)stellen, (hin)legen; aufsetzen II. {compteuer}, {serrure} anbringen; III. {moquette} verlegen; IV. {problème} darstellen; V. posieren / eine Pose einnehmen; {übertragen} {Fotografie}, {Malerei} Modell stehen; VI. {fig.} posieren / sich gekünstelt benehmen; schauspielern;
Konjugieren poser
posaitposé(e)
Verb
posieren
posierte(hat) posiert

poser {Verb}: I. (hin)setzen, (hin)stellen, (hin)legen; aufsetzen II. {compteuer}, {serrure} anbringen; III. {moquette} verlegen; IV. {problème} darstellen; V. posieren / eine Pose einnehmen; {übertragen} {Fotografie}, {Malerei} Modell stehen; VI. {fig.} posieren / sich gekünstelt benehmen; schauspielern;
Konjugieren poser
posaitposé(e)
fig, fotoVerb
anbringen
brachte an(hat) angebracht

poser {Verb}: I. (hin)setzen, (hin)stellen, (hin)legen; aufsetzen II. {compteuer}, {serrure} anbringen; III. {moquette} verlegen; IV. {problème} darstellen; V. posieren / eine Pose einnehmen; {übertragen} {Fotografie}, {Malerei} Modell stehen; VI. {fig.} posieren / sich gekünstelt benehmen; schauspielern;
Konjugieren poser
posaitposé(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 21.10.2020 1:32:04
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen (FR) Häufigkeit





Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken