Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch übernehmen

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
übernehmen endosserVerb
übernehmen irreg.
übernehmenübernahm(hat) übernommen
prendre en chargeVerb
adoptieren, übernehmen adopter
die Führung übernehmen prendre la tête
Die Versandkosten übernehmen wir. Nous prenons en charge les frais d'envoi.
aufnehmen, übernehmen, einspeisen, übertragen intégrer
Vertretungen f/pl} machen, übernehmen faire des remplacements m, pl
für etw keine Gewähr übernehmen ne pas garantir qc
Er wird das Ruder übernehmen. fig
Hierarchie
Il va prendre la barre.fig
fordern
forderte(hat) gefordert

revendiquer {Verb}: I. fordern, beanspruchen, zurückfordern; II. {responsabilité} übernehmen;
revendiquer
revendiquaitrevendiqué(e)
Verb
übernehmen irreg.
übernehmenübernahm(hat) übernommen

revendiquer {Verb}: I. fordern, beanspruchen, zurückfordern; II. {responsabilité} übernehmen;
revendiquer
revendiquaitrevendiqué(e)
Verb
beanspruchen
beanspruchte(hat) beansprucht

revendiquer {Verb}: I. fordern, beanspruchen, zurückfordern; II. {responsabilité} übernehmen;
revendiquer
revendiquaitrevendiqué(e)
Verb
zurückfordern
forderte zurück(hat) zurückgefordert

revendiquer {Verb}: I. fordern, beanspruchen, zurückfordern; II. {responsabilité} übernehmen;
revendiquer
revendiquaitrevendiqué(e)
Verb
überholen
überholte(hat) überholt

revendiquer {Verb}: I. fordern, beanspruchen, zurückfordern; II. {responsabilité} übernehmen;
revendiquer
revendiquaitrevendiqué(e)
Verb
Der Bundesrat hat der Cablecom erlaubt, den bisher vom Verein Videopress gehaltenen Anteil an der Schweizerischen Teletext AG (Swiss TXT) zu übernehmen.www.admin.ch Cablecom est autorisée à racheter la part de capital de Teletext Suisse SA vendue par Videopress.www.admin.ch
François Charbonnet und Patrick Heiz beherrschen ihr Handwerk als Architekten, nehmen an Grundlagendiskussionen und gesell­schaftspolitischen Diskursen teil und sind bereit, Risiken einzugehen und Verantwortung zu übernehmen.www.admin.ch Architectes hors pair, François Charbonnet et Patrick Heiz prennent part à des discussions de fond et à des débats relevant de la politique sociale et sont prêts à prendre des risques ainsi qu'à assumer des responsabilités.www.admin.ch
Konjugieren wiederholen
wiederholte(hat) wiederholt

reprendre {Verb}: I. {prendre de nouveau} wieder nehmen; {prendre davantage} noch einmal nehmen; II. {ville} zurückerobern; wieder einnehmen; III. {marchandise, promesse} zurücknehmen; IV. {politique} fortführen; V. {argument} wiederholen; VI. {enfant} tadeln; VII. {travail} wieder anfangen; {entreprise} übernehmen; VIII. {Medizin} {verbe intransitif: reprendre} sich wieder erholen; IX. {verbe refl. se reprendre} sich verbessern, {se maîtriser} sich fassen;
Konjugieren reprendre
reprenaitrepris(e)
Verb
übernehmen irreg.
übernehmenübernahm(hat) übernommen

reprendre {Verb}: I. {prendre de nouveau} wieder nehmen; {prendre davantage} noch einmal nehmen; II. {ville} zurückerobern; wieder einnehmen; III. {marchandise, promesse} zurücknehmen; IV. {politique} fortführen; V. {argument} wiederholen; VI. {enfant} tadeln; VII. {travail} wieder anfangen; {entreprise} übernehmen; VIII. {Medizin} {verbe intransitif: reprendre} sich wieder erholen; IX. {verbe refl. se reprendre} sich verbessern, {se maîtriser} sich fassen;
Konjugieren reprendre
reprenaitrepris(e)
Verb
sich fassen
fasste sich(hat) sich gefasst

reprendre {Verb}: I. {prendre de nouveau} wieder nehmen; {prendre davantage} noch einmal nehmen; II. {ville} zurückerobern; wieder einnehmen; III. {marchandise, promesse} zurücknehmen; IV. {politique} fortführen; V. {argument} wiederholen; VI. {enfant} tadeln; VII. {travail} wieder anfangen; {entreprise} übernehmen; VIII. {Medizin} {verbe intransitif: reprendre} sich wieder erholen; IX. {verbe refl. se reprendre} sich verbessern, {se maîtriser} sich fassen;
se reprendre
se reprenaitse repris(e)
Verb
übernehmen irreg.
übernehmenübernahm(hat) übernommen

reprendre {Verb}: I. {prendre de nouveau} wieder nehmen; {prendre davantage} noch einmal nehmen; II. {ville} zurückerobern; wieder einnehmen; III. {marchandise, promesse} zurücknehmen; IV. {politique} fortführen; V. {argument} wiederholen; VI. {enfant} tadeln; VII. {travail} wieder anfangen; {entreprise} übernehmen; VIII. {Medizin} {verbe intransitif: reprendre} sich wieder erholen; IX. {verbe refl. se reprendre} sich verbessern, {se maîtriser} sich fassen;
Konjugieren reprendre entreprise
reprendrereprenaitrepris(e)
Verb
tadeln Kind
tadelntadelte(hat) getadelt

reprendre {Verb}: I. {prendre de nouveau} wieder nehmen; {prendre davantage} noch einmal nehmen; II. {ville} zurückerobern; wieder einnehmen; III. {marchandise, promesse} zurücknehmen; IV. {politique} fortführen; V. {argument} wiederholen; VI. {enfant} tadeln; VII. {travail} wieder anfangen; {entreprise} übernehmen; VIII. {Medizin} {verbe intransitif: reprendre} sich wieder erholen; IX. {verbe refl. se reprendre} sich verbessern, {se maîtriser} sich fassen;
Konjugieren reprendre enfant
reprendrereprenaitrepris(e)
Verb
sich wieder fangen irreg. sich wieder fassen
sich wieder fangenfing sich wieder(hat) sich wieder gefangen

reprendre {Verb}: I. {prendre de nouveau} wieder nehmen; {prendre davantage} noch einmal nehmen; II. {ville} zurückerobern; wieder einnehmen; III. {marchandise, promesse} zurücknehmen; IV. {politique} fortführen; V. {argument} wiederholen; VI. {enfant} tadeln; VII. {travail} wieder anfangen; {entreprise} übernehmen; VIII. {Medizin} {verbe intransitif: reprendre} sich wieder erholen; IX. {verbe refl. se reprendre} sich verbessern, {se maîtriser} sich fassen;
se reprendre
se reprenaitse repris(e)
Verb
sich wieder erholen
sich wieder eholenerholte sich wieder(hat) sich wieder erholt

reprendre {Verb}: I. {prendre de nouveau} wieder nehmen; {prendre davantage} noch einmal nehmen; II. {ville} zurückerobern; wieder einnehmen; III. {marchandise, promesse} zurücknehmen; IV. {politique} fortführen; V. {argument} wiederholen; VI. {enfant} tadeln; VII. {travail} wieder anfangen; {entreprise} übernehmen; VIII. {Medizin} {verbe intransitif: reprendre} sich wieder erholen; IX. {verbe refl. se reprendre} sich verbessern, {se maîtriser} sich fassen;
Konjugieren reprendre
reprenaitrepris(e)
medizVerb
zurücknehmen
nahm zurück(hat) zurückgenommen

reprendre {Verb}: I. {prendre de nouveau} wieder nehmen; {prendre davantage} noch einmal nehmen; II. {ville} zurückerobern; wieder einnehmen; III. {marchandise, promesse} zurücknehmen; IV. {politique} fortführen; V. {argument} wiederholen; VI. {enfant} tadeln; VII. {travail} wieder anfangen; {entreprise} übernehmen; VIII. {Medizin} {verbe intransitif: reprendre} sich wieder erholen; IX. {verbe refl. se reprendre} sich verbessern, {se maîtriser} sich fassen;
Konjugieren reprendre
reprenaitrepris(e)
Verb
zurückerobern
eroberte zurück(hat) zurückerobert

reprendre {Verb}: I. {prendre de nouveau} wieder nehmen; {prendre davantage} noch einmal nehmen; II. {ville} zurückerobern; wieder einnehmen; III. {marchandise, promesse} zurücknehmen; IV. {politique} fortführen; V. {argument} wiederholen; VI. {enfant} tadeln; VII. {travail} wieder anfangen; {entreprise} übernehmen; VIII. {Medizin} {verbe intransitif: reprendre} sich wieder erholen; IX. {verbe refl. se reprendre} sich verbessern, {se maîtriser} sich fassen;
Konjugieren reprendre
reprenaitrepris(e)
Verb
fortführen
führte fort(hat) fortgeführt

reprendre {Verb}: I. {prendre de nouveau} wieder nehmen; {prendre davantage} noch einmal nehmen; II. {ville} zurückerobern; wieder einnehmen; III. {marchandise, promesse} zurücknehmen; IV. {politique} fortführen; V. {argument} wiederholen; VI. {enfant} tadeln; VII. {travail} wieder anfangen; {entreprise} übernehmen; VIII. {Medizin} {verbe intransitif: reprendre} sich wieder erholen; IX. {verbe refl. se reprendre} sich verbessern, {se maîtriser} sich fassen;
Konjugieren reprendre
reprenaitrepris(e)
Verb
wieder aufnehmen
nahm wieder auf(hat) wieder aufgenommen

reprendre {Verb}: I. {prendre de nouveau} wieder nehmen; {prendre davantage} noch einmal nehmen; II. {ville} zurückerobern; wieder einnehmen; III. {marchandise, promesse} zurücknehmen; IV. {politique} fortführen; V. {argument} wiederholen; VI. {enfant} tadeln; VII. {travail} wieder anfangen; {entreprise} übernehmen; VIII. {Medizin} {verbe intransitif: reprendre} sich wieder erholen; IX. {verbe refl. se reprendre} sich verbessern, {se maîtriser} sich fassen;
Konjugieren reprendre
reprenaitrepris(e)
Verb
sich (ver-)bessern
(ver-)besserte sich(hat) sich verbessert / gebessert

reprendre {Verb}: I. {prendre de nouveau} wieder nehmen; {prendre davantage} noch einmal nehmen; II. {ville} zurückerobern; wieder einnehmen; III. {marchandise, promesse} zurücknehmen; IV. {politique} fortführen; V. {argument} wiederholen; VI. {enfant} tadeln; VII. {travail} wieder anfangen; {entreprise} übernehmen; VIII. {Medizin} {verbe intransitif: reprendre} sich wieder erholen; IX. {verbe refl. se reprendre} sich verbessern, {se maîtriser} sich fassen;
se reprendre
se reprenaitse repris(e)
Verb
wieder Vertrauen gewinnen irreg. / fassen
wieder Vertrauen gewinnengewann wieder das Vertrauen(hat) wieder das Vertrauen gewonnen

reprendre {Verb}: I. {prendre de nouveau} wieder nehmen; {prendre davantage} noch einmal nehmen; II. {ville} zurückerobern; wieder einnehmen; III. {marchandise, promesse} zurücknehmen; IV. {politique} fortführen; V. {argument} wiederholen; VI. {enfant} tadeln; VII. {travail} wieder anfangen; {entreprise} übernehmen; VIII. {Medizin} {verbe intransitif: reprendre} sich wieder erholen; IX. {verbe refl. se reprendre} sich verbessern, {se maîtriser} sich fassen;
Konjugieren reprendre confiance
reprendrereprenaitrepris(e)
Verb
Dekl. Subsidiarität f
subsidiarité {f}: I. {Politik, Soziologie, Fiktion} gesellschaftspolitisches Prinzip, nach dem übergeordnete gesellschaftliche Einheiten (z. B. der Staat, eine Staatenbündnis) nur solche Aufgaben übernehmen sollen, zu deren Wahrnehmung untergeordnete Einheiten (z. B. die Familie, ein Gliedstaat) nicht in der Lage sind; II. {Rechtswort, Fiktion} Subsidiarität {f} / das Subsidiärsein einer Rechtsnorm
subsidiarité fpolit, Rechtsw., pol. i. übertr. S., FiktionSubstantiv
sich identifizieren reflexiv
identifizierte sich(hat) sich identifiziert

identifier {Verb}: I. identifizieren / genau wiedererkennen; die Identität, Echtheit einer Person oder Sache feststellen; II. identifizieren / mit einem anderen als dasselbe betrachten; gleichsetzten; III. sich identifizieren / jmds. Anliegen oder Ähnliches zu seiner eigenen Sache machen; aus innerer Überzeugung ganz mit jmdn., etwas übereinstimmen; IV. {JUR} sich identifizieren / sich mit der juristischen Person mit dem Selbst, dem eigen ich gleichsetzen gegenüber anderen (Bediensteten, Verwaltungsangestellten, etc.); V. {Psychologie} sich identifizieren / sich mit einer anderen Person oder Gruppe emotional gleich setzen und ihre Motive und Ideale in das eigene Ich übernehmen
se identifier
se identifiaitse identifiè(e)
Verb
sich gleichsetzen
setzte sich gleich(hat) sich gleichgesetzt

identifier {Verb}: I. identifizieren / genau wiedererkennen; die Identität, Echtheit einer Person oder Sache feststellen; II. identifizieren / mit einem anderen als dasselbe betrachten; gleichsetzten; III. sich identifizieren / jmds. Anliegen oder Ähnliches zu seiner eigenen Sache machen; aus innerer Überzeugung ganz mit jmdn., etwas übereinstimmen; IV. {JUR} sich identifizieren / sich mit der juristischen Person mit dem Selbst, dem eigen ich gleichsetzen gegenüber anderen (Bediensteten, Verwaltungsangestellten, etc.); V. {Psychologie} sich identifizieren / sich mit einer anderen Person oder Gruppe emotional gleich setzen und ihre Motive und Ideale in das eigene Ich übernehmen
se identifier
se identifiaitse identifié(e)
Verb
jmdn. vor Gericht vertreten
vertrat jmdn. vor Gericht(hat) jmdn. vor Gericht vertreten

Privatpersonen können sich vor dem Amtsgericht auch durch andere Privatpersonen anstelle eines Rechtsanwaltes in der Verhandlung vertreten lassen, es besteht keine Pflicht einen Rechtsanwalt hinzuzunehmen, dieses kann man auch selbst übernehmen aufgrund von Lug und Trug, Korruption und Vetternwirtschaft in sämtlichen Systemen sollte man dieses evt. niemals alleine begehen, ist ein Augenöffner für sämtliche Parteien als auch das Gegenüber zu entlarven, ob es sich im Umfeld, um einen Systemzombie handeln könnte
plaider la cause de qn
plaidé(e) la cause de qn
jur, Verwaltungspr, Rechtsw., RAVerb
gelten lassen irreg.
gelten lassenließ gelten(hat) gelten gelassen

assumieren {Verb}: I. assumieren / annehmen, gelten lassen, übernehmen; II. assumieren / sich nehmen;
Konjugieren assumer
assumaitassumé(e)
Verb
assumieren
assumierte(hat) assumiert

assumieren {Verb}: I. assumieren / annehmen, gelten lassen, übernehmen; II. assumieren / sich nehmen;
Konjugieren assumer
assumaitassumé(e)
Verb
annehmen irreg.
annehmennahm an(hat) angenommen

assumieren {Verb}: I. assumieren / annehmen, gelten lassen, übernehmen; II. assumieren / sich nehmen;
Konjugieren assumer
assumaitassumé(e)
Verb
wieder einnehmen irreg. zurückerobern
wieder einnehmennahm wieder ein(hat) wieder eingenommen

reprendre {Verb}: I. {prendre de nouveau} wieder nehmen; {prendre davantage} noch einmal nehmen; II. {ville} zurückerobern; wieder einnehmen; III. {marchandise, promesse} zurücknehmen; IV. {politique} fortführen; V. {argument} wiederholen; VI. {enfant} tadeln; VII. {travail} wieder anfangen; {entreprise} übernehmen; VIII. {Medizin} {verbe intransitif: reprendre} sich wieder erholen; IX. {verbe refl. se reprendre} sich verbessern, {se maîtriser} sich fassen;
Konjugieren reprendre
reprenaitrepris(e)
Verb
identifizieren
identifizierte(hat) identifiziert

identifier {Verb}: I. identifizieren / genau wiedererkennen; die Identität, Echtheit einer Person oder Sache feststellen; II. identifizieren / mit einem anderen als dasselbe betrachten; gleichsetzten; III. sich identifizieren / jmds. Anliegen oder Ähnliches zu seiner eigenen Sache machen; aus innerer Überzeugung ganz mit jmdn., etwas übereinstimmen; IV. {JUR} sich identifizieren / sich mit der juristischen Person mit dem Selbst, dem eigen ich gleichsetzen gegenüber anderen (Bediensteten, Verwaltungsangestellten, etc.); V. {Psychologie} sich identifizieren / sich mit einer anderen Person oder Gruppe emotional gleich setzen und ihre Motive und Ideale in das eigene Ich übernehmen
Konjugieren identifier
identifiaitidentifié(e)
psych, allg, jur, Verwaltungspr, Rechtsw.Verb
die Identität feststellen
die Identität festellenstellte die Identität fest(hat) die Identität festgestellt

identifier {Verb}: I. identifizieren / genau wiedererkennen; die Identität, Echtheit einer Person oder Sache feststellen; II. identifizieren / mit einem anderen als dasselbe betrachten; gleichsetzten; III. sich identifizieren / jmds. Anliegen oder Ähnliches zu seiner eigenen Sache machen; aus innerer Überzeugung ganz mit jmdn., etwas übereinstimmen; IV. {JUR} sich identifizieren / sich mit der juristischen Person mit dem Selbst, dem eigen ich gleichsetzen gegenüber anderen (Bediensteten, Verwaltungsangestellten, etc.); V. {Psychologie} sich identifizieren / sich mit einer anderen Person oder Gruppe emotional gleich setzen und ihre Motive und Ideale in das eigene Ich übernehmen
Konjugieren identifier
identifiaitidentifié(e)
Verb
gleichsetzen
setzte gleich(hat) gleichgesetzt

identifier {Verb}: I. identifizieren / genau wiedererkennen; die Identität, Echtheit einer Person oder Sache feststellen; II. identifizieren / mit einem anderen als dasselbe betrachten; gleichsetzten; III. sich identifizieren / jmds. Anliegen oder Ähnliches zu seiner eigenen Sache machen; aus innerer Überzeugung ganz mit jmdn., etwas übereinstimmen; IV. {JUR} sich identifizieren / sich mit der juristischen Person mit dem Selbst, dem eigen ich gleichsetzen gegenüber anderen (Bediensteten, Verwaltungsangestellten, etc.); V. {Psychologie} sich identifizieren / sich mit einer anderen Person oder Gruppe emotional gleich setzen und ihre Motive und Ideale in das eigene Ich übernehmen
Konjugieren identifier
identifiaitidentifié(e)
Verb
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 04.12.2022 15:19:18
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken