Cookies. DSGVO.
Pauker Logo

Französisch Deutsch äußeren Schönheit

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschFranzösischKategorieTyp
Dekl. Schönheit f, schöne Frau f belle femme f, beautéSubstantiv
Dekl. äußere Schönheit f
Aussehen
beauté physique fSubstantiv
Dekl. äußeres Erscheinungsbild n
Aussehen, Wahrnehmung
apparence physique fSubstantiv
Schönheit f beauté fSubstantiv
Schönheit f des Details beauté f du detail
Dekl. Äußere n
le physique {m}: I. das Äußere, Äußeres {n}
physique mSubstantiv
eine Schönheit sein
Aussehen
être une beauté
von auffallender Schönheit
Aussehen
de toute beauté
von verführerischer Schönheit
Aussehen
d'une beauté ravissante
von großer landschaftlicher Schönheit sein offrir des paysages d'une grande beauté
Dekl. Phytognosie ...ien f
phytognosie {f}: I. Phytognosie {f} / auf äußeren Merkmalen aufbauende Pflanzenlehre
phytognosie fSubstantiv
Dekl. äußere Erscheinung -en f
physionomie {f}: I. Physiognomie {f} / Gesichtsausdruck {m}; äußere Erscheinung {f}; II. {alt} Physionomie {f} / Lehre von den Naturgesetzen;
physionomie fSubstantiv
Vulvitis f
vulvite {f}: I. {Medizin} Vulvitis {f} / Entzündung der äußeren weiblichen Geschlechtsteile;
vulvite fmedizSubstantiv
Ich genieße gerne die Schönheit der Natur.
Vorlieben
J'aime me délecter de la beauté de la nature.
Dekl. Oroplastik f
oroplastique {f}, {Adj.}: I. Oroplastik {f} / Lehre von der äußeren Form der Gebirge; II. oroplastisch / die Oroplastik betreffend;
oroplastique fFachspr.Substantiv
Korsika wird auch die Insel der Schönheit genannt.
Inseln
On appelle aussi la Corse l’île de Beauté.
Vulvovaginitis f
vulvovaginite {f}: I. Vulvovaginitis {f} / Entzündung der äußeren weiblichen Geschlechtsteile und der Vagina;
vulvovaginite fmedizSubstantiv
bezaubernd aufgemacht
glamoureux {m}, glamoureuse {f}: I. glamourös / bezaubernd aufgemacht; von äußerlicher, blendender Schönheit;
glamoureuxAdjektiv
glamourös
glamoureux {m}, glamoureuse {f}: I. glamourös / bezaubernd aufgemacht; von äußerlicher, blendender Schönheit;
glamoureuxAdjektiv
Ihre Gewandtheit überraschte ihn ebenso sehr wie ihre Schönheit.
Zwischenmenschliches
Son aisance le surprenait autant que sa beauté.
Implosion -en f
Implosion {f}: I. Implosion {f} / schlagartige Zertrümmerung eines Hohlkörpers durch äußeren Überdruck;
implosion -s fSubstantivEN
ektodermal
ectodermal {m}, ectodermale {f}, {Adj.}: I. {Medizin} ektodermal / vom äußeren Keimblatt abstammend bzw. ausgehend;
ectodermalmedizAdjektiv
resistieren
resistierteresistiert

résister {Verb}: I. resistieren / widerstehen, Widerstand leisten, {supporter} aushalten; standhalten; entgegenwirken; II. {Biologie}, {Medizin} resistieren / äußeren Einwirkungen widerstehen, entgegenwirken; ausdauern;
Konjugieren résister
résistaitrésisté(e)
fig, biolo, mediz, allg, Tiermed.Verb
Die Schönheit ist ein Empfehlungsschreiben, das man kaum ignorieren kann.
Spruch, Aussehen
La beauté est une lettre de recommandation qu'il est presque impossible d'ignorer.
oroplastisch
oroplastique {f}, {Adj.}: I. Oroplastik {f} / Lehre von der äußeren Form der Gebirge; II. oroplastisch / die Oroplastik betreffend;
oroplastiqueAdjektiv
aushalten irreg.
aushaltenhielt aus(hat) ausgehalten

résister {Verb}: I. resistieren / widerstehen, Widerstand leisten, {supporter} aushalten; standhalten; entgegenwirken; II. {Biologie}, {Medizin} resistieren / äußeren Einwirkungen widerstehen, entgegenwirken; ausdauern;
Konjugieren résister
résistaitrésisté(e)
Verb
standhalten irreg.
standhaltenhielt stand(hat) standgehalten

résister {Verb}: I. resistieren / widerstehen, Widerstand leisten, {supporter} aushalten; standhalten; entgegenwirken; II. {Biologie}, {Medizin} resistieren / äußeren Einwirkungen widerstehen, entgegenwirken; ausdauern;
Konjugieren résister
résistaitrésisté(e)
Verb
ausdauern
dauerte aus(hat) ausgedauert

résister {Verb}: I. resistieren / widerstehen, Widerstand leisten, {supporter} aushalten; standhalten; entgegenwirken; II. {Biologie}, {Medizin} resistieren / äußeren Einwirkungen widerstehen, entgegenwirken; ausdauern;
Konjugieren résister
résistaitrésisté(e)
Verb
Widerstand leisten
leistete Widerstand(hat) Widerstand geleistet

résister {Verb}: I. resistieren / widerstehen, Widerstand leisten, {supporter} aushalten; standhalten; entgegenwirken; II. {Biologie}, {Medizin} resistieren / äußeren Einwirkungen widerstehen, entgegenwirken; ausdauern;
Konjugieren résister
résistaitrésisté(e)
Verb
metastabil
métastable {Adj.}: I. metastabil / durch Verzögerungserscheinung noch in einem Zustand befindlich, der den äußeren Bedingungen nicht mehr entspricht;
métastableAdjektiv
entgegenwirken, entgegensetzen
entgegenwirken / entgegensetzenwirkte / setzte entgegen(hat) entgegengewirkt / -gesetzt

résister {Verb}: I. resistieren / widerstehen, Widerstand leisten, {supporter} aushalten; standhalten; entgegenwirken; II. {Biologie}, {Medizin} resistieren / äußeren Einwirkungen widerstehen, entgegenwirken; ausdauern;
Konjugieren résister
résistaitrésisté(e)
Verb
Autodeterminismus m
autodéterminisme {m}: I. Autodeterminismus {m} / Lehre von der Selbstbestimmung des Willens, die sich aus innerer Gesetzmäßigkeit unabhängig von äußeren Einflüssen vollzieht;
autodéterminisme mphiloSubstantiv
Dekl. Situation -en f
situation {f}: I. Situation {f} / a) Lage {f}, Stellung {f}, Zustand {m}; b) Lage {f}, Verhältnisse {n/Plur.}, Umstände {m/Plur.}; II. {Geologie} Situation {f} / Lageplan {m}; III. {Soziologie} Situation {f} / die Gesamtheit der äußeren Bedingungen des sozialen Handelns und Erlebens;
situation fgeolo, soziol, allgSubstantivEN SE
Illusionismus m
illusionnisme {m}: I. Illusionismus {m} / die Objektivität der realen Welt, der Wahrheit, Schönheit, Sittlichkeit als Schein erklärende philosophische Anschauung; II. Illusionismus {m} / illusionistische (Bild)Wirkung;
illusionnisme mSubstantiv
Dekl. durchdringende Schärfe f
pénétrance {f}: I. Penetranz {f} / a) durchdringende Schärfe {f}, penetrante Beschaffenheit; b) Aufdringlichkeit {f} II. {Biologie} Penetranz {f} / die prozentuale Häufigkeit, mit der ein Erbfaktor bei Individuen gleichen Erbgutes im äußeren Erscheinungsbild wirksam wird;
pénétrance fSubstantiv
Dekl. Aufdringlichkeit -en f
pénétrance {f}: I. Penetranz {f} / a) durchdringende Schärfe {f}, penetrante Beschaffenheit; b) Aufdringlichkeit {f} II. {Biologie} Penetranz {f} / die prozentuale Häufigkeit, mit der ein Erbfaktor bei Individuen gleichen Erbgutes im äußeren Erscheinungsbild wirksam wird;
pénétrance fSubstantiv
Nutation -en f
nutation {f}: I. {allg.} Nutation {f} / das Schwanken; II. {Botanik} Nutation {f} / selbsttätige, ohne äußeren Reiz ausgeführte Wachstumsbewegung der Pflanze; III. {Astronomie} Schwankung der Erdachse gegen den Himmelspol;
nutation fbotan, astro, allgSubstantiv
Dekl. Penetranz f
pénétrance {f}: I. Penetranz {f} / a) durchdringende Schärfe {f}, penetrante Beschaffenheit; b) Aufdringlichkeit {f} II. {Biologie} Penetranz {f} / die prozentuale Häufigkeit, mit der ein Erbfaktor bei Individuen gleichen Erbgutes im äußeren Erscheinungsbild wirksam wird;
pénétrance fbiolo, allgSubstantiv
Umstände m, pl
situation {f}: I. Situation {f} / a) Lage {f}, Stellung {f}, Zustand {m}; b) Lage {f}, Verhältnisse {n/Plur.}, Umstände {m/Plur.}; II. {Geologie} Situation {f} / Lageplan {m}; III. {Soziologie} Situation {f} / die Gesamtheit der äußeren Bedingungen des sozialen Handelns und Erlebens;
situation fSubstantiv
Verhältnisse n, pl
situation {f}: I. Situation {f} / a) Lage {f}, Stellung {f}, Zustand {m}; b) Lage {f}, Verhältnisse {n/Plur.}, Umstände {m/Plur.}; II. {Geologie} Situation {f} / Lageplan {m}; III. {Soziologie} Situation {f} / die Gesamtheit der äußeren Bedingungen des sozialen Handelns und Erlebens;
situation fSubstantiv
Lageplan m
situation {f}: I. Situation {f} / a) Lage {f}, Stellung {f}, Zustand {m}; b) Lage {f}, Verhältnisse {n/Plur.}, Umstände {m/Plur.}; II. {Geologie} Situation {f} / Lageplan {m}; III. {Soziologie} Situation {f} / die Gesamtheit der äußeren Bedingungen des sozialen Handelns und Erlebens;
situation fgeoloSubstantiv
Morphometrie f
morphométrie {f}: I. Morphometrie {f} / Ausmessung der äußeren Form, zum Beispiel von Körpern, Organen; II. Morphometrie {f} / Teilgebiet der Geomorphologie mit der Aufgabe, die Formen der Erdoberfläche durch genaue Messungen zu erfassen;
morphométrie fSubstantiv
Dekl. Gegenwehr -en f
résistance {f}: I. {allg.} Resistenz {f} / Widerstand {m}, Gegenwehr {f}; II. {Biologie}, {Medizin} Resistenz {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Organismus gegenüber äußeren Einflüssen; III. {Historie} Résistance {f} / Gruppe der konservativen französischen Parteien im 19. Jahrhundert; IV. {Historie} Résistance {f} / französische Widerstandsbewegung gegen die deutsche Besatzung im 2. WK;
résistance fSubstantiv
Dekl. Resistenz -en f
résistance {f}: I. {allg.} Resistenz {f} / Widerstand {m}, Gegenwehr {f}; II. {Biologie}, {Medizin} Resistenz {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Organismus gegenüber äußeren Einflüssen; III. {Historie} Résistance {f} / Gruppe der konservativen französischen Parteien im 19. Jahrhundert; IV. {Historie} Résistance {f} / französische Widerstandsbewegung gegen die deutsche Besatzung im 2. WK;
résistance fbiolo, mediz, allgSubstantivEN
Stellung -en f
situation {f}: I. Situation {f} / a) Lage {f}, Stellung {f}, Zustand {m}; b) Lage {f}, Verhältnisse {n/Plur.}, Umstände {m/Plur.}; II. {Geologie} Situation {f} / Lageplan {m}; III. {Soziologie} Situation {f} / die Gesamtheit der äußeren Bedingungen des sozialen Handelns und Erlebens;
situation fSubstantiv
Dekl. Widerstandsfähigkeit -en f
résistance {f}: I. {allg.} Resistenz {f} / Widerstand {m}, Gegenwehr {f}; II. {Biologie}, {Medizin} Resistenz {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Organismus gegenüber äußeren Einflüssen; III. {Historie} Résistance {f} / Gruppe der konservativen französischen Parteien im 19. Jahrhundert; IV. {Historie} Résistance {f} / französische Widerstandsbewegung gegen die deutsche Besatzung im 2. WK;
résistance fSubstantiv
Dekl. Résistance franz. Widerstandsbewegung im 19. Jh. -- f
résistance {f}: I. {allg.} Resistenz {f} / Widerstand {m}, Gegenwehr {f}; II. {Biologie}, {Medizin} Resistenz {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Organismus gegenüber äußeren Einflüssen; III. {Historie} Résistance {f} / Gruppe der konservativen französischen Parteien im 19. Jahrhundert; IV. {Historie} Résistance {f} / französische Widerstandsbewegung gegen die deutsche Besatzung im 2. WK;
résistance fpolit, hist, pol. i. übertr. S.Substantiv
Dekl. Widerstand ...stände m
résistance {f}: I. {allg.} Resistenz {f} / Widerstand {m}, Gegenwehr {f}; II. {Biologie}, {Medizin} Resistenz {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Organismus gegenüber äußeren Einflüssen; III. {Historie} Résistance {f} / Gruppe der konservativen französischen Parteien im 19. Jahrhundert; IV. {Historie} Résistance {f} / französische Widerstandsbewegung gegen die deutsche Besatzung im 2. WK;
résistance fSubstantivEN
Dekl. Körperbau m, Äußeres n, Gestalt f m
anatomie {f}: I. Anatomie {f} / (Zer-)Gliederung {f}; II. Anatomie {f} ohne Plural / a) Wissenschaft vom Bau des (menschlichen) Körpers und seiner Organe; b) Aufbau {m}, Struktur {f} des menschlichen Körpers; III. Anatomie {f} / anatomisches Institut; IV. Anatomie {f} / Lehrbuch der Anatomie;
anatomie fSubstantiv
Dekl. Dehors f, pl
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehors mSubstantiv
Dekl. Äußeres n
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehors mSubstantiv
Dekl. gesellschaftlicher Anstand ...stände m
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehors mSubstantiv
Dekl. äußerer Schein, Anschein m -e m
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein, Anschein {m}; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehors mSubstantiv
draußen, hinaus
dehors {Adv.}, dehors {m}: I. draußen, hinaus; II. außer Haus; III. Dehors / das Äußere {n}, Äußeres {m}; äußer- (in Wortzusammensetzungen wie z. B. äußerlich); IV. Dehors {f/Plural} / äußere Schein; (gesellschaftlicher Anstand; gesellschaftlicher = Adj. = Fiktion; Anstand = Fiktion, ist für jeden etwas anderes) Anstand {m}; oft in der Wendung: die Dehors wahren = den äußeren Schein wahren;
dehorsAdverb
Dekl. Paradies -e n
paradis {m}: I. Paradies {n} ohne Plural / a) Garten, Garten Eden {m}, Garten Gottes {m}; Eden {n}; b) {übertragen} Himmel {m}; Ort der Seligkeit; II. Paradies {n} / a) ein Ort oder eine Gegend, die durch ihre Gegebenheiten, ihre Schönheit, ihre guten Lebensbedingungen oder Ähnliches, alle Voraussetzungen für ein erfülltes Dasein; b) Ort, Bereich, der für einen Personenkreis oder für eine Gruppe von Lebewesen ideale Gegebenheiten, Voraussetzungen bietet (z. B. ein Paradies für Vögel, ein Paradies zum Schwimmen); III. Paradies {n} / Portalvorschau an mittelalterlichen Kirchen;
paradis mSubstantiv
Dekl. Widerstandsfähigkeit f
ténacité {f}: I. Tenazität {f} / {allg.} Hartnäckigkeit {f}; II. {übertragen: Physik, Chemie, Technik} Tenazität {f} / Zähigkeit {f}; Ziehbarkeit {f}; Zug- und Reißfestigkeit {f}; III. {Medizin}, {NGO}, {Wissenschaft}, {Verbrecherhaufen}, {Religion}, {kath. Kirche} Tenazität {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Mikroorganismus (z. B. eines erfundenen Virus, der im Labor erschaffen wurde, um diesen dann äußeren Einflüssen entgegen zu setzen); IV. {Psychologie, neuzeitlich, abwertend} Tenazität {f} / Beharrlichkeit, Hartnäckigkeit; Zähigkeit {f}, Ausdauer (in der Psychologie zum Zersetzen, Denunzieren, Menschen als Versuchskaninchen zu halten, dieses wurde mit Absicht von diesen als Drangsal erschaffen als Waffe gegenüber diesen eingesetzt in Worten);
ténacité fSubstantiv
Dekl. Hartnäckigkeit -en f
ténacité {f}: I. Tenazität {f} / {allg.} Hartnäckigkeit {f}; II. {übertragen: Physik, Chemie, Technik} Tenazität {f} / Zähigkeit {f}; Ziehbarkeit {f}; Zug- und Reißfestigkeit {f}; III. {Medizin}, {NGO}, {Wissenschaft}, {Verbrecherhaufen}, {Religion}, {kath. Kirche} Tenazität {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Mikroorganismus (z. B. eines erfundenen Virus, der im Labor erschaffen wurde, um diesen dann äußeren Einflüssen entgegen zu setzen); IV. {Psychologie, neuzeitlich, abwertend} Tenazität {f} / Beharrlichkeit, Hartnäckigkeit; Zähigkeit {f}, Ausdauer (in der Psychologie zum Zersetzen, Denunzieren, Menschen als Versuchskaninchen zu halten, dieses wurde mit Absicht von diesen als Drangsal erschaffen als Waffe gegenüber diesen eingesetzt in Worten);
ténacité fpsych, allg, neuzeitl., abw., Sozialpsych.Substantiv
Reißfestigkeit f
ténacité {f}: I. Tenazität {f} / {allg.} Hartnäckigkeit {f}; II. {übertragen: Physik, Chemie, Technik} Tenazität {f} / Zähigkeit {f}; Ziehbarkeit {f}; Zug- und Reißfestigkeit {f}; III. {Medizin}, {NGO}, {Wissenschaft}, {Verbrecherhaufen}, {Religion}, {kath. Kirche} Tenazität {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Mikroorganismus (z. B. eines erfundenen Virus, der im Labor erschaffen wurde, um diesen dann äußeren Einflüssen entgegen zu setzen); IV. {Psychologie, neuzeitlich, abwertend} Tenazität {f} / Beharrlichkeit, Hartnäckigkeit; Zähigkeit {f}, Ausdauer (in der Psychologie zum Zersetzen, Denunzieren, Menschen als Versuchskaninchen zu halten, dieses wurde mit Absicht von diesen als Drangsal erschaffen als Waffe gegenüber diesen eingesetzt in Worten);
ténacité fSubstantiv
Ziehbarkeit f
ténacité {f}: I. Tenazität {f} / {allg.} Hartnäckigkeit {f}; II. {übertragen: Physik, Chemie, Technik} Tenazität {f} / Zähigkeit {f}; Ziehbarkeit {f}; Zug- und Reißfestigkeit {f}; III. {Medizin}, {NGO}, {Wissenschaft}, {Verbrecherhaufen}, {Religion}, {kath. Kirche} Tenazität {f} / Widerstandsfähigkeit {f} eines Mikroorganismus (z. B. eines erfundenen Virus, der im Labor erschaffen wurde, um diesen dann äußeren Einflüssen entgegen zu setzen); IV. {Psychologie, neuzeitlich, abwertend} Tenazität {f} / Beharrlichkeit, Hartnäckigkeit; Zähigkeit {f}, Ausdauer (in der Psychologie zum Zersetzen, Denunzieren, Menschen als Versuchskaninchen zu halten, dieses wurde mit Absicht von diesen als Drangsal erschaffen als Waffe gegenüber diesen eingesetzt in Worten);
ténacité fSubstantiv
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 17.01.2022 19:59:36
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit
Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken