Alex Tino

Pauker Wörterbücher Übersetzungsforen Chat Vokabeln lernenDeutsch

Alex Tino

Hallo ich bin Alex,
ich bin zur Hälfte Grieche :-) Tino ist die Abkürzung für Konstantinos, meinem zweiter Vornamen.

Geboren bin ich in Mülheim (Ruhr), im grünsten Teil des Ruhrgebietes zwischen Essen und Duisburg, wo ich nahe an der Ruhr und dem Ruhrtal in einem kleinen, hübschen Dörfchen gelebt gearbeitet und viel Sport drinnen und draußen getrieben habe.

Anfang 40 trieb das Fernweh mich für ein halbes Jahr nach Andalusien und seit 7 Jahren lebe ich nun im Vorderen Bayrischen Wald, der meine Sehnsucht nach Natur erfüllt hat.

Ich arbeite als Heilpraktiker für Psychotherapie, d. h. ich coache und unterstütze Menschen in schwierigen Lebens- oder Arbeitssituationen. Zudem bereite ich Menschen auf die Medizinisch Psychologische Prüfung nach Führerscheinentzug vor. In Kursen von der VHS und in eigenen Kursen unterrichte ich darüber hinaus sieben mal pro Woche Yoga und Qigong.

Mein Vater hat sich vor 60 Jahren (Stand 2019) so intensiv auf das Erlernen der Deutschen Sprache konzentriert, das für ihn kein Raum blieb mich zweisprachig zu erziehen. Mein Traum war es daher immer eine zweite Sprache einmal so sprechen zu können, dass ich mich darin mit den für mich wichtigsten Inhalten ausdrücken kann. Das habe ich vor einigen Jahren im Englischen erreicht.

Mein Ziel ist es jetzt Persisch so sprechen zu lernen, wie ich jetzt Englisch spreche. Beide Sprachen würde ich dann in der Zukunft gerne auf Muttersprachler-Niveau bringen.

Da ich gerade erst die Schrift lesen und schreiben lerne, waren die Beiträge in Finglisch / Lautschrift von Nazarin von 2006, die ich über Google gefunden habe, für mich sehr hilfreich. Weil ich ein gutes Gefühl hatte und die Idee der Seite wirklich toll finde, habe ich mich angemeldet.

Ich wünsche mir im Laufe der Zeit Kontakte mit Mitgliedern aus verschiedenen Kulturen herzustellen zu können und andere unterstützen zu können.

Meine Sprachen [+/-]
SpracheNiveauWarum
EnglischGutIch hatte in der Schule 1990 Englisch als 4. Abifach, habe in dem Rahmen der Abivorbereitung das Cambridge First Certificate gemacht. Als Youtube Anfang 2000 mehr und mehr zu mir vordrang, trainierte ich mein Hörverständnis sehr intensiv, um insbesondere Englische Dokumentationen, Interviews und wissenschaftliche Vorträge verstehen zu können. Da ich die Inhalte, die mich sehr interessierten oft aufzeichnete und während der Autofahrt ein Jahr lang mit- bzw. nachsprach verbesserte sich auch das Sprechen noch einmal sehr. Seit dreieinhalb Jahren spreche ich 2-3x/ Woche English für 1-2 Stunden im Chat via Whatsapp oder Skype mit Chatpartnern aus anderen Ländern und halte meine Sprachkenntnisse dadurch aufrecht.
PersischAnfänger
Griechischblutiger Anfänger
Bei pauker seit 07.10.2019