Pauker Logo

Übersetze
ResetFilternSeite < >
DeutschEnglischKategorieTyp
zögerlich/widerwillig reluctant
unwillig reluctantAdjektiv
widerstrebend reluctant
zögerlich, zurückhaltend reluctant
zögernd reluctant
widerwillig reluctantAdjektiv
Er ist zutraulich, doch nur wie Einer, der sich gehen, aber nicht strömen lässt; und gerade vor dem Menschen des grossen Stroms steht er um so kälter und verschlossener da,—sein Auge ist dann wie ein glatter widerwilliger See, in dem sich kein Entzücken, kein Mitgefühl mehr kräuselt.www.thenietzschechannel.com He is familiar, but only like those who let themselves go, not flow; and just before those who flow like great currents he freezes and becomes doubly reserved: his eye becomes like a smooth and reluctant lake with not a ripple of delight or sympathy.www.thenietzschechannel.com
Es kommt hinzu, um die Schwierigkeit des Philosophen noch einmal zu verdoppeln, dass er von sich ein Urtheil, ein ja oder Nein, nicht über die Wissenschaften, sondern über das Leben und den Werth des Lebens verlangt,—dass er ungern daran glauben lernt, ein Recht oder gar eine Pflicht zu diesem Urtheile zu haben, und sich nur aus den umfänglichsten—vielleicht störendsten, zerstörendsten—Erlebnissen heraus und oft zögernd, zweifelnd, verstummend seinen Weg zu jenem Rechte und jenem Glauben suchen muss.www.thenietzschechannel.com Add to this, by way of once more doubling the difficulties for a philosopher, that he demands of himself a judgment, a Yes or No, not about the sciences but about life and the values of life—that he is reluctant to come to believe that he has a right, or even a duty, to such a judgment, and must seek his way to this right and faith only from the most comprehensive—perhaps most disturbing and destructive—experiences, and frequently hesitates, doubts, and lapses into silence.www.thenietzschechannel.com
Ergebnis ohne Gewähr Generiert am 17.01.2018 16:19:52
neuer EintragEinträge prüfenIm Forum nachfragenandere Quellen Häufigkeit



Ä   <-- Eingabehilfe einblenden - klicken

Amazon