Gudrun Schrank

Pauker Wörterbücher Übersetzungsforen Chat Vokabeln lernenDeutsch
letzte Änderung 18.06.2007
Seite empfehlen

Ergänzungsprüfung 2007

Der trojanische Krieg

1. Postquam duces Graecorum Athenas convenerunt, Agamemnon eos in concilium convocavit eosque hortatus est, ut quam primum iniurias illatas defenderent.

Nachdem die Anführer der Griechen in Athen zusammengekommen waren, rief Agamemnon sie zu einer Versammlung zusammen und forderte sie auf, sie mögen möglichst bald den zugefügten Ungerechtigkeiten/Gewalttätigkeiten Einhalt gebieten.

2. Rogat, si illis placeat, suadetque ut, antequam proficiscantur, legatos Delphos ad Apollinem consulendum mitterent.

Er fragte, ob sie einverstanden seien, und riet, dass sie, bevor sie aufbrächen, Gesandte nach Delphi schicken sollten, um Apoll um Rat zu fragen.

Das Präsens (narrativum) ist hier als Stilmittel zu verstehen, das wir in der Art im Deutschen nicht haben; es wird im Imperfekt wiedergegeben.

3. Cui cum omnes assensissent, Achilles huic rei praefectus est et cum Patroclo proficiscitur.

Nachdem ihm alle zugestimmt hatten, wurde Achill zum Anführer dieses Unternehmens ernannt und er brach zusammen mit Patroklos auf.

4. Priamus interea, ut audivit hostes ad pugnandum paratos esse, misit per totam Phrygiam legatos, qui finitimos exercitus adducerent, domique milites comparavit.

Inzwischen schickte Priamus, als er hörte, dass die Feinde zum Kämpfen bereit waren, Gesandte durch ganz Phrygien, die benachbarte Heere heranbringen sollten und [auch] zu Hause hob er Soldaten aus.

5. Cum Achilles Delphos venisset, oraculo consulto ei ex adytis responsum est Graecos victores in proeliis fore decimoque anno Troiam capturos.

Als Achill nach Delphi gekommen war, wurde ihm nach dem Befragen des Orakels aus dem Allerheiligsten geantwortet, dass die Griechen Sieger in den Schlachten sein und im 10. Jahr Troja einnehmen würden.

6. Eo tempore advenit etiam Calchas vates, qui a suo populo missus dona Apollini portavit.

Zu dieser/zur selben Zeit kam auch der Seher Kalchas dort an, der, von seinem Volk geschickt, Apoll Geschenke brachte.

7. Cui Pythia suasit, ut cum Argivorum classe contra Troianos proficisceretur eosque sua intelligentia moveret, ne inde prius discederent, quam Troia capta esset.

Diesem riet Pythia, dass er mit einer Flotte von Argivern gegen die Trojaner aufbrechen solle und sie mit seiner Verständigkeit bewegen solle, nicht eher von dort zu weichen als bis Troja eingenommen sei.

8. Postquam in templum ventum est, Achilles et Calchas, qui responsa sacerdotum contulerunt, amicitia confirmata Athenas una proficiscuntur, ubi Achilles omnia in concilio rettulit.

Nachdem man in den Tempel gegangen war, brachen Achill und Kalchas, die die Antworten der Priester zusammenfassten, nach Bekräftigung ihrer Freundschaft gemeinsam nach Athen auf, wo Achill alles in einer Versammlung berichtete.

9. Cum eos tempestates ibi retinerent, Calchas ex augurio respondit ut primum reverterentur in Aulidem, ubi deae Dianae sacrificium faciendum esset.

Als ein Unwetter sie dort zurückhielt, sagte Kalchas aus Vogelzeichen, dass sie zuerst nach Aulis zurückkehren sollten, wo der Göttin Diana (Artemis) ein Opfer gebracht werden müsse.
Auf Urheberrechtsvorwurf antworten